Prolixletter
Montag, 25. Juni 2018
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr
  •  


Veranstaltungen

Eventnacht: Brasilianische Lebensfreude im Schwarzwald
Eventnacht: Samba de Janeiro / Foto: Veranstalter
 
Eventnacht: Brasilianische Lebensfreude im Schwarzwald
Am Samstag, den 7. April 2018, zieht im BADEPARADIES SCHWARZWALD das brasilianische Lebensgefühl ein. Durch rhythmische Live-Musik und feurige Shows können die Besucher einen Abend voller purer Lebensfreude erleben. Durch die Eventnacht „Samba de Janeiro“ ist Südamerika für eine Nacht zu Gast im Schwarzwald.

Ab 17.00 Uhr sorgt eine stilechte Sambaband für den richtigen Rhythmus im Blut und stimmt auf das nachfolgende Abendprogramm ein. Um 18.30 Uhr und 20.30 Uhr gibt es für die Gäste die „Brasil Show Köln“ zu sehen. Bereits weitreichend bekannt, unter anderem durch die Teilnahme an der RTL Show „Das Supertalent“, begeistern die Künstler durch die perfekte Kombination aus brasilianischem Tanz und dazu passender Live-Musik.
Besucher werden durch das bunte Spektakel aus farbenprächtigen Kostümen und Musik aus dem fernen Brasilien, in die Atmosphäre des weltweit größten Karneval der Welt entführt.

Für die Entspannung im feurigen Ambiente können im Dampfbad „Schwarzwaldnebel“ in der PALMENOASE kostenlose Beautyanwendungen in Anspruch genommen werden.
In der SPA- & Vitalwelt PALAIS VITAL, wartet ein erweitertes Aufgussprogramm auf die Gäste. Im Restaurant „Palm Garden“ werden zudem kulinarische Highlights für den stimmungsvollen Genuss angeboten.

Alle Highlights des Events „Samba de Janeiro“ können am Tag des Events zu den regulären Eintrittspreisen erlebt werden. Die Bereiche PALMENOASE und PALAIS VITAL sind bis 24.00 Uhr geöffnet.
Mehr
 

Neuzugänge im Museum für Neue Kunst Freiburg
Svenja Kreh: My philosophical tree, 2006 / Foto: Bernd Borchardt
 
Neuzugänge im Museum für Neue Kunst Freiburg
Förderverein unterstützt den Kauf zweier zeitgenössischer Werke

Ein Gemälde von Amelie von Wulffen und eine großformatige Zeichnung von Svenja Kreh bereichern seit kurzem die Sammlung des Museums für Neue Kunst. Möglich wurde der Ankauf durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins. Beide Werke sind noch bis Ostermontag in der aktuellen Sonderausstellung „In guten und in schlechten Zeiten. Wie was bleibt“ zu sehen.

zum Bild oben:
Svenja Kreh: My philosophical tree, 2006. Tusche auf Papier. Bildquelle: Bernd Borchardt
Mehr
 

 
Familienmusikfreizeit
Freiburg-Wiehre. Im Dahner Felsenland im Pfälzer Wald führt die Christusgemeinde eine Familienfreizeit mit musikalischem und sportlichem Schwerpunkt durch. Von Freitagabend, 27. Juli bis Dienstag, 31. Juli studiert Kantorin Hae-Kyung Jung zusammen mit einer Gesangspädagogin das Musical "König David" ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In einer guten Mischung aus sportlichen, kulturellen, gemeinsamen Aktivitäten und Rückzugsmöglichkeiten wird das Programm mit Neigungsgruppen entwickelt. Um den geistlichen Rahmen kümmern sich Diakonin Anne Simpfendörfer und Pfarrerehepaar Dres. Alwine und Björn Slenczka. Kosten 60.-€ für Kinder und 120.- für Erwachsene (jeweils Vollpension)

Anmeldungen sind noch bis zum 10. April möglich. Rückfragen bitte unter christuskirche.freiburg@kbz.ekiba.de oder Tel.: 0761/61249336.
 
 

Die Messe Fair Handeln startet kommende Woche
 
Die Messe Fair Handeln startet kommende Woche
Vom 5. bis 8. April 2018 zeigt die Messe Fair Handeln, dass der Konsum fair gehandelter Produkte einen positiven Einfluss auf das Leben vieler Menschen weltweit hat.

Stuttgart, 29. März 2018: Teil der Fair Handeln sind in diesem Jahr 169 Ausstellende und 80 Veranstaltungen. „Mit den vielen Produkten, die auf der Fair Handeln gezeigt werden und mit dem Rahmenprogramm wollen wir als Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) das Bewusstsein für globale Zusammenhänge schärfen. Wir wollen zeigen, wie jede und jeder im Alltag etwas für eine gerechtere Welt tun kann“, sagt Philipp Keil, Geschäftsführender Vorstand der SEZ. Seit zehn Jahren ist die Fair Handeln Teil der Frühjahrsmessen der Messe Stuttgart.

Das ist neu: Erstmals nimmt die von der SEZ initiierte Bewegung Future Fashion einen großen Bereich der Fair Handeln ein. Etwa 30 Ausstellerinnen und Aussteller aus dem Bereich Slow Fashion und Experten zum Thema klären auf und zeigen, dass sich Nachhaltigkeit und Modebewusstsein nicht ausschließen. Neu ist auch die Burundi Corner. Der Messestand stellt Burundi als Partnerland Baden-Württembergs vor und verdeutlicht die Situation von Frauen in dem ostafrikanischen Land. Drei Unternehmerinnen aus Burundi sind während der Messetage vor Ort und stellen ihre Produkte vor.

Mitmachaktionen: Wer T-Shirts von zu Hause mitbringt, kann sie bei einem DIY Fashion Workshop mit Studierenden der Hochschule Pforzheim neu gestalten. In der Werkstatt IT lernen Interessierte, wie sie ihre mitgebrachten, kaputten Handys und andere technische Geräte selbst reparieren können. Mitgebrachte Altkleider werden während der Messetage gegen einen 8-Euro-Gutschein getauscht, der bei Ausstellenden des Future Fashion Bereichs eingelöst werden kann.

Das ist die SEZ: Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg will die baden-württembergische Bevölkerung für ein global verantwortliches Handeln sensibilisieren und aufzeigen, wie jede und jeder etwas für eine gerechtere Welt tun kann. Die Stiftung fördert und vernetzt private, kommunale und regionale Initiativen zur Verbesserung und Vertiefung der Entwicklungszusammenarbeit mit den Ländern des Globalen Südens. Sie stärkt damit das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg für die Notwendigkeit der Entwicklungszusammenarbeit.
 
 

 
Schwimmkurs fĂĽr Erwachsene
Freiburg. Am 17. April 2018 startet ein neuer Schwimmkurs für Erwachsene im Hallenbad Hochdorf. Der Kurs richtet sich an Anfänger_innen und umfasst zehn Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Die Unterrichtsstunden finden dienstags und donnerstags außerhalb der regulären Öffnungszeiten in kleinen Gruppen ohne Zuschauer_innen statt. Der Kurs kostet 126 Euro pro Person inklusive Badeintritt. Interessierte können sich ab sofort direkt im Hallenbad Hochdorf oder unter der Telefonnummer 0761 / 2105-550 anmelden.
 
 

 
Noch bis Ostern: Der Meister von MeĂźkirch
Katholische Pracht in der Reformationszeit
Staatsgalerie Stuttgart

In wenigen Tagen, am 2. April, endet die Große Landesausstellung Baden-Württemberg, die erstmals das Werk des Meisters von Meßkirch aus den bedeutenden Sammlungen der Welt zusammenführt. Mit 188 Exponaten, darunter Tafelbilder, Zeichnungen, Dokumente und Goldschmiedearbeiten wird der Maler gewürdigt, dessen Identität noch heute ein Rätsel ist, dessen Werke aber mit ihren prachtvollen Farben, fast fühlbaren Gewändern und den charaktervollen Heiligen beeindrucken.

Kernstück der Ausstellung ist die Rekonstruktion der Ausstattung von St. Martin in Meßkirch. Mit bis zu 12 Altären entstand zwischen 1535 und 1540 ein farbgewaltiges Bollwerk gegen die Reformation.

Als Hauptwerk reformatischer Kunst ist der »Gothaer Tafelaltar« das Gegenstück zu den Tafeln des Meisters von Meßkirch. Mit 162 Darstellungen gilt der monumentale Flügelaltar, der um 1538 für das Stuttgarter Schloss geschaffen wurde, als bilderreichstes Werk der Altdeutschen Malerei. Nach 369 Jahren kehrt er für die Ausstellung an seinen Bestimmungsort Stuttgart zurück. In der Stuttgarter Präsentation sind alle Tafeln des mehrteiligen Flügelaltars zu sehen. Die Bildtafeln erzählen von reformatorischen Botschaften, verweisen auf Bibelzitate und sind voller Anspielungen gegen den Katholizismus.

AusstellungsfĂĽhrungen:
donnerstags 18.00 Uhr
samstags 15.00 Uhr
sonntags 15.00 Uhr

Ă–ffnungszeiten
10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag Abendöffnung bis 20.00 Uhr
Ostermontag, 2.4.2018 von 10.00 - 18.00 Uhr
Karfreitag, 30.3.2018 geschlossen

Die Große Landesausstellung 2017 Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.
Mehr
 

Theatertipp: Wer wagt es?
Sprechtheatergruppe „Laut & Lyrik“
 
Theatertipp: Wer wagt es?
Laut & Lyrik mit Sprechtheater im EWERK Freiburg
am Di 27.03. | Mi 28.03. | Do 29.03. | Fr 30.03. | Sa 31.03. | 20:00 Uhr

Die Sprechtheatergruppe „Laut & Lyrik“ des Deutschen Seminars nimmt Sie mit auf eine dichterische Heldenreise von der Antike bis zur Gegenwart.
Wer sind die wahren Heldinnen und Helden? Was haben Sie uns im postheroischen Zeitalter überhaupt noch zu sagen? In Gedichten, Balladen und Liedern begegnen wir klassischen und religiösen Heldenfiguren, Abenteuer- und Kriegshelden, Superhelden und Maulhelden, Sporthelden und auch Alltagshelden…

Ist jeder Mensch ein „Held im Wartestand“? Sollen wir den Helden folgen? Oder lieber als Antiheld souverän scheitern? Entscheiden wir überhaupt selbst oder reagieren wir nur?

Das Thema wird auf vielfältige Weise musikalisch und theatralisch erforscht – von gewaltigen rhythmischen Sprechchören bis zu laut- und sprachspielerischen Experimenten und wie so oft bei „Laut & Lyrik“ mit einem humorvollen Blick auf den Ernst der Sache.

Darsteller/innen:
Charlotte Besch, Thilo Dierkes, Lukas Diestel,
Deborah Ewert, Lea Freudenstein, Jonathan
Löffelbein, Felix Lorenz, Lisa Meid, Achim Oestmann,
Maya Rollberg, Christina Schlögl

Regie: Wilfried Vogel

Eintritt 16,00 / 10,00 € | KARTEN www.ewerk-freiburg.de / BZ-Kartenservice
Mehr
 

 
Aqua Jogging im aquarado in Bad Krozingen
Schwereloses Jogging im Wasser, gelenkschonend und ausdauerfördernd!

BAD KROZINGEN. Ab April starten im Sport- und Freizeitbad aquarado neue Aqua JoggingKurse. In diesen Kursen wird echtes „Jogging“ im Wasser mit einer Auftriebhilfe durchgeführt. Aqua Jogging ist besonders gelenkschonend und verbraucht mehr Kalorien als an Land, da der Stoffwechsel verstärkt angeregt wird. Außerdem steigert das schwerelose Jogging im Wasser die Ausdauerfähigkeit. Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Kursstart ist am 11. April 2018. Die Kurse finden mittwochs um 17.00 Uhr, 18.00 Uhr oder 19.00 Uhr statt. Der Preis liegt bei 92,00 € und beinhaltet 10 Einheiten betreutes Aqua Jogging. Der Eintritt in das aquarado Freizeitbad ist im Preis inklusive.

AuskĂĽnfte und Anmeldung: Tel. 07633 4008-510 oder im Internet ...
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
VAG_logo_web2.jpg
banner_fabian_web_fertig (1).jpg
2

Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger