Prolixletter
Dienstag, 25. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr
  •  


Verschiedenes

 
Freiburg: Sanierungsarbeiten an der B 31
Schwabentor- und GreiffeneggbrĂŒcke in der Pfingstwoche 8. bis 13. Juni komplett gesperrt

VAG erneuert im Baustellenbereich Schienen und Gleise

Die Stadtverwaltung empfiehlt den Bereich in dieser Woche großrĂ€umig zu umfahren

Pendlerinnen und Pendlern aus Richtung Schwarzwald wird dringend empfohlen, mit der Höllentalbahn zu fahren

Nachdem die B 31 von der Leo-Wohleb-BrĂŒcke bis zur Signalanlage Schwabentorring saniert wurde, mĂŒssen nun noch die KreuzungsĂŒbergĂ€nge Schwabentorring und Greiffeneggring in Ost-West-Richtung saniert werden. Die LĂ€nge der Baustrecke betrĂ€gt 70 Meter. Gemeinsam mit dem Garten- und Tiefbauamt saniert die Freiburger Verkehrs AG die GleisĂŒbergĂ€nge, die ebenfalls in schlechtem Zustand sind und durch Unebenheiten zusĂ€tzlichen LĂ€rm verursachen.

Um den Verkehr so gering wie möglich zu beeintrĂ€chtigen, beginnen die Bauarbeiten am Pfingstsamstag, 8. Juni, frĂŒhmorgens und dauern bis zum darauffolgenden Donnerstag, 13. Juni, wobei auch an den Pfingstfeiertagen gearbeitet wird.

Die Fahrtrichtung West-Ost der B 31, von der Autobahn Richtung Donaueschingen, ist von der Baumaßnahme nicht betroffen. WĂ€hrend der Bauarbeiten muss aus SicherheitsgrĂŒnden auch eine Fahrspur des Tunnels in Richtung Freiburg gesperrt werden.

Zur AusfĂŒhrung der Bauarbeiten muss der Verkehr im Zuge des Schwabentorrings und Greiffeneggrings komplett gesperrt werden. Die B 31 selbst ist wĂ€hrend dieser Zeit im Baustellenbereich nur einspurig befahrbar. Vom Greiffeneggring Richtung Donaueschingen wird der Verkehr zunĂ€chst Richtung KronenbrĂŒcke umgeleitet, wo die Möglichkeit besteht, wieder stadtauswĂ€rts Richtung Donaueschingen auf die B 31 zu gelangen.

Da die SchwabentorbrĂŒcke komplett gesperrt ist, wird der Verkehr auf der B 31 bis zur Brauerei Ganter umgeleitet, wo eine Kopfwendemöglichkeit besteht und in Richtung Schlossbergring gefahren werden kann. FußgĂ€ngerinnen und FußgĂ€nger sowie Radfahrende werden im Baustellenbereich umgeleitet. Hinweistafeln in Hinterzarten und Kirchzarten weisen bereits 2 Wochen vorher auf die erschwerte Durchfahrt in Freiburg hin.

Schienenarbeiten der VAG – Stadtbahnlinie 1 endet am Bertoldsbrunnen

Auch die Freiburger Verkehrs AG wird mit Bauarbeiten vor Ort sein und im Baustellenbereich die BelĂ€ge im Schienenbereich erneuern. Außerdem nutzt die Freiburger Verkehrs AG die Zeit der Sperrung des Stadtbahnverkehrs auf der Linie 1 dazu im Bereich der Haltestelle Schwabentor rund 45 Meter Gleis auszutauschen.

Wegen Bauarbeiten endet die Stadtbahnlinie 1 vom 8. bis 13. Juni aus Landwasser kommend bereits am Bertoldsbrunnen. Im östlichen Abschnitt wird dann Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen angeboten. Dieser startet an der Endhaltestelle Laßbergstraße. Von dort fahren die Busse entlang des Linienwegs der Stadtbahn bis zur Haltestelle „Maria-Hilf-Kirche“. Dabei wird im Bereich der Haltestellen immer am Straßenrand gehalten. Danach biegen die Busse in die Talstraße ab. Dort sind Ersatzhaltestellen fĂŒr „Brauerei Ganter“ und „SchwabentorbrĂŒcke“ eingerichtet.

Auf dem RĂŒckweg Richtung Littenweiler starten die Busse in der Lessingstraße auf Höhe der Lessingschule. Von dort fahren sie entlang des Fahrwegs der Linie 1 zurĂŒck zur Laßbergstraße wobei bei allen Stadtbahnhaltestellen – auch bei der SchwabentorbrĂŒcke und Brauerei Ganter – Ersatzhaltestellen am Straßenrand eingerichtet sind.

Die Haltestelle „Oberlinden“ kann in dieser Zeit nicht bedient werden.

Im Nachtverkehr fahren die Busse nach der Talstraße direkt zum Bertoldsbrunnen. NĂ€chster Halt stadtauswĂ€rts ist dann bei der Lessingschule.

Das Garten- und Tiefbauamt empfiehlt wÀhrend dieser Woche möglichst auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen oder den Bereich weitrÀumig zu umfahren. Insbesondere Pendlerinnen und Pendlern aus Richtung Schwarzwald und den östlichen Stadtteilen wird dringend empfohlen mit der Höllentalbahn zu fahren.

Das Garten- und Tiefbauamt und die Freiburger Verkehrs AG bitten fĂŒr die notwendigen Sanierungsarbeiten, die in erster Linie auch dazu dienen, den LĂ€rm fĂŒr die betroffenen Anliegerinnen und Anlieger zu reduzieren, um VerstĂ€ndnis.
 
 

 
Deos: Guter Schutz schon ab 55 Cent
13 der 21 getesteten Deos und Antitranspirantien machen einen guten Job und schĂŒtzen zuver­lĂ€ssig vor Schweiß­geruch. Zwei Produkte fallen durch: Wegen falscher Deklaration oder nicht ausreichendem Schutz vor Geruch. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Unter­suchung, die in der Juni-Ausgabe ihrer Zeit­schrift test erscheint. Der Test zeigt auch, dass es keiner Aluminiumsalze bedarf, um Achselgeruch zu verhindern. Aber wer möchte, dass weniger Schweiß fließt, kommt ohne diese nicht aus. Sie verengen die DrĂŒsen­ausgĂ€nge und hemmen so die Schweiß­bildung. Doch der Stoff ist umstritten.

„Vor Geruch schĂŒtzen auch zehn Deos ohne Aluminiumsalze“, so Dr. Thomas Kopp­mann, Experte der Stiftung Warentest. Darunter sind auch zwei Naturkosmetik-Produkte. Die Unterschiede liegen vor allem im Preis: Das gĂŒns­tigste Produkt im Test kostet 55 Cent, das teuerste 24,90 Euro.

Aluminiumsalze in Anti­transpirantien sind umstritten. Ihre Kritiker fĂŒrchten, dass Aluminium im Körper etwa Brust­krebs oder Alzheimer verursachen könnte. Die Studien­lage dazu ist wider­sprĂŒchlich. Daten, die einen Zusammen­hang zwischen Aluminium und dem Entstehen dieser Krankheiten belegen, gibt es bislang jedoch nicht. Aluminium nehmen wir neben Kosmetika vor allem auch ĂŒber die Nahrung auf. Zuviel davon kann im Körper giftig wirken. Wer auf Anti­transpirantien nicht verzichten mag, sollte sie nicht auf frisch rasierter Haut benutzen. So lĂ€sst sich die Aluminium­aufnahme senken.

Der Test Deos findet sich in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter www.test.de/deo abruf­bar.
Mehr
 

 
Fahrradtaschen: Schon ab 26 Euro gut unterwegs
Bei einem Test von 20 Fahrradtaschen zur Befestigung am GepĂ€cktrĂ€ger gab es zahlreiche Modelle, die Regen nicht standhalten, unpraktisch oder mit Schadstoffen belastet sind. GeprĂŒft wurden 10 Tourentaschen fĂŒr Radwanderungen zu Preisen von 26 bis 110 Euro und 10 Citytaschen fĂŒr den Transport innerhalb der Stadt, die zwischen 36 und 210 Euro kosten.

Einzige sehr gute Fahrradtasche ist eine Tourentasche fĂŒr 110 Euro. FĂŒr etwa ein Viertel des Preises gibt es aber auch eine gute Tasche, die nur 26 Euro kostet. Die beste Citytasche ist eine wasserdichte fĂŒr 140 Euro mit Laptopfach.

Insgesamt sechs Taschen werteten die PrĂŒfer wegen Schadstoffen ab. Vier davon sind so stark belastet, dass sie die Note mangelhaft bekommen. Die gefundenen Weichmacher wirken fortpflanzungsgefĂ€hrdend und einige andere Substanzen können Krebs erzeugen. Problematisch erwies sich die Handhabung von zwei Tourentaschen: Das Anbringen und Abnehmen war mĂŒhsam, zum Anbringen an unterschiedlichen GepĂ€cktrĂ€gern war bei einem Modell sogar Werkzeug notwendig.

Der grĂ¶ĂŸte Feind der Citytaschen ist das Wasser. Sechs von zehn PrĂŒflingen sind nicht wasserdicht, bei den Tourentaschen blieb nur eine von zehn nicht trocken. Viele Hersteller bringen zudem nur wenige oder gar keine Reflektoren an.

Der Test Fahrradtaschen findet sich in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/fahrradtaschen.
Mehr
 

 
Freiburg-Ebnet: Haltestelle „Zartener Straße“ an neuem, alten Platz
Die Haltestelle „Zartener Straße“ in Ebnet wird am 3. Juni wieder in die Hurstbrunnenstraße verlegt. Die Busse der Linie 18 fahren dann von der Bruggastraße kommend nicht mehr durch die HornbĂŒhlstraße, sondern durch die Hurstbrunnenstraße.
 
 

 
Freiburg: Änderung der MĂŒllabfuhr wegen Christi Himmelfahrt
Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, verschieben sich die nachfolgenden Abfuhrtermine auf Freitag, 31. Mai und Samstag, 1. Juni.

Dies betrifft die Entleerung der grauen, braunen und grĂŒnen Tonnen und die Abholung der gelben SĂ€cke. Der Recyclinghof in Haslach und die Abfall-Umschlagstation am Eichelbuck bleiben am „Vatertag“, 30. Mai, geschlossen.

FĂŒr RĂŒckfragen ist das ASF unter Telefon 0761-76 70 70 erreichbar.

Alle Abholtermine finden Sie auch online ...
Mehr
 

 
Hundefutter: 9 von 31 Feucht­futtern fallen durch
Vor allem Mineralstoffe und Vitamine fehlen beim Test von Hundefutter, deshalb scheitern neun Produkte und sind mangelhaft. Sechs Dosenfutter dagegen liefern Hunden den optimalen NĂ€hr­stoff­mix und empfehlen auch die passenden Futtermengen. Schad­stoffe sind bei ihnen, wie bei den meisten Futtern im Test, kein Problem. Die Stiftung Warentest hat fĂŒr die Juni-Ausgabe der Zeit­schrift test 31 Feucht­futter untersucht, davon 26 hĂ€ufig verkaufte Produkte in Schalen oder Dosen sowie fĂŒnf Barf-MenĂŒs mit rohem Fleisch aus der TiefkĂŒhl­truhe. Barf ist die AbkĂŒr­zung fĂŒr biologisches, artgerechtes Rohfutter.

Kommen die Mineralstoffe Kalzium und Phosphor zu kurz, können Hunde KnochenschĂ€den erleiden. Zu wenig Vitamin A kann Augen­schĂ€den hervorrufen, zu wenig Vitamin B nervöse Störungen. Alle getesteten Produkte bezeichnen sich als Allein­futtermittel und sollten diese NĂ€hr­stoffe auch in ausreichenden Mengen enthalten, um Hunde rundum zu versorgen. Auch die Futtermenge zĂ€hlt. Mehr als jedes zweite Produkt gibt fĂŒr manche Gewichts­klassen zu wenig oder zu viel an.

Die fertigen Barf-MenĂŒs im Test reichen nicht an die QualitĂ€t vieler Dosenfutter heran. Die meisten Barfer stellen die Mahl­zeiten jedoch selbst zusammen, kaufen die Zutaten meist einzeln bei Fleischern, im Fach­handel, Internet oder Zooabtei­lungen von BaumĂ€rkten und Gartencentern. Die Tester geben Tipps, wie Hundehalter die richtige Ration fĂŒr ihr Tier finden und welche Hygiene­regeln zu beachten sind.

Der Test Feucht­futter fĂŒr Hunde findet sich in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter www.test.de/hundefutter abruf­bar.
Mehr
 

 
SteuerschÀtzung mahnt Finanzdisziplin an
Die Mai-SteuerschĂ€tzung liegt fĂŒr Freiburg fĂŒr 2019 rund 6 Mio. Euro und fĂŒr 2020 rund 8 Mio. Euro unterhalb der bisherigen Prognosen. Carolin Jenkner (Vorsitzende): „Wir werden keinen Abschwung herbeireden. Aber wir werden verantwortungsvoll mit den Auswirkungen dieses Trends umgehen.“

Die StadtrĂ€tinnen und StadtrĂ€te der CDU-Fraktion stehen geschlossen hinter der finanzpolitischen Haltung des FinanzbĂŒrgermeisters Stefan Breiter. „Es ist richtig, dass er als Fachmann bei diesem so wesentlichen kommunalpolitischen Bereich offene und ehrliche Worte nicht scheut“, so die Vorsitzende. „Die aktuelle SteuerschĂ€tzung gibt seinen mahnenden Worten recht.“

Die CDU-Fraktion wird nach den Kommunalwahlen im neuen Gemeinderat auf eine Linie mit Weitblick drĂ€ngen. „Dieser Kurs wird sich an den Erfolgen unseres Masterplans orientieren“, so der finanzpolitische Sprecher Udo Harter. „Wir haben in finanziell viel schwierigeren Zeiten gezeigt, dass Investition und Entschuldung Hand in Hand gehen können.“

Denn auch wenn viele die Tatsachen stoisch ignorieren: „Wer wie wir sein Ohr ganz nah an der Wirtschaft hat, der erkennt, wie sich viele fĂŒr ernstere Zeiten wappnen. Genau dies erwarten wir auch vom kĂŒnftigen Gemeinderat und der Verwaltungsspitze“, erklĂ€rt Harter. Und selbst, wenn die schlimmsten BefĂŒrchtungen am Ende nicht eintreten sollten: „Eine Finanzpolitik mit Weitblick, die Risiken einkalkuliert und sowohl die Einnahmen- wie auch die Ausgabenseite kompetent im Blick hat, ist zu allen Zeiten verantwortungsvoll, generationengerecht und zielgerichtet.“
 
 

 
Akku-Staubsauger: Nur zwei saugen gut
Staubsaugen ohne Kabel wird immer beliebter, denn Akku-Sauger liegen im Trend. Leider sind die GerĂ€te immer noch nicht ausgereift. Deshalb können in der Saugleistung nur zwei mit den klassischen Bodenstaubsaugern mithalten. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest mit ihrer aktuellen Untersuchung von 10 kabellosen Handstaubsaugern fĂŒr die Juni-Ausgabe ihrer Zeitschrift test.

Zwei Modelle von Bosch und Dyson können die Tester mit EinschrĂ€nkung empfehlen. Sie saugen beinahe so gut wie die besten Bodenstaubsauger und entfernen Tierhaare sogar ein wenig besser. Allerdings haben beide Sauger Probleme mit der Akkulaufzeit, der eine macht bei voller Leistung nach 15 Minuten schlapp, der andere schon nach acht. 15 Minuten reichen gerade mal fĂŒr 60 Quadratmeter.

Auch das Entleeren der Staubboxen ist bei den meisten Akkusaugern umstĂ€ndlich. Bei allen GerĂ€ten wirbelt dabei viel Staub durch die Luft, das ist unhygienisch und fĂŒr Allergiker belastend.

Fast alle GerĂ€te im Test sind recht laut. „Deutlich lauter als gute moderne Bodenstaubsauger mit Kabel“, so Jörg Siebolds, der Experte der Stiftung Warentest. Gute Akkusauger sind vor allem fĂŒr kleine Wohnungen und fĂŒrs schnelle Saugen zwischendurch geeignet.

Der Test Akku-Staubsauger findet sich in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter www.test.de/staubsauger abrufbar.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 
254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 
277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 
300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 
323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 
346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 
369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 
AIDShilfeFreiburg.jpg
prospect graf     Kopie.jpg
prospect graf  1 Kopie.jpg
1

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger