Prolixletter
Montag, 25. Juni 2018
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr
  •  


Veranstaltungen

Lörrach: Basler Band Kapoolas als Support für die Babyshambles bestätigt
Kapoolas / Foto: Veranstalter
 
Lörrach: Basler Band Kapoolas als Support für die Babyshambles bestätigt
Die Basler Band Kapoolas eröffnete bereits im März eindrucksvoll den zweiten Konzertabend beim Between the Beats Festival im Burghof Lörrach. STIMMEN freut sich, mit Kapoolas nun einen starken Support für das Konzert der Babyshambles um Pete Doherty am 25. Juli auf dem Lörracher Marktplatz bestätigen zu können.

Hartes Schlagzeug, splitternde Gitarre, markanter Gesang. Kapoolas sind immer gut für einen harten Rocksong, aber auch für den großen Pop-Wurf, opulent mit Streichern, Bläsern und Flügel in Szene gesetzt. Das ist ganz großes Pop-Kino, was die fünf jungen Musiker aus Basel jetzt auch auf ihrem aktuellen Album Travellers zeigen. Kapoolas spielen auf Travellers einen internationalen, am britischen Rock geschulten Sound. Die Lieder leben durch den Kontrast, haben starke Melodien, sind aber auch voller Zerstörungslust den Song zu zerlegen. Die elf Songs sind eingängig und tricky zugleich, was für die Musiker spricht, die mehr wollen, als nur simple Melodien einspielen. „Wir haben Glück, dass wir alles selber machen können", sagt Beni Gut (Gesang, Bass) stellvertretend für Thomas Lüthy (Gitarre), Luka Corman (Tasten), Florian Haas-Schneider (Schlagzeug) und seinen Bruder Philipp, an der Perkussion ebenso firm wie an der E-Gitarre. Das DIY-Prinzip führte definitiv zum eigenen Sound. „Es hat einen roten Faden, ist aber kein Konzeptalbum", beschreibt Beni Gut die neue Scheibe.

Kartenvorverkauf: www.stimmen.com, Ticket-Hotline: +49 (0)7621 - 940 89 - 11/12
Mehr
 

24. Freiburger Keramiktage
Clarissa Capelle - Leuchter
 
24. Freiburger Keramiktage
am 28. & 29. Juni am alten Wiehrebahnhof in Freiburg

· Töpfermarkt am alten Wiehrebahnhof
· Ausstellung: Manfred Emmenegger-Kanzler
· Filmvorführungen & Bücher
· Kindertöpfern auf Drehscheiben mit Kurbel
· handgetöpfertes auch in Omas Küche

Ohne Keramik geht es nicht. Mit handgemachter Keramik aber wird es sogar wunderschön! Und des Menschen Alltag und Zuhause mit ganz unalltäglichen und besonderen Gegenständen zu verschönern, versprechen die 28 Werkstätten des Keramikforums jedes Jahr aufs Neue.
Mehr
 

Strasbourg: Die Kastelruther Spatzen auf Tournee 2015
Kastelruther Spatzen Tour 2015 / Foto: Bernhard Ulzer
 
Strasbourg: Die Kastelruther Spatzen auf Tournee 2015
Sie sind Vollblutmusiker, die das Musizieren, die Bühne und die Nähe zu ihren Fans lieben: Kein Wunder, dass die Kastelruther Spatzen auch in ihrer wohlverdienten Sommerpause die Füße nicht still halten können und sich gleich in die Planungen für ihre nächste Tournee stürzen. Welche Songs will man spielen, wie wird das Bühnenbild sein, womit kann man den Fans eine besondere Freude machen? Nach dem großen Erfolg der letzten Tour „Planet der Lieder“ im Frühjahr 2014 bereiten sich die Rekord-ECHO-Gewinner gedanklich schon jetzt auf ihre LIVETournee durch Deutschland im kommenden Jahr vor.

Die große und treue Fangemeinde darf sich auf neue Hits, viele beliebte Klassiker und eine stimmungsvolle neue Bühnenshow freuen, wenn die Kastelruther Spatzen vom 19.02. bis 21.03.2015 mit ihrem neuen Programm wieder in Deutschland unterwegs sind. Das Motto der Tournee ist noch ein streng gehütetes Geheimnis. Fest steht jedoch, dass das Publikum auch im nächsten Jahr mit gut gelaunten Musikern, stimmungsvollen Effekte und einer technisch hochwertigen Produktion viel Freude haben wird. Und neben ihren größten Hits im typischen "Spatzen-Sound" haben die sympathischen Südtiroler auch 2015 sicherlich wieder die eine oder andere musikalische Überraschung parat…

Seit über drei Jahrzehnten begeistern die Kastelruther Spatzen ihr Publikum mit ihrer volkstümlichen Musik. Drei Jahrzehnte, das sind 13 Echos, 65 mal Gold, 18 mal Platin, sechsmal Doppelplatin und einmal Dreifach-Platin sowie zahlreiche andere Musikpreise wie die „Krone der Volksmusik“ und über 150.000 Konzertbesucher allein im vergangenen Konzertjahr.

Die Kastelruther Spatzen schrieben und schreiben in der deutschsprachigen Musiklandschaft eine Bandgeschichte, die einmalig ist. Wenige Musikformationen halten sich über die Jahrzehnte hinweg so erfolgreich wie „die Spatzen“, die in Summe bereits über 15 Millionen verkaufte Tonträger für sich verbuchen können. In ihrem Heimatort Kastelruth in Südtirol ist man zu Recht stolz auf seine musikalischen Botschafter.

Die Tatsache, dass die Kastelruther Spatzen sich und ihrer Musik immer treu geblieben sind, ist eine plausible Erklärung dafür, dass man sich die Volksmusiklandschaft ohne die sieben Musiker einfach nicht mehr vorstellen kann. Und dass es nicht immer nur die „heile Bergwelt“ ist, die besungen wird, wird deutlich, wenn man den sensiblen Texten genau zuhört.

Wer die Kastelruther Spatzen kennt, weiß um die Authentizität bei ihren Konzerten und die menschliche Wärme, die förmlich die Halle erfüllt und das Charisma der Formation begründet.

Termin:
19.02.2015 | 19.30 Uhr | Strasbourg, Zenith
Mehr
 

 
Karlsruhe: Über die Bedeutung der „Königin der Blumen“
Mitarbeiter des Gartenbauamts fĂĽhren durch den Rosengarten

Mitarbeiter des städtischen Gartenbauamts führen Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 15. Juni, ab 10.30 Uhr durch den Rosengarten im Zoologischen Stadtgarten. Treffpunkt ist der Eingang bei der Nancyhalle. Dabei erörtern Roland Boger, Günter Tschapke und Reiner Glasstetter die bis ins vorchristliche Zeitalter reichende Geschichte der Rose, ihre Entdeckung, Vermehrung und Verehrung sowie Verwendung und Bedeutung als "Königin der Blume". Bei dem Spaziergang zu rund 15.000 Rosen aus 130 Sorten geben die Experten auch viele Tipps zum Pflanzen und für die Rosenpflege.
Mehr
 

Filmtipp: DIE PIROGE / La Pirogue
 
Filmtipp: DIE PIROGE / La Pirogue
Senegal/Frankreich 2012 | OmeU | 87 Min.
Regie: Moussa Touré | Buch: Abasse Ndione, David Bouchet, Eric Nevé | mit mit Laïty Fall, Malamine Dramé, Bassirou Diakhate

Der senegalische Regisseur Moussa Touré greift in seinem neuen Spielfilm ein hochaktuelles Thema auf. Ein Küstenort in Senegal: Eine heterogene Gruppe von Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen ihre Heimat verlassen wollen, findet sich in den beengten Verhältnissen auf einer Piroge wieder. Mit dem schlecht ausgerüsteten Fischerboot wollen sie den Atlantik überqueren, ihr Ziel ist Spanien. Der Spielfilm begleitet die afrikanischen Bootsflüchtlinge auf ihrem beschwerlichen Weg nach Europa. Größtenteils auf der Piroge gedreht, lässt uns das Flüchtlingsdrama die Situation der Bootsflüchtlinge hautnah miterleben und zeigt eine tragische Realität hinter den nackten Zahlen der Ertrunkenen.

Filmfestival MĂĽnchen 2013 Bester Internationaler Film, Hauptpreis beim Filmfestival Karthago, Panafrikanischen Filmfestival 2013 in Ouagadougou: Bronzener Yenenga.
In Kooperation mit DRK-Kreisverband Freiburg, Projekt »Take Care!« und dem Verein Association des Ressortissants Sénégalais de Freiburg e. V. (ARSF)

Kommunales Kino Freiburg
am Mittwoch, 18.06.2014 19:30 Uhr
anschließend Gespräch mit Flüchtlingen in Freiburg und Mitgliedern des senegalischen Vereins Association des Ressortissants Sénégalais de Freiburg e. V.
Mehr
 

Rust: Jubel, Trubel, Sambafieber - Public Viewing im Europa-Park
Public Viewing im Europa-Park
 
Rust: Jubel, Trubel, Sambafieber - Public Viewing im Europa-Park
Public Viewing steht für kollektiven Freudentaumel, Daumendrücken, Nervenflattern und Euphorie. Am 12. Juni 2014 startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien und verwandelt den Europa-Park in ein riesige Fanmeile. Vor der Arena of Football im Englischen Themenbereich und auf der Piazza des Hotels Colosseo werden Fußballträume wahr. Auf riesigen LED-Leinwänden präsentiert Deutschlands größter Freizeitpark das Sport-Highlight des Jahres. Unzählige Fähnchen und Flaggen auf Biertischen sorgen für ein buntes Bild, bei kühlen Getränken und Stadionwurst lässt sich das runde Leder ordentlich feiern.
Alle Spiele mit Anpfiff um 18 Uhr werden bei der Arena of Football gezeigt. Auf der Piazza Colosseo darf bei allen Spielen mit Anpfiff um 18 Uhr und um 21 Uhr mitgefiebert werden. Eingestimmt werden die Fans mit mitreißenden Sambarhythmen und einer farbenfrohen Show der brasilianischen Gruppe Swing Brasileiro. Vor dem Eröffnungsspiel am 12.6. um 19.30 Uhr lässt Loona zu ihrer neuen Single „Brazil“ die Hüften kreisen. Die Vorpremiere dazu gibt es am 11.6. um 17.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Italienischen Themenbereich mit einer zehnminütigen Show und anschließender Autogrammstunde. Am 12. und 13. Juni heizt dort jeweils um 18.15 Uhr eine Sambashow den Besucher ein.
Alle Spiele mit Anpfiff um 22 Uhr werden in der Bar Colosseo gezeigt. Das FuĂźballfest kann beginnen!
Mehr
 

Konzerttipp: Barrel of Blues – Freiburgs Blues-Export, der rockt!
Barrel of Blues / Foto: Stefanie Salzer-Deckert
 
Konzerttipp: Barrel of Blues – Freiburgs Blues-Export, der rockt!
Barrel of Blues aus Freiburg haben sich bei ihrer Gründung Ende 2003 zunächst ganz dem Blues verschrieben. Mit Gitarre, Bass, Harp, Schlagzeug und Gesang lassen die vier Musiker auch heute noch Klassiker von Muddy Waters, Otis Rush, Little Walter und vielen anderen aus der goldenen Ära des Chicago- und Westcoast-Blues zu neuem musikalischem Leben erwachen. Doch die Zeiten haben sich geändert und mit ihnen der Blickwinkel: Bluesrock der Sechziger von Peter Green, Cream oder den Doors erweitert längst schon das Repertoire. Dazu kommen immer wieder eigene Stücke, die sich stilistisch in dieses Konzept einpassen, neue Dimensionen des Blues ergründen und der ganzen Sache eine gehörige Portion Frische und Schärfe verleihen…Und: Seit 2012 lässt eine neue Bandbesetzung es auch mal ordentlich krachen – ganz nach dem Motto des Blues-Klassiker „The Blues had a baby, and they named it Rock´n´Roll“.

Barrel of Blues spielen in der Besetzung

Stefan BĂĽrkle: Dr.
Ralf Deckert: Voc./Harp/Guit.
Meinhard Kölblin: Bs.
Thomas Pohl: Guit.

am Dienstag, den 10. Juni 2014,
im “Mehlsack”
Dorfstr. 2 / an der B3
79312 Emmendingen-Mundingen

Konzertbeginn ist ab ca. 20.45 Uhr, der Eintritt ist frei, fĂĽr die KĂĽnstler geht in der Pause der Hut um.
Mehr
 

THEATERtipp: DER VORNAME / WEIKACTING COMPANY
Der Vorname by Weikacting Company
 
THEATERtipp: DER VORNAME / WEIKACTING COMPANY
DO 05.06. | FR 06.06. | SA 07.06. | 20.30 UHR
KAMMERTHEATER im EWERK Freiburg

Ein gemütlicher Abend soll es werden zu Hause bei Literaturprofessor Pierre Garaud und seiner Frau Elisabeth. Nur Freunde und Familie sind zu Gast: Elisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Frau Anna, dazu Claude Gatignol, Posaunist im Rundfunkorchester und Freund seit Kindertagen. Vincent, ein begnadeter Selbstdarsteller mischt die friedliche Runde auf, als er den fassungslosen Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes nennt: Adolphe! Es entbrennt eine hitzige Debatte darum, ob man sein Kind nach Hitler benennen darf. Das bis dahin gemütliche Familientreffen läuft nun völlig aus dem Ruder und die aufgeheizte Atmosphäre versetzt die Jugendfreunde Pierre und Vincent in die Stimmung sich ein paar längst fällige Wahrheiten zu sagen. Es kommt zu einem „Hahnenkampf“ der beiden Alphatiere, in dessen Verlauf beträchtliche Eitelkeiten aufeinandertreffen und mit Lust und Niveau Wortgefechte ausgetragen werden. Doch erst als Elisabeths und Vincents Mutter Francoise in einer Weise ins Spiel kommt, die sich niemand hat träumen lassen, liegen die Nerven vollends blank.

Wortwitz und Dialoge in der besten Tradition der französischen kritischen Gesellschaftskomödie treiben atemlos eine Handlung voran, die bei aller Komik und Pointensicherheit auch manchen ahnungsvollen Blick in die Abgründe der Figuren erlaubt.

Ein Fest fĂĽr fĂĽnf gut aufgelegte Schauspieler mittleren Alters.

REGIE Frank Weik
SCHAUSPIELER Oliver Weik, Frank Weik, Cornelia Schmidt, Sebastian Menges, Elisabeth KreĂźler
EINTRITT € 15 / € 12 (erm.)
KARTEN www.ewerk-freiburg.de | BZ-Kartenservice
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
VAG_logo_web2.jpg
banner_fabian_web_fertig (1).jpg
2

Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger