Prolixletter
Samstag, 22. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Tanz: Punktlandung
Kindertanzprojekt 5

PREMIERE: Do 18.04. | 17:00 Uhr | Saal im EWERK Freiburg
Weitere Termine: Sa 27.04. | 17:00 Uhr || So 28.04. | 11:00 Uhr (anschließend Fest) ||
Mo 29.04. | 09:30 und 11:00 Uhr (SchulauffĂŒhrungen)

Von Punkt zu Punkt, von Geschichte zu Geschichte, von Tanz zu Tanz! Sechzehn Kinder im Alter von acht bis elf Jahren aus dem StĂŒhlinger und benachbarten Stadtteilen ertanzen sich ihr tĂ€gliches StĂŒck Lebensraum: den Schulhof. Mit Kinderaugen betrachtet, stecken diese PlĂ€tze voller Kreise, Werkstoffe und Geheimnisse. Schon mal einen Papierkorb mit ReißzĂ€hnen gesehen oder einen dĂŒsteren Wald aus Beton?

Gemeinsam mit Sabine Noll und ihrem Tanzteam haben die Teilnehmer*innen seit Oktober 2018 eine Tanzchallenge der besonderen Art entwickelt, die die realen EindrĂŒcke des Schulhofs in phantastische und plastische Bilder ĂŒberfĂŒhrt. In dieser abstrahierten BĂŒhnenwelt bewegen sich die Kinder im großen Saal des E-WERK mit zeitgenössischer und urbaner Tanztechnik durch ihre ganz persönlichen Erlebnisse.

MIT:
Sabine Noll (KĂŒnstlerische Leitung, Choreografie) | Nele Prestel, Nadine Jundt, Rense Hettinga (Tanzteam) | Cristina Ohlmer (BĂŒhne) | Laila Koller (Projektleitung)

Ein kulturelles Bildungsprojekt des E-WERK in Kooperation mit der Hebelschule Freiburg und bewegungs-art freiburg, gefördert von der Bundesvereinigung soziokultureller Zentren durch das Projekt »Jugend ins Zentrum« aus Mitteln des Programms »Kultur macht stark« des Bundesministeriums fĂŒr Bildung und Forschung.

Eintritt frei!
 
 

 
MEIN FREIBURG MARATHON 2019
Start in die Laufsaison auf fĂŒnf Wettkampfstrecken am 07. April

Der MEIN FREIBURG MARATHON eröffnet am Sonntag, den 07. April 2019 die Laufsaison der großen StĂ€dtemarathons. Über 12.000 LĂ€ufer_innen werden auf den fĂŒnf Wettkampfstrecken – Marathon, Halbmarathon, AOK-Gesundheitslauf (10km), Marathonstaffel und dem badenova SchĂŒlermarathon – erwartet. Auch die schnellsten deutschen LĂ€uferinnen und LĂ€ufer werden ihre Laufschuhe schnĂŒren, denn Freiburg hat den Zuschlag fĂŒr die Ausrichtung der Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften erhalten. Über 35 Bands entlang der 21-km-Runde sorgen mit ihrer Musik fĂŒr Partystimmung – von Klassik ĂŒber Reggae und Pop bis Rock reicht die akustische Palette. Ausgangspunkt fĂŒr die Starter ist die Messe Freiburg. Hier wird ein attraktives Programm fĂŒr die ganze Familie geboten: Die Sport- und Gesundheitsmesse fit‘n‘run informiert am 06. und 07. April ĂŒber neueste Trends, in der SICK-ARENA wird ein vielseitiges Bewegungsangebot fĂŒr Kinder und Jugendliche prĂ€sentiert und die BÜRGER-Maultaschen-Party lĂ€dt zum Verweilen ein. Am Samstag informiert Thomas Klingenberger in seinem kostenfreien Vortrag um 13.30 Uhr auf der BĂŒhne des Zentralfoyers zum Thema „Letzte Tipps vor Deinem MEIN FREIBURG MARATHON-Start“. Außerdem können die JĂŒngsten beim FĂŒchsle-Mini-Marathon am Samstag, 06. April um 15.00 Uhr, ihr Lauftalent unter Beweis stellen. Organisiert wird der 16. Marathon in Freiburg zum zweiten Mal durch die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) und den Badischen Leichtathletik-Verband (BLV).
Mehr
 

 
Gemeindepsychiatrischer Verbund veranstaltet Tage der Begegnung
Von Landwasser bis GĂŒnterstal vom 5. bis 27. April

Der Gemeindepsychiatrische Verbund (GPV) setzt sich seit sieben Jahren fĂŒr bessere UnterstĂŒtzungen von Menschen mit psychischen BeeintrĂ€chtigungen in Freiburg ein. Neben LeistungstrĂ€gern sind im GPV Einrichtungen der (sozial)psychiatrischen Versorgung vertreten. Gemeinsam mit Psychiatrie-Erfahrenen und Angehörigen werden die Angebote immer wieder darauf ĂŒberprĂŒft, ob sie ausreichen und in ihrer Form den WĂŒnschen von psychisch Erkrankten entsprechen.

FĂŒr Menschen mit psychischen Erkrankungen ist es schwierig, ihre BeeintrĂ€chtigungen anzusprechen oder offen nach Hilfen zu suchen. WĂ€hrend durch die intensive AufklĂ€rung ĂŒber Depression eine grĂ¶ĂŸere Öffentlichkeit entstanden ist, bestehen ĂŒber andere psychische Erkrankungen wie Psychosen oder bipolare Erkrankungen weiterhin Vorurteile. Um sie zu vermindern, veranstalten Einrichtungen des GPV von Freitag, 5., bis Samstag, 27. April die Tage der Begegnung.

Dabei laden sie alle Interessierten zum Kennenlernen ihrer Angebote ein. Mit dabei sind Selbsthilfe mit Köpfchen, die Freiburger Hilfsgemeinschaft mit dem Club 55, die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle mit den PatientenfĂŒrsprechern, der Sozialpsychiatrische Dienst, Haus Landwasser, Haus Vogelsang und als Gasteinrichtung ANKER/MAKS, das Modellprojekt Arbeit mit Kindern von Suchtkranken. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Tage der Begegnung 2019 – Das Detailprogramm Freitag, 5. April, 15 bis 18 Uhr Arbeitskreis Leben (Talstraße 29, ĂŒber Foyer Marienhaus) Mit VortrĂ€gen und Filmen informieren Mitarbeitende des AKL ĂŒber die Problematik der SuizidalitĂ€t, die Grundlagen der SuizidprĂ€vention und stellen Hilfeangebote vor.

Freitag, 5. April, 13 bis 17 Uhr Haus Landwasser (Wirthstraße 13) Mit FĂŒhrungen, KurzvortrĂ€gen und Mitmachangeboten informiert Haus Landwasser ĂŒber seine Angebote fĂŒr junge Menschen mit psychischen Erkrankungen. Neubau- und Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen und die Mitarbeitenden freuen sich darauf, die neuen Projekte im Haus Landwasser vorzustellen.

Dienstag, 9. April, 9.30 bis 12 Uhr ANKER / MAKS (KartĂ€userstraße 77) Dieser Verein stellt seine Angebote fĂŒr Kinder von psychisch Kranken oder Suchtkranken Eltern in seinen RĂ€umlichkeiten vor. In einer Ausstellung werden Zeichnungen betroffener Kinder gezeigt. Ein Film und ein Vortrag informieren ĂŒber deren Situation. Aus PlatzgrĂŒnden ist eine Voranmeldung nötig: Tel. 0761/33216, maks@agj-freiburg.de

Dienstag, 9. April, 15 bis 19 Uhr Freiburger Hilfsgemeinschaft (Schwarzwaldstraße 9) Am Tag der Offenen TĂŒr stellt die FHG ihre UnterstĂŒtzungsangebote in den Lebensbereichen Wohnen, BeschĂ€ftigung/Tagesstruktur und Freizeit vor. Detaillierte Informationen, auch zu Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements, bieten VortrĂ€ge um 15.30 und 17.30 Uhr. Beim Genuss von SĂŒĂŸem und Salzigen gelingt es leicht, miteinander ins GesprĂ€ch zu kommen und sich auszutauschen.

Donnerstag, 11. April, 16 bis 18.30 Uhr Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle mit PatientenfĂŒrsprechern, Eschholzstraße 86 (1. OG) Die ehrenamtlich tĂ€tigen Mitarbeitenden bieten die Möglichkeit, die Mitglieder der IBB-Stelle und das Angebot der Informations- , Beratungs- und Beschwerdestelle mit den PatientenfĂŒrsprechern kennen zu lernen.

Freitag, 12. April, 14 bis 18 Uhr Sozialpsychiatrischer Dienst (Holzmarkt 8) Der Sozialpsychiatrische Dienst stellt am 12. April seine Beratungs- und UnterstĂŒtzungsangebote fĂŒr Menschen mit psychischer Erkrankung und ihre Angehörige vor. Neben Info-VortrĂ€gen um 15 und 17 Uhr sind Kurzberatungen möglich.

Dienstag, 23. April, 17 bis 19.30 Uhr Selbsthilfe mit Köpfchen (Schwabentorring 2) Der Verein Selbsthilfe mit Köpfchen stellt seine Arbeit und sein vielseitiges Angebot im Bereich seelische Gesundheit vor. Es geht um Selbsthilfe(gruppen), Freizeitangebote, inklusives Fußballteam, Interessenvertretung Psychiatrieerfahrener und EX-IN-Schulung.

Samstag, 27. April, 14 – 17 Uhr Haus Vogelsang (Im Vogelsang 1, GĂŒnterstal) Das Therapeutische Wohnheim Haus Vogelsang lĂ€dt am 27. April zum Tag der Offenen TĂŒr ein. Im Austausch mit Mitarbeitenden besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen das Konzept und die AllgemeinrĂ€ume der Einrichtung kennenzulernen. Im Anschluss werden die neuen VerwaltungsrĂ€ume im Herzen von GĂŒnterstal besichtigt.
 
 

 
„Welches Europa wollen wir?“ - Eine bunte europĂ€ische Denkwerkstatt
Das Landesnetzwerk Politische Bildung Baden-WĂŒrttemberg, ein BĂŒndnis von 15 politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Einrichtungen der Politischen Bildung, lĂ€dt am Donnerstag, den 11. April 2019, zu einer bunten europĂ€ischen Denkwerkstatt in das Kulturwerk Ost in Stuttgart ein. Unter dem Titel „Welches Europa wollen wir?“ wird ab 18.30 Uhr Wissenswertes, Bedenkenswertes und Hörenswertes geboten: ein einleitender Vortrag zu „Europa am Scheideweg: Kommen die vereinigten Staaten von Europa?“, ein World CafĂ© mit sechs Thementischen, eine Podiumsdiskussion zur Frage „Welches Europa wollen wir“. Mitwirkende am Programm sind unter anderen „MrWissen2Go“ Mirko Drotschmann und Dominik „Dodokay“ Kuhn. Das abschließende Get-together umrahmt der Trompeter MĂĄtyĂĄs Regyep musikalisch.

Europanacht
„Welches Europa wollen wir?“
Eine bunte europÀische Denkwerkstatt
Donnerstag, 11. April 2019
18.30 bis ca. 22 Uhr
Kulturwerk Ost
Ostendstraße 106A in Stuttgart

Der Eintritt ist frei. Die GĂ€stezahl ist begrenzt.
Eine Anmeldung ist erforderlich:
Online: https://bit.ly/2EGcp6w
Per Email: service@freiheit.org
Per Telefon: 030 22 01 26 34 (Mo.-Fr. von 8-18 Uhr).

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie online ...
Mehr
 

 
14. Historix-Tours-BenefiX-Marathon
am 5. und 6. April 2019

Es ist wieder soweit: am Samstag, 6. April 2019, findet wieder ganztags der HISTORIX-TOURS-BENEFIX-MARATHON statt. Mit dabei sind unsere Kooperationspartner: HOTEL/GASTHAUS LÖWEN (Herrenstraße 46, Freiburg), Escape-Room RÄTSELHAFT (Bertoldstraße 25, Freiburg) und die Dragqueen BETTY BBQ.

_______________________________________________________________________________________
Und: dieses Jahr starten wir schon einen Tag vor dem eigentlichen "BenefiX-Marathon" mit einer exklusiven Vor-Premiere!
NEU:
HISTORIX-MYSTERY-PARCOURS Historix-Tours hat sich wieder einmal etwas Neues einfallen lassen. Diesmal geht es nachts in den Wald, um dort im Dunklen spannende RĂ€tsel zu lösen. Nur mit einer Taschenlampe ausgerĂŒstet, mĂŒssen sich die Teilnehmer auf dem den zwei Kilometer langen Rundkurs zurechtfinden. Unterwegs warten unterschiedliche Aufgaben, die das Team letztendlich zum Ziel und dem „Schatz“ fĂŒhren.
Das Prinzip ist Ă€hnlich wie beim Historix-Mystery-Trail, der seit 2015 erfolgreich im Programm ist, nur das diesmal das nĂ€chtliche Erlebnis, mit all seinen SinneseindrĂŒcken, im Vordergrund steht.

Der neue Mystery-Parcours findet an festen Terminen statt, zu denen sich Einzelpersonen, Paare und kleine Gruppen anmelden können.

KOSTENLOSE Vorpremiere im Rahmen des HISTORIX-BENEFIX-MARATHONS am Freitag, den 5. April 2019
Weitere Infos und Termine auf www.mysterytrail.de
Gerne stellen wir Ihnen und Ihrem Team Freikarten zur VerfĂŒgung. Bitte melden Sie sich diesbezĂŒglich kurz bei uns
_______________________________________________________________________________________


Was ist der BenefiX-Marathon?
Einmal im Jahr arbeiten wir völlig ehrenamtlich und bieten insgesamt 13 Stadttouren auf Spendenbasis an. Eine davon wird von unserer Kooperationsparterin BETTY BBQ durchgefĂŒhrt (20.30h).
Einzige Bitte an die Teilnehmer/innen aller Touren: Nach den jeweiligen Touren sammeln wir Spenden fĂŒr den FREIBURGER ESSENSTREFF e.V., der so gut wie tĂ€glich sozial schwĂ€cheren Menschen ein gĂŒnstiges Essen anbietet und sie auch sonst in vielerlei Weise unterstĂŒtzt.

Und: am 5. April (s.o.) sammeln wir auch anlĂ€ĂŸlich unserer ehrenamtlich durchgefĂŒhrten Vorpremiere des HISTORIX-MYSTERY-PARCOURS Spenden.

DarĂŒber hinaus beteiligt sich auch das Hotel/Restaurant LÖWEN in der Herrenstraße 46 in Freiburg und sammelt ebenfalls (sogar) eine Woche lang in ihrer Gaststube Spenden fĂŒr den Freiburger Essenstreff.
Der Escape-Room RÄTSELHAFT spendet dazu 200 Euro und sammelt eine Woche lang bei seinen Kunden weitere Spenden fĂŒr den Freiburger Essenstreff e.V.

Die Spenden ĂŒbergeben wir ohne Abzug direkt an den Freiburger Essenstreff e.V.
Im vergangenen Jahr konnten wir mit vereinten KrĂ€ften ĂŒber 2000 Euro sammeln, das war bisheriger Rekord!


Wie sieht das genaue Programm aus?

>>> Los geht's am Freitag, 5. April 2019:

Vorpremiere:
HISTORIX-MYSTERY-PARCOURS
Um einen optimalen Spielspaß im finstren Wald garantieren zu können, bitten wir speziell hierfĂŒr um eine Anmeldung. Infos dazu: www.mysterytrail.de


>>> Weiter geht's am Samstag, 6. April 2019:

Alle im Folgenden angekĂŒndigten Touren sind OHNE ANMELDUNG und sie finden ab einer Person statt.

10 Uhr: DRACHEN, RITTER, GRUSELHAUS
Die Kinder-Tour fĂŒr Menschen bis 12 Jahre!
Mit: Andreas Verstappen
Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden

11 Uhr: MÜNSTER, TORE, STADTLEGENDEN - FREIBURG KOMPAKT
Mit: Hartmut Stiller
Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden

12 Uhr: LIEBE, ELEND, HENKERSBRUT
Theater-Tour mit JosĂ©phine Esskuche als "Anna Gaißerin R.I.P."
Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

13 Uhr: INTRIGEN, GIFT UND BLAUES BLUT - Exklusiv!!!
Historische Tour mit: Nicole Haas
Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden
Diese Tour ist ansonsten nicht in unserem Programm - BenefiX-Exklusiv!

14 Uhr: BARRIKADEN, BLUT UND GASSENHAUER
Musik, Theater und Geschichte rund um die Badische Revolution 1848/49 mit Olaf Creutzburg
Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

15 Uhr: NONNEN, PFUSCH UND MÜNSTERSPITZE(N)
Event-Tour einmal rund um's Freiburger MĂŒnster mit Wigand Alpers als "Steinmetz Joseph"
Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

16 Uhr: SCHERZ, PRESTIGE UND PUDERSTAUB
Heitere Theatertour mit Isabel Rothe als "Sophie von und zu Schnippstein"
Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

17 Uhr: HISTORIX-FRIEDHOFS-TOURS
Ein gute einstĂŒndiger stimmungsvoller Spaziergang ĂŒber den Freiburger Alten Friedhof
Historische FĂŒhrung mit Hartmut Stiller
Treffpunkt: Karlsstraße / Ecke Bernhardstraße (am Hotel am Stadtgarten)

18 Uhr: LEICHEN, PEST UND SPUKBALLADEN - Exklusiv!!!
Balladen-Ghost-Walk mit Peter Haug-Lamersdorf
Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden
Diese Tour ist ansonsten nicht in unserem Programm - BenefiX-Exklusiv!

18.30 Uhr: HEXEN, FOLTER, SCHEITERHAUFEN
Historische FĂŒhrung mit Michael Weis
Treffpunkt: Hauptportal der Martinskirche (am Rathausplatz)

19.30 Uhr: HENKER, HUREN, LASTERLEBEN
Event-Tour mit Burkhard Wein als "Meister Werlin, dem Henker von Freiburg"
Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor)

20:30 Uhr: HALLÖCHEN, HALLÖCHEN FREIBURG
Die Travestie-Tour mit der Schwarzwald-Dragqueen BETTY BBQ
Speziell fĂŒr diese Tour bitten wir um Anmeldung: info@historix-tours.de
Rest-PlĂ€tze können natĂŒrlich noch vor Ort vergeben werden!
Treffpunkt: Vor Hackl's zapfBar am Rathausplatz

21 Uhr: WÄCHTER, HEXEN, TOD UND TEUFEL
Ghost-Walks mit Michael Weis
Treffpunkt: Hauptportal des Freiburger MĂŒnstes

Was ist der Freiburger Essenstreff e.V.?

Infos zu der Einrichtung finden Sie auf dieser Website: http://www.essenstreff-freiburg.de/
Zu vielen Touren wird eine Mitarbeiterin des Freiburger Essenstreffs kommen und auf Wunsch Infos geben.
Mehr
 

 
Stadt Freiburg sucht Briefwahlhelfer und -helferinnen
Die Stadt Freiburg sucht fĂŒr die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai volljĂ€hrige Freiburgerinnen und Freiburger, die als Wahlhelfer oder -helferin in einem Briefwahlbezirk mitarbeiten wollen.

Am Wahltag werden im BriefwahlgebĂ€ude in der Friedrichstraße unter Anleitung eines Wahlvorstands ab 14.30 Uhr die Wahlbriefe geöffnet, der Inhalt auf VollstĂ€ndigkeit und GĂŒltigkeit ĂŒberprĂŒft und die verschlossenen UmschlĂ€ge in die Wahlurne geworfen. Um 18 Uhr beginnt die AuszĂ€hlung der Stimmen. FĂŒr den ehrenamtlichen Wahldienst gibt es eine AufwandsentschĂ€digung von 50 Euro.

Wer dieses Ehrenamt ĂŒbernehmen möchte, muss fĂŒr die Europawahl wahlberechtigt sein, am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben, die deutsche oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Staates besitzen und seit mindestens 26. Februar in Freiburg mit Haupt- oder alleinigem Wohnsitz gemeldet sein.

Infos und Anmeldung unter www.freiburg.de/wahlhelfer oder beim Wahlamt: Tel. 0761/201-5559 (Mo-Fr 9 bis 12 Uhr, Mo-Do auch 13.30 bis 15 Uhr).
 
 

 
Klaus Doldinger’s Passport feat. Joo Kraus
Open Air im Park 2019

BAD KROZINGEN. Die Kur und BĂ€der GmbH hat schon einige KĂŒnstler fĂŒr das diesjĂ€hrige Open Air im Park bekannt gegeben. Am Freitag, den 19. Juli 2019 ab 20.00 Uhr tritt der Newcomer Nico Santos mit seinen Hits wie „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ sowie seiner brandneuen Single „Unforgettable“ im Kurpark Bad Krozingen auf. Am Mittwoch, den 24. Juli 2019 ab 20.00 Uhr spielt das Philharmonische Orchester Freiburg im Kurpark. Die Fans der Schlager- und Volksmusikszene dĂŒrfen sich am Donnerstag, den 25. Juli 2019 ab 20.00 Uhr auf Reiner Kirsten und den berĂŒhmten argentinischen SĂ€nger Semino Rossi freuen. Am Freitag, den 26. Juli 2019 ab 20.00 Uhr kommt die Manfred Mann’s Earth Band in den Kurpark. Nun steht auch die letzte Veranstaltung fest. Klaus Doldinger’s Passport feat. Joo Kraus garantieren am Freitag, den 2. August 2019 ab 20.00 Uhr zum Abschluss des Open Air im Park Musik vom Feinsten.

Seit ĂŒber 60 Jahren steht der weltberĂŒhmte Saxophonist Klaus Doldinger auf der BĂŒhne. Er hat in dieser Zeit entscheidend dazu beigetragen, dass Jazz aus Deutschland auf dem internationalen Parkett mitspielt. Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Komponisten von Filmmusik und TV-Melodien und hat die Titelmusik zur TV-Serie „Tatort“ geschrieben und eingespielt, die seit 1970 wöchentlich ĂŒber den Bildschirm flimmert, sowie die Soundtracks zu den Kinofilmen „Das Boot“ und „Die unendliche Geschichte“.

2016 ist Klaus Doldinger 80 Jahre alt geworden, aber noch lĂ€ngst nicht mĂŒde von der Musik und auch 2019 wieder auf Tour. Beim Open Air im Park wird er mit seiner Band Passport und dem Trompeter Joo Kraus auf der BĂŒhne stehen und fĂŒr ein unvergessliches Konzerterlebnis sorgen.

AuskĂŒnfte und Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 sowie online erhĂ€ltlich ...
Mehr
 

 
Nico Santos beim Open Air im Park
Neue Single „Unforgettable”

BAD KROZINGEN. Am Freitag, den 19. Juli 2019 ab 20.00 Uhr tritt der Newcomer Nico Santos beim Open Air im Kurpark Bad Krozingen auf. Nach seinen sehr erfolgreichen ersten drei Singles „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ und dem Album „Streets of Gold“ veröffentlichte Nico Santos heute seine vierte Single „Unforgettable“.

Nico Santos war mit seinen Hits 2018 der erfolgreichste KĂŒnstler in den deutschen Radiocharts. Außerdem ist er mit seinen 26 Jahren einer der meistgefragtesten Songwriter Deutschlands. Er hat schon mit KĂŒnstlern wie Sarah Connor, Mark Forster und Helene Fischer, aber auch mit Produzenten wie Robin Schulz zusammengearbeitet.

AuskĂŒnfte und Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 sowie online erhĂ€ltlich ...
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 
254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 
277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
2

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger