Prolixletter
Freitag, 19. April 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Freiburg: Freiluftkonzert im Seepark
Am Sonntag, 15. Mai, gibt es ein Freiluftkonzert. Um 15 Uhr spielt der Eisenbahner-Musikverein auf der SeebĂŒhne im Seepark. Dirigent ist Josef Zippel.

Informationen zu den einzelnen Terminen und auftretenden Musikvereinen unter www.freiburg.de/konzerte-im-freien .
Mehr
 

 
Finissage „Der Stille eine Stimme“
Kunstausstellung der TelefonSeelsorge endet

Freiburg. Am kommenden Donnerstag, 12. Mai, schließt die Ausstellung „Der Stimme eine Stimme – dem Dunkel ein Gesicht“, die von der TelefonSeelsorge (TS) und der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) organisiert wurde. Zum Abschluss wird zu einer Finissage am 12. 5. um 17.30 Uhr ins Musikzimmer von St. Martin, Rathausplatz eingeladen. Der Leiter der TS, Helmut Ellensohn, sowie Pfarrer Andreas Bordne (EEB) ziehen gemeinsam mit Ehrenamtlichen der TelefonSeelsorge und begleitet von einem Saxophonisten Bilanz der viel beachteten Ausstellung. Die Kunstausstellung mit Werken von 23 KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstlern aus der Region, die zum 40-jĂ€hrigen JubilĂ€um der TelefonSeelsorge stattfindet und Themen der TS aufgreift, ist noch bis Donnerstag im Basler Hof, RegierungsprĂ€sidium, Kaiser-Joseph-Str. 167 und im Kreuzgang von St. Martin, Rathausplatz zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Mehr
 

Willkommen im Mittelalter: Maximilian Ritterspiele in Horb
© Horse Stunt Team
 
Willkommen im Mittelalter: Maximilian Ritterspiele in Horb
FlötenklĂ€nge, RitterrĂŒstungen und farbenprĂ€chtige KostĂŒme: Mit rund 30.000 Besuchern trĂ€gt Horb am Neckar vom 17. bis 19. Juni das wohl schillerndste Mittelalterfestival Europas aus. Der Ort im romantischen Neckartal verwandelt sich in einen großen Mittelalter-Schauplatz. PrĂ€chtige Edelfrauen, geharnischte Ritter und Spielleute ziehen durch die Stadt. Geschichtlicher Anlass ist der „Horber Vertrag“ aus dem Jahr 1498: König Maximilian besiegelte damit die Thronfolge fĂŒr das damalige Herzogtum WĂŒrttemberg.

Angebote und Termine unter Tel. 07451.901200
Mehr
 

 
MĂŒhlenromantik im Schwarzwald
Malerische MĂŒhlen liegen an vielen BachlĂ€ufen im Schwarzwald. Beim 23. Deutschen MĂŒhlentag am Pfingstmontag sind viele MĂŒhlen zur Besichtigung geöffnet. Gefeiert wird ganz unterschiedlich: An der Unteren Kapfenhardter MĂŒhle bei Schömberg im nördlichen Schwarzwald beginnt der MĂŒhlentag mit einem Gottesdienst, es gibt Live-Musik und regionale SpezialitĂ€ten. In Tennenbronn im mittleren Schwarzwald wandern Interessierte auf sieben Kilometern zu den rund 40 MĂŒhlen, die es dort einst gab. Wie mit Wasserkraft HolzstĂ€mme bearbeitet werden, ist in der Kingenhof-SĂ€ge bei Hinterzarten im sĂŒdlichen Schwarzwald zu sehen.
Mehr
 

 
Karlsruhe: Professionell kraulen lernen
Kurs fĂŒr Schwimmer im Turmbergbad

Die richtige Atem- und Schwimmtechnik steht im Mittelpunkt des Kraulkurses, der im Durlacher Turmbergbad ab Dienstag, 10. Mai, angeboten wird. Erwachsene Schwimmerinnen und Schwimmer können diese besondere Art des Freistilschwimmens in fĂŒnf Einheiten Ă  45 Minuten dienstags und donnerstags kennenlernen. Beginn ist jeweils morgens um 8.15 Uhr, die Teilnahme kostet insgesamt 45 Euro. Anmeldungen unter www.aquakurse-ka.de.
Mehr
 

Freiburg: Labor Manifest II - FĂŒr alle Tanzschaffenden
 
Freiburg: Labor Manifest II - FĂŒr alle Tanzschaffenden
SÜDUFER, Freiburg Haslacherstr.
bis 04.05.

Das „Labor Manifest“ ist eine performative Standortbestimmung der freien Tanzszene. Es ist die zweite Ausgabe einer festen jĂ€hrlichen Plattform, bei der die Bedingungen des Tanzes in Freiburg betrachtet, aber auch in der Praxis weiterentwickelt werden. Das SÜDUFER soll mit diesem Projekt ein Raum fĂŒr Visionen und Selbstreflektion der freien Freiburger Tanzszene werden.
FĂŒr wen? Es richtet sich an alle Tanzschaffenden und Tanzinteressierten.
Programm:
Dieses Mal dient das Labor Manifest als Vorbereitung fĂŒr „Tanz vor Ort“ dem Beitrag der freien regionalen Tanzszene zum Internationalen Festival Freiburg. TANZ UND THEATER.
Mehr
 

 
Freiburg: Landesbischof spricht zu Bonhoeffer
Freiheit und Verantwortung

Freiburg. In die Vortragsreihe „
das Leben riskieren“, zum 50jĂ€hrigen Bestehen der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Stadtteil Weingarten, reiht sich auch der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe) ein. An der Evangelischen Hochschule, Bugginger Str. 38 spricht er am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr, zu „Freiheit und Verantwortung bei Dietrich Bonhoeffer“.
Ziel ist dabei einen Einblick in Dietrich Bonhoeffers Ethik zu geben. Welche Rolle spielten fĂŒr ihn Freiheit und Verantwortung? Dazu gehört: Immer wieder muss der Mensch den Willen Gottes erforschen. Und: Jede Situation fordert neu heraus. Schließlich: Welche Rolle spielt dabei Jesus Christus und die Kirche? Der Vortrag versucht hieraus Anregungen fĂŒr unser heutiges Handeln abzuleiten.
Veranstaltet wird die Vortragsreihe von der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in der Pfarrgemeinde SĂŒdwest, dem Diakonieverein Freiburg-SĂŒdwest und der Evangelischen Hochschule Freiburg. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Freiburg-Weingarten: Bonhoeffer-Gemeinde tanzt in den Mai
Nach der bewegenden und eindrĂŒcklichen AuffĂŒhrung des "Liedoratoriums Dietrich-Bonhoeffer" im Rahmen des JubilĂ€ums der gleichnamigen Gemeinde steht an diesem Wochenende das fröhliche Feiern im Mittelpunkt. Am Samstag 30. April heißt es ab 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindezentrum, Bugginger Str. 42, "Tanz in den Mai". Es gibt VorfĂŒhrungen von verschiedenen Tanzgruppen und anschließend Disco. Der Eintritt ist frei.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
VAG_logo_web2.jpg
banner_fabian_web_fertig (1).jpg
2

Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger