Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


ProlixLetter Archiv


 

 

PROLIX letter nr 774

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

immer am letzten Samstag im Monat stellt sich der Spezialist des musikalischen Humors Lars Reichow aktuellen Fragen im SWR2-Radio, es lohnt sich mal reinzuhören:
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/lars-reichow-musikalische-monatsrevue-100.html

Beste Grüße - Daniel Jäger


=========================

DER HEUTIGE INHALT IM ÜBERBLICK:

I. FREIBURG & DRUMRUM

1. Freiburg-Umfrage 2020

2. Freiburg: Mehr Platz für den Radverkehr am Greiffeneggring

3. Freiburger Kindermöbel-Unternehmen gewinnt Landespreis für innovative Geschäftsidee

4. Freiburg: Ganztags Tempo 30 auf der Zähringer Straße

5. Zweites Freiburger Bächlepicknick

6. Einmalige Kampagne für Rücksicht im Weingelände am Tuniberg bei Freiburg

7. Freiburg: Städtische Lebensmittelüberwachung kontrollierte Schankanlagen

8. Bad Krozingen: Spatenstich für das Hotelprojekt am Rande des Kurparks Bad Krozingen erfolgt

9. Stadt fördert erneut Projekte und Angebote mit Stadtteil- und Sozialraumbezug

10. Einheitliche Maskenpflicht auf dem Freiburger Münstermarkt

11. Bad Krozingen: „Shinrin Yoku“ - Waldbaden

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Marc Hofmann "Der Mathelehrer und der Tod"

2. Buchtipp II: Uwe Klausner "Operation Werwolf - Fememord"

3. Buchtipp III: Bachtyar Ali "Mein Onkel, den der Wind mitnahm"

4. Buchtipp IV:  Dr. Gabi Pörner "Aus der Angst in die Kraft"

5. Buchtipp V: Wilfried und Lisa Bahnmüller "Unterwegs im Blauen Land"

6. Buchtipp VI: Mark Miodownik "Fabelhafte Flüssigkeiten"

7.  Kalendertipp I: Langenscheidt Sprachkalender 2022 Italienisch

8. Kalendertipp II: David Köster -Berge im Licht 2022

9. Museumstipp: Drei neue Frauenbüsten im Museum für Neue Kunst

10. Termintipps der Stadtbibliothek Freiburg bis 28. August

11. Live Konzert mit der Country Band ”El Paso”

12. Hörspieltipp: Der Zauberer von Ost

13. Kommunales Kino Freiburg: INS WEITE verabschiedet sich

14. Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg bis 29. August

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Restauriertes Freilichtmuseum Ölmühle wieder eröffnet

2. Karlsruhe: Stadtführung zu im Nationalsozialismus "arisierten" jüdischen Geschäften

3. Karlsruhe: Themenführung durch das Pfinzgaumuseum

IV. STUDENTISCHES

1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

2. Erfolgreiche Online-Veranstaltungen für internationale Studierende

V. ÖKOLOGISCHES

1. Frelos jetzt auch bei „Taifun“ und bald auch bei „Charles River“

2. Klimaschutz mit System - Förderung Klimaprojekte im Regierungsbezirk Freiburg

3. Grünes Herz Haslachs

4. Wurzelbehandlung für Radwege – Aus für Buckelpisten

5. Sanierung der Stadtbahnwagen des Typs GT8Z abgeschossen

6. Abfallbilanz 2020: Freiburg weiterhin Spitzenreiter bei der Mülltrennung

7. NABU Meldungen

VI. DIES UND DAS

1. Online-Shopping: Vorsicht vor Retouren nach China

2. Anmeldeschluss marktplatz: ARBEIT SÜDBADEN

3. Ab ins Körbchen

4. Im Urlaub gutes tun

VII. VERLOSUNGEN


1. Gutscheinbuch.de Freizeitblock für Baden-Württemberg

1.1 "Plastikfrei leben für Dummies"

3. Gewinner Gewinner Gewinner

VIII. ZU GUTER LETZT

=========================

I. FREIBURG & DRUMRUM

1. Freiburg-Umfrage 2020

Ergebnisse zum Schwerpunkt „Leben im Wohngebiet“ liegen vor

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6235

==========================

2. Freiburg: Mehr Platz für den Radverkehr am Greiffeneggring

Straßenraum wird neu verteilt: Autospur wird zum drei Meter breiten Radweg, der gemeinsam mit dem rechtsabbiegenden Verkehr genutzt wird

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6231

==========================

3. Freiburger Kindermöbel-Unternehmen gewinnt Landespreis für innovative Geschäftsidee

Wegen ihres kreativen Designs und ihrer innovativen Geschäftsidee hat die Freiburger Kindermöbel-Firma COCLICO im Ideenstark-Wettbewerb der Medien und Filmgesellschaft Baden-Württemberg den Landespreis gewonnen.

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6227

==========================

4. Freiburg: Ganztags Tempo 30 auf der Zähringer Straße

Lärmschutz

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6224

==========================

5. Zweites Freiburger Bächlepicknick

am 27. August von 12:00 bis 20:00 Uhr

https://prolix-gastrotipps.de/archivzeigen.php?num=1118

==========================

6. Einmalige Kampagne für Rücksicht im Weingelände am Tuniberg bei Freiburg

Tuniberg Wein e.V. zufrieden mit Verlauf der längsten Weinprobe

https://prolix-gastrotipps.de/archivzeigen.php?num=1121

==========================

7. Freiburg: Städtische Lebensmittelüberwachung kontrollierte Schankanlagen

Eine Beanstandung in Gastronomiebetrieb

https://prolix-gastrotipps.de/archivzeigen.php?num=1120

==========================

8. Bad Krozingen: Spatenstich für das Hotelprojekt am Rande des Kurparks Bad Krozingen erfolgt

Die Kur und Bäder GmbH und die Stadt Bad Krozingen planen bereits seit vielen Jahren ein 4-Sterne-Hotel möglichst mitten im Kurgebiet von Bad Krozingen anzusiedeln.

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3315

==========================

9. Stadt fördert erneut Projekte und Angebote mit Stadtteil- und Sozialraumbezug

Das Amt für Soziales und Senioren (ASS) fördert erneut Projekte und Angebote mit direktem Bezug zum Stadtteil oder Sozialraum, die inklusiv, generationsübergreifend und interkulturell ausgerichtet sind.

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3319

==========================

10. Einheitliche Maskenpflicht auf dem Freiburger Münstermarkt

Begründung zur Corona-Verordnung schafft Klarheit
Schutz vor dem Coronavirus hat oberste Priorität

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6237

==========================

11. Bad Krozingen: „Shinrin Yoku“ - Waldbaden

Im Käppeledobel Bollschweil - St. Ulrich

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6240

==========================

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Marc Hofmann "Der Mathelehrer und der Tod"

Gregor Horvaths erster Fall - Lehrer Horvath ermittelt, Band 1

Tote Lehrer geben keine schlechten Noten: der erste Teil der humorvollen Krimi-Reihe um Gymnasial-Lehrer Gregor Horvath aus Freiburg

Auf dem Schulhof stolpert Gregor Horvath eines Morgens beinahe über die Leiche eines Kollegen: Der Mathe-Lehrer Michael Menzel ist offenbar aus einem Fenster gestürzt. Die Ermittlungen übernimmt ausgerechnet Horvaths Zwillingsbruder Martin – doch als ein Doppelmord Freiburg erschüttert, wird der Fall des toten Lehrers als Selbstmord zu den Akten gelegt.
Dem bekennenden Hercule-Poirot-Fan Horvath bleibt also gar nichts anderes übrig, als selbst Ermittlungen anzustellen. Unterstützt von einigen Schülern aus seinem Deutschkurs und Martins geheimnisvoller neuer Assistentin Betty beginnt Horvath nachzuforschen. Immerhin gibt es an einer Schule zahlreiche Verdächtige: Lehrer, Schüler, Eltern … Nur dem wahren Täter sollte Horvath lieber nicht zu nahe kommen!

Mit feinem Humor und echtem Insiderwissen lässt Marc Hofmann – selbst Lehrer an einem Freiburger Gymnasium – den charmant-kauzigen Deutschlehrer Gregor Horvath seinen ersten Fall lösen. »Der Mathelehrer und der Tod« ist der erste Band einer humorvollen Krimi-Reihe und ein großer Spaß für alle, die schon mal eine Schule besucht haben (oder an einer arbeiten).

Verlag Knaur 2021, 272 Seiten, € 9,99 (D)
ISBN: 978-3-426-52547-0

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9464

==========================

2. Buchtipp II: Uwe Klausner "Operation Werwolf - Fememord"

Kriminalroman

Berlin, im Juli 1941. Der »Werwolf«, einer der berüchtigtsten Serientäter in der Kriminalhistorie der Stadt, ist auf der Flucht. Mittlerweile sind ihm fünf Frauen zum Opfer gefallen und nichts deutet darauf hin, dass die Mordserie ein baldiges Ende finden wird. Tom von Sydow, Kommissar bei der Mordinspektion Berlin, gibt jedoch nicht auf. Und das, obwohl er herausfindet, dass es sich bei dem »Werwolf«, der ganz Berlin in Angst und Schrecken versetzt, um ein Mitglied der SS handelt. Eine Erkenntnis, mit der er sich keine Freunde macht …

Gmeiner Verlag 2021, 281 Seiten, € 13,– (D)
ISBN 978-3-8392-0067-4

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9455

==========================

3. Buchtipp III: Bachtyar Ali "Mein Onkel, den der Wind mitnahm"

Roman
Aus dem Kurdischen (Sorani) von Ute Cantera-Lang und Rawezh Salim

Der launische Wind zieht den Onkel ein ums andere Mal mit sich fort, hinein in ein neues Leben.

Djamschid Khan ist hinter dicken Gefängnismauern dünn geworden. Leicht wie Papier, sodass ihn eines Tages ein Windstoß erfasst und ihn fortträgt, über die Mauern des Gefängnisses hinweg und hinaus in die weite Welt.

Immer wieder weht er davon, und immer wieder beginnt er ein neues Leben. Bei der Armee, als Geist, als Prophet, als Geliebter, als fliegende Attraktion – zahllose Wirbel ziehen den Mann mit sich fort, bis er selbst nicht mehr weiß, wer er einmal war und wohin er gehört. Einzig sein Neffe ist auf der Suche nach ihm und nach etwas, das seinem Onkel seine Wurzeln zurückgibt.

Eine schwerelose, berührende, auch tragische Geschichte vom sich Verlaufen, vom neu Beginnen und der Frage, wohin wir eigentlich unterwegs sind.

Unionsverlag 2021, 160 Seiten, € 20.00 (D), 20,60 (A) / SFr 27.00
ISBN 978-3-293-00571-6

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9466

==========================

4. Buchtipp IV:  Dr. Gabi Pörner "Aus der Angst in die Kraft"

Wie ich meine inneren Stärken erkenne und nutze

Angst gehört zum Leben – sie lässt uns auf unsere warnende innere Stimme hören, blockiert uns aber oft genug bis zur völligen Regungslosigkeit. Weil sie so unangenehm ist, Herzrasen, Schweißausbrüche oder Panik verursacht, versuchen die meisten Menschen, ihr soweit wie möglich zu entgehen. Dr. Gabi Pörner zeigt in ihrem neuen Buch „Aus der Angst in die Kraft“, dass Angst die Seele anregen kann zu wachsen. Sie ist ein Motor, die eigenen inneren Stärken wahrzunehmen, sodass man neue Antworten findet, die zu mehr Selbstbewusstsein, zu mehr Klarheit und innerer Gelassenheit führen.

Angst wird auch heute noch oft als Tabuthema empfunden. Viele Menschen scheuen sich, sich ihrer Angst zu stellen aus Furcht, nicht „cool“ genug zu sein oder zu versagen. Es braucht Mut, um aus der Angst auszubrechen. Die Psychologin Gabi Pörner macht ihren Leser*innen genau diesen Mut. „Um äußeren Stürmen gewachsen zu sein, brauchen wir gegenwärtig mehr denn je eine innere Orientierung, Sicherheit und Zuversicht. Wir brauchen eine innere Verbindung mit uns selbst, mit unseren Gedanken, Gefühlen und unseren körperlichen Empfindungen“, so die Autorin in ihrem Buch. Und sie überschreibt ein Kapitel klug mit den Worten: „Angst hat zu Unrecht einen schlechten Ruf“.

Denn erst wenn man nicht in der Angst gefangen ist, sondern aus einem bestimmten Moment heraus erkennen kann, dass diese eine wertvolle biologische Antwort auf Gefahr oder Bedrohung ist, entwickelt man eine völlig neue Einstellung zum bisher beherrschenden Gefühl. Angst wird dann zur Chance auf positive Entwicklung.

Mit zahlreichen Denkanstößen geht sie den Stolpersteinen auf dem Weg zu einem angstreduzierten oder gar weitgehend angstfreien Leben auf den Grund. Sie zeigt die heilende Kraft der Verletzlichkeit ebenso auf wie den notwendigen Perspektivwechsel und die Aktivierung der eigenen Stärken. Körperhaltung und Atmung gehören zu diesem Rundum-Training für mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke ebenso wie die „Toolbox für den Notfall“. Sie hilft, wenn man kurzfristig intensive Hilfe benötigt.

Dr. Gabi Pörner ist Psychologin, Expertin für Persönlichkeitsentwicklung und Veränderungskompetenz. Seit über 30 Jahren ist sie selbständige Trainerin und Coach für Führungskräfte, Hochleistungs­sportler und Privatpersonen. Sie hat internationale Projekte in Indien, Namibia, Alaska und Spanien geleitet. Pörner ist NLP-Lehrtrainerin, ausgebildet in Hypnotherapie und Somatic Experiencing (Methode zur Lösung von Stress und Trauma) und interessiert sich sehr für Bewusstseinsforschung. Ihr Ziel ist es, Menschen zu ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen und erfüllt zu leben. Ihr Ansatz ist praxisnah und verbunden mit Lebensfreude und Humor. Dr. Gabi Pörner lebt in der Nähe von München.

Verlag Fischer & Gann 2021, 196 Seiten, € 17,00 (D), 17.50 (A)
ISBN: 978-3-95883-488-0

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9460

==========================

5. Buchtipp V: Wilfried und Lisa Bahnmüller "Unterwegs im Blauen Land"

27 Kulturwanderungen im Fünfseenland und Pfaffenwinkel

Was ist das eigentlich für ein Land, in dem Blau eine so große Rolle spielt, dass es von einer ganzen Gruppe weltbekannter Künstler wie Kandinsky, Marc und Münter zu ihrem Motto erwählt wurde? Dass es selbst Könige, vorwiegend aus der Wittelsbacher-Dynastie, begeisterte?

Folgen Sie den leichten Rad- und Wandertouren durch Fünfseenland und Pfaffenwinkel zu Kultur, Kunst und Kuriositäten, um der Magie des Blauen Landes nachzuspüren. Einfache Kulturwanderungen durch eine Landschaft mit Mooren und Seen, nahen Bergen und Almen auf den Spuren von Künstlern und Königen.

Verlag Süddeutsche Zeitung Edition 2021, 160 Seiten, € 16,99 (D)
ISBN 9783734323034

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9450

==========================

6. Buchtipp VI: Mark Miodownik "Fabelhafte Flüssigkeiten"

Kuriose Fakten über alles, was durch unser Leben sickert, tröpfelt, rinnt und fließt
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer

Was haben Erdnussbutter und der Sprengstoff Nitroglyzerin gemeinsam? Warum sollte man zu Fisch Rotwein trinken statt Weißwein? Wie lässt sich mit Olivenöl Licht erzeugen?

Flüssigkeiten sind im Alltag selbstverständlich für uns – vom Zähneputzen am Morgen bis zur Tasse Tee vor dem Schlafengehen. Doch wie viel wissen wir wirklich über diese fließenden Stoffe? Sie haben eine Doppelnatur, sind weder Feststoff noch Gas, sondern irgendetwas dazwischen, sie sind undurchschaubar und geheimnisvoll.

Der renommierte Wissenschaftler Mark Miodownik unterhält mit den kuriosesten Fakten über diese faszinierende Materie und nimmt uns mit auf eine unglaubliche Entdeckungsreise.

Penguin Verlag 2021, 304 Seiten, € 14,00 (D), 14,40 (A) / SFr 20,50
ISBN: 978-3-328-10659-3

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9462

==========================

7.  Kalendertipp I: Langenscheidt Sprachkalender 2022 Italienisch

Tagesabreißkalender

Mit dem Italienisch Sprachkalender lernen Sie täglich 5 bis 10 Minuten Italienisch. Ein Mix aus Sprachtraining, Information und Unterhaltung ermöglicht Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse beständig zu verbessern. Mit klar strukturiertem Wochenrhythmus:

Montag: Wissenswertes zu Land & Leuten
Dienstag: Berühmte Zitate oder typische Fehler
Mittwoch: Grammatik üben
Donnerstag: Fettnäpfchen vermeiden oder Umgangssprache verstehen
Freitag: Wichtiger Wortschatz
Wochenende: Landestypische Rezepte oder unterhaltsame Rätsel

Verlag Langenscheidt bei PONS 2021, 640 Seiten, € 10,00 (D)
ISBN-Nr.: 978-3-12-563477-0

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9468

==========================

8. Kalendertipp II: David Köster -Berge im Licht 2022

Fotokunst-Kalender zum Aufhängen

Zwölf faszinierende Aufnahmen von David Köster, brillanter Bilderdruck im Großformat in 58,4 x 48,5 cm, Schmuckkalendarium mit Feiertagen, Kalenderwochen und Mondphasen - ein wunderbares Geschenk für Naturliebhaber

Landschaftsfotograf David Köster inszeniert in seinen Bildern epische Naturkulissen dieser Erde. Charakteristisch sind dramatische Perspektiven und atmosphärische Lichtstimmungen. Ein besonderes Markenzeichen ist die grafische Bildsprache, die seine Fotos oft wie Malereien anmuten lässt. Für seine künstlerische Arbeit als Landschaftsfotograf wurde David mehrfach mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, u. a. bei den ipa International Photography Awards und den deutschen Glanzlichtern der Naturfotografie.

Fantastische Lichtstimmungen, im richtigen Augenblick aufgenommen, bieten Ihnen jeden Monat einen Anblick, der zum Träumen einlädt. Dies ist eine hervorragende Alternative, falls wegen Corona im nächsten Jahr Reisebeschränkungen bestehen werden und Urlaub und Erholung nur in den eigenen vier Wänden, auf dem heimischen Balkon oder im häuslichen Garten möglich ist.

Betrachten Sie die wundervollen Lichtstimmungen im Tasermiut-Fjord in Kujalleq in Grönland, auf dem Vulkan Kljutschewska Sopka auf der Halbinsel Kamtschatka in Russland, am lago Pehoé mit Paine-Massiv im Nationalpark Torres del Paine in Chile, an der Seidenstraße im Pamir-alai-Gebirge in Kirgistan, an einem Bergsee im Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici, in den Pyrenäen in Spanien, an einem Regenbogen über der Secada und den Geislerspitzen in den Dolomiten in Südtirol in Italien, an den farbenfrohen Rhyolith-Bergen im Landmannalaugar, im Isländischen Hochland in Island, am Vulkankegel Gros Piton und Petit Piton in St. Lucia in den kleinen Antillen, am Jested im Naturpark Zittauer Gebirge in Deutschland, an der Felsenwelt im Elbsandsteingebirge im Nationalpark Sächsische Schweiz in Deutschland, am Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau in Füssen in den Allgäuer Alpen in Deutschland und auf der Seiser Alm mit Schlern und Rosszähnen in Südtirol in Italien.

Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany". Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem Kalender steckt unsere Liebe zum Detail und unsere langjährige Erfahrung.

DuMont Kalenderverlag 2021, 58,4 x 48,5 cm, Stabile Spiralbindung mit einem Aufhänger, € 32,00
EAN: 4250809647937

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9458

==========================

9. Museumstipp: Drei neue Frauenbüsten im Museum für Neue Kunst

Wilhelm Lehmbrucks Jüngling bekommt Gesellschaft

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9448

Der Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées ist kostenlos.

==========================

10. Termintipps der Stadtbibliothek Freiburg bis 28. August

(34. Kalenderwoche)

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9459

==========================

11. Live Konzert mit der Country Band ”El Paso”

Am Sonntag, den 12. Sept. 2021 spielt die bekannte Countryband ”El Paso” im Innenhof des Schloss Rimsingen.

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3320

==========================

12. Hörspieltipp: Der Zauberer von Ost

Von Henning Nass in Zusammenarbeit mit Bernhard Schütz
Sonntag, 29. August 2021, 18:20 Uhr
SWR2 Hörspiel am Sonntag

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9465

==========================

13. Kommunales Kino Freiburg: INS WEITE verabschiedet sich

Es ist kaum zu glauben, doch bereits nächste Woche - am 31. August - endet unser diesjähriges INS WEITE Festival. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr mit unserem sorgfältig kuratierten und spartenübergreifenden Programm wieder eine große Zahl kulturbegeisterter und vielseitig interessierter Menschen erreichen und mit uns auf die Reise nehmen konnten.

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9467

==========================

14. Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg bis 29. August

(34. Kalenderwoche)

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9461

==========================

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Restauriertes Freilichtmuseum Ölmühle wieder eröffnet

Grötzinger Ortsverwaltung und Heimatfreunde rücken Kultur- und Industriedenkmal in neues Licht

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9452

==========================

2. Karlsruhe: Stadtführung zu im Nationalsozialismus "arisierten" jüdischen Geschäften

Rundgang durch westliche Kaiserstraße am 29. August / Anmeldung notwendig

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9456

==========================

3. Karlsruhe: Themenführung durch das Pfinzgaumuseum
 
Am 29. August geht es um "Durlacher Frauenalltag durch die Jahrhunderte"

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9457

==========================

IV. STUDENTISCHES

1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

Unser Veranstaltungsprogramm finden Sie auf:

https://www.swfr.de/internationales/leben-in-freiburg/freizeit

==========================

2. Erfolgreiche Online-Veranstaltungen für internationale Studierende

Das Studierendenwerk Freiburg hat Studierende mit zahlreichen Online-Veranstaltungen erfolgreich durchs Sommersemester gebracht

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1875

==========================

V. ÖKOLOGISCHES

1. Frelos jetzt auch bei „Taifun“ und bald auch bei „Charles River“

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6225

==========================

2. Klimaschutz mit System - Förderung Klimaprojekte im Regierungsbezirk Freiburg

Klimaschutzprojekte in Freiburg und Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) dürfen einen Antrag auf EFRE-Fördermittel einreichen

https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1516

==========================

3. Grünes Herz Haslachs

Joseph-Brandel-Anlage ist aufwändig saniert worden
Investition von rund 1,6 Millionen Euro – hohe Fördergelder von Bund und Land

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3889

==========================

4. Wurzelbehandlung für Radwege – Aus für Buckelpisten

Online-Bürgerbeteiligung: Menschen können Wurzelhebungen melden – ab Oktober werden Mängel behoben
Mehr Sicherheit auf Radwegen und schneller von A nach B

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3888

==========================

5. Sanierung der Stadtbahnwagen des Typs GT8Z abgeschossen

Der Stadtbahnwagen mit der Betriebsnummer 265 ist das letzte von 26 Fahrzeugen des Typs GT8Z dessen Sanierung in den Werkstätten der Freiburger Verkehrs AG (VAG) dieser Tage abgeschlossen werden konnte.

https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1525

==========================

6. Abfallbilanz 2020: Freiburg weiterhin Spitzenreiter bei der Mülltrennung

Durch Corona sind Haushaltsabfälle angestiegen

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6239

==========================

7. NABU Meldungen

NABU: Finanzwirtschaft muss nachhaltig werden
Krüger: Fossile Investments bringen keinen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz
https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6221

NABU: Wetterextreme nehmen laut Weltklimabericht zu
Krüger: Intakte Ökosysteme dringend nötig für Klimaschutz und Anpassung
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1517

NABU zu Autogipfel: Verbindliche Schritte für Ende des Verbrennungsmotors bis 2030 nötig
Miller: Verpflichtende Reduktionsziele für Automobilhersteller, die die neuen Klimaziele berücksichtigen
https://gruene-quellen.de/Archiv.php?num=13&num1=1519

NABU: Herstellerverantwortung beginnt beim Produktdesign – Aufräumen allein reicht nicht
Miller: Vorsorge muss bei der Einwegkunststoffrichtlinie gestärkt werden / NABU veranstaltet Fachgespräch zu Plastikmüll
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1523

NABU: Mehr Raum für naturnahe Flussgebiete
Krüger/Lemke: Renaturierte Untere Havel zeigt wie Widerstandskraft gegen Klimafolgen gestärkt werden kann
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1524

==========================

VI. DIES UND DAS

1. Online-Shopping: Vorsicht vor Retouren nach China

Verbraucher:innen müssen hohe Rücksendungskosten und teilweise Bearbeitungsgebühren tragen
 
https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6219

==========================

2. Anmeldeschluss marktplatz: ARBEIT SÜDBADEN

marktplatz: ARBEIT SÜDBADEN findet trotz der Pandemiesituation mit erhöhtem Hygienestandard statt

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1874

==========================

3. Ab ins Körbchen

Ausgefallene Minigolf- und Discgolf-Angebote für Familien

Spielend durch den Schwarzwald
Piratengolf mit Blick auf den Bodensee
Entspanntes Spiel im Grünen
Frisbee statt Golfball

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6232

==========================

4. Im Urlaub gutes tun

Mitmach- und Freiwilligenangebote in Baden-Württemberg

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6238

==========================

VII. VERLOSUNGEN


1. Gutscheinbuch.de Freizeitblock für Baden-Württemberg

Wir verlosen von der Ausgabe Baden-Württemberg Süd 2022 unter unseren Lesern drei Exemplare (Gültig bis 1.12.2022). Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte einschreiben bis 30. August 2021. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel Glück !

https://wodsch.de/verlosung.php?vid=177

==========================

1.1 "Plastikfrei leben für Dummies"

Wir verlosen von dem Titel "Plastikfrei leben für Dummies" aus dem Verlag Wiley ein Exemplar unter unseren Lesern. Um an diesere Verlosung teilzunehmen, bitte bis 30. August 2021 einschreiben. Den Namen der/des Gewinner/in benachrichten wir und veröffentlichen ihn im prolixletter.

https://wodsch.de/verlosung.php?vid=175

==========================

2. Aktuelle Verlosungen

stehen in der linken Spalte bei prolix-online.de

==========================

3. Gewinner Gewinner Gewinner

Wir haben von dem Titel "Im Jetzt leben für Dummies" aus dem Verlag Wiley ein Exemplar unter unseren Lesern verlost, gewonnen hat das Buch Heinrich Kirsch. Gratulation!

Wir haben unter unseren Lesern 2 x 2 Gutscheine im Wert von je € 9,50 für eine Event-Stadtführung mit HISTORIX-TOURS verlost, gewonnen haben Fabian Schmidt und Gerda Röstel. Viel Spaß!

Wir haben von der Ausgabe 2021 des Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung unter unseren Lesern fünf Exemplare verlost, gewonnen haben Robert Johnson, Dagmar Meyer, Alfons Krause, Elenora Schiller und Tomasz Kara?. Viel Spaß damit!

==========================

4. Spielregeln für Gewinnspiele des ProlixVerlages

https://prolixletter.de/Kapitel/Spielregeln%20f%C3%BCr%20Gewinnspiele%20des%20ProlixVerlages%20.html

==========================

VIII. ZU GUTER LETZT

Freue mich auf Anregungen und Kritik für die Gestaltung der kommenden Ausgaben und bitte um Zuschriften mit dem Kontaktformular der Website: http://www.prolixletter.de/kontakt.php - Wer in der Betreffzeile "Leserbrief" eingibt erklärt sich einverstanden, dass dieser eventuell auch in einer weiteren Ausgabe des prolixletters veröffentlicht wird.

Wer erst seit kurzem den ProlixLetter bezieht und gerne ältere Ausgaben nachlesen will, schaut am besten in unser Archiv: http://www.prolixletter.de/Kapitel/ProlixLetter%20Archiv.html. Viele Informationen und insbesondere die Webtipps sind für längere Zeit aktuell und sind natürlich auch zum Rumstöbern ganz interessant

Wer den prolixletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchte, klickt ganz unten auf "Newsletter abbestellen" ....

Gute Zeit – Daniel Jäger

 
Versendet am: 24.08.2021  




zurück
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
kieser_banner1.jpg

Lisa K&ooml;llges

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger