Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


ProlixLetter Archiv


 

 

prolixletter nr 775

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

am kommenden Sonntag ist der Tag des offenen Denkmals® 2021, dabei lassen sich fast 4.000 historische Bauwerke und Veranstaltungen vor Ort und digital entdecken. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), die das Kulturevent bundesweit koordiniert, veröffentlicht das Online-Programm im neuen Design online, mehr dazu in diesem prolixletter unter Punkt II.10 - und unter Punkt I.1 haben wir einen Überblick der Angebote in Freiburg.

Beste Grüße - Daniel Jäger


=========================

DER HEUTIGE INHALT IM ÜBERBLICK:

I. FREIBURG & DRUMRUM


1. Freiburg: Tag des offenen Denkmals im Colombischlössle und im Museum für Stadtgeschichte

2. Freiburg: Genuss oder Schluss?

3. Anmeldestart für den MEIN FREIBURG MARATHON

4. Freiburg: Riesen Flohmarkt in der Messehalle 3

5. Bad Krozingen: Verlängerung Sommersaison im aquarado

6. Freiburg: Neues Urnengrabfeld mit 300 Grabstätten kann eingeweiht werden

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Marc Hofmann "Horvath und die verschwundenen Schüler"

2. Buchtipp II: Pajtim Statovci "Grenzgänge"

3. Buchtipp III: Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg "Die 12 Salze des Lebens"

4. Buchtipp IV:  Dieter Appel "Glitzernde Bergseen in Bayern und Tirol"

5. Kalendertipp I: "Eisenbahn-Romantik 2022"

6.  Kalendertipp II: 365 GUTE ©TOM-TAGE! 2022

7. Tanz: Non-Upgraded Existence

8. Peter Gaymann: Werkstattgespräch

9. Ausstellungstipp: Am I inclined to climb

10. Tag des offenen Denkmals® 2021

11. Hörspieltipp: Solaris (1/2): Der Planet

12. Frei Art Festival 2021

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Themenreihe "Das Sterben ins Leben holen"

2. Karlsruhe: Grünabfälle in geringen Mengen über die Biotonne entsorgen

3. Grötzinger Kultursommer klingt mit vielseitigem Programm aus

IV. STUDENTISCHES

1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

2. Es funkt im Colombipark

3. Überbrückungshilfe für Studierende in akuter Notlage kann noch bis Ende September 2021 beantragt werden

V. ÖKOLOGISCHES

1. Garten der Herrenmühle Bleichheim im September

2. DIY Workshop Balkonsolar

3. Zwischen Wildobst und Lagerfeuer

VI. DIES UND DAS


1. Memes, Videos, Quiz mit den Simpsons

2. Fachmesse caravan live in der Messe Freiburg

3. Unter der Hand – Informelle Ökonomie

4. Alle Zeit der Welt

VII. VERLOSUNGEN

1. Gutscheinbuch.de Schlemmerblock für Freiburg 2022

2. Aktuelle Verlosungen

3. Gewinner Gewinner Gewinner

VIII. ZU GUTER LETZT 

=========================

I. FREIBURG & DRUMRUM

1. Freiburg: Tag des offenen Denkmals im Colombischlössle und im Museum für Stadtgeschichte

Unter dem Motto „Sein & Schein“ findet am Sonntag, 12. September, der Tag des offenen Denkmals 2021 statt. Aus diesem Anlass ist der Eintritt ins Archäologische Museum Colombischlössle, Rotteckring 5, und ins Museum für Stadtgeschichte, Münsterplatz 30, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr frei. Ein buntes Programm sorgt für Abwechslung.

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9489

==========================

2. Freiburg: Genuss oder Schluss?

Das Museum Natur und Mensch bietet seit 6. September immer montags wieder die Pilzberatung

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9482

==========================

3. Anmeldestart für den MEIN FREIBURG MARATHON

2022: Online-Registrierung ab 1. September 2021
Neuer Streckenverlauf und neue Webseite

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1881

==========================

4. Freiburg: Riesen Flohmarkt in der Messehalle 3

Erst-Impflinge bekommen freien Eintritt zum FLOHMARKT
Nach über einem Jahr Wartezeit starten wir am Freitag, 10.9. und am Samstag, 11.9. in der Messehalle 3 Freiburg die Flohmarkt-Hallensaison.

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6253

==========================

5. Bad Krozingen: Verlängerung Sommersaison im aquarado

Die Sommersaison im Sport- und Freizeitbad aquarado dauert noch an bis Sonntag, den 3. Oktober 2021.

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6251

==========================

6. Freiburg: Neues Urnengrabfeld mit 300 Grabstätten kann eingeweiht werden

Eigenbetrieb Friedhöfe hat neues Leitungsteam mit Martin Bornhauser und Jutta Herrmann-Burkart

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3323

==========================

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Marc Hofmann "Horvath und die verschwundenen Schüler"

Des Lehrers zweiter Fall - Lehrer Horvath ermittelt, Band 2

Wer schon mal eine Klassenfahrt überlebt hat, wird diesen Krimi lieben: Im zweiten Teil der humorvollen Krimi-Reihe verschlägt es den Freiburger Gymnasial-Lehrer und Hercule-Poirot-Fan Gregor Horvath in den Schwarzwald

Auf einer Klassenfahrt, bei der Gymnasial-Lehrer Gregor Horvath seine 11. Klasse in eine abgelegene Schwarzwaldhütte begleitet, verschwindet während der ersten Nacht ein Schüler spurlos. Horvath macht sich daran, die Gruppe zu befragen, und legt ein Gemisch aus Mobbing, hormonellem Aufruhr, Eifersucht und pubertärem Irrsinn offen. Als auch noch zwielichtige Gestalten in der Nähe der Hütte gesichtet werden, holt Horvath die Kripobeamtin Betty Deville zu Hilfe. Gemeinsam kreisen sie die möglichen Verdächtigen immer weiter ein - da verschwindet eine weitere Schülerin.
Das Wetter schlägt um, die Gruppe wird von der Außenwelt abgeschnitten, und Horvath merkt: Die Probleme fangen gerade erst an. Der Oberstudienrat muss viel Mut und kriminalistisches Gespür aufwenden, um das Drama zum Guten zu wenden. Nicht nur als Pädagoge, sondern auch als Action-Held …

Krimi-Autor Marc Hofmann ist selbst Lehrer an einem Freiburger Gymnasium. Mit leidgeprüftem Blick auf den Schulalltag und echtem Insiderwissen lässt er den charmant-kauzigen Deutschlehrer Gregor Horvath im Fall der verschwundenen Schüler ermitteln.

Seinen ersten Fall löst Gregor Horvath im Krimi »Der Mathelehrer und der Tod«. Die humorvolle Krimi-Reihe ist ein großer Spaß für alle, die schon mal eine Schule besucht haben (oder an einer arbeiten).

Verlag Knaur 2021, 304 Seiten, € 10,99 (D)
ISBN: 978-3-426-52548-7

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9480

==========================

2. Buchtipp II: Pajtim Statovci "Grenzgänge"

Roman
Aus dem Finnischen von Stefan Moster

Von Anfang an hasst er das, was er nicht sein kann. Im politischen Chaos Tiranas aufgewachsen, treibt Bujar nach dem Tod des Vaters durch eine Welt sich auflösender Grenzen: Auf seiner Odyssee quer durch Europa über New York bis nach Helsinki geht es ihm irgendwann nicht mehr um das Ankommen. Es geht ihm um die Freiheit, alles zu sein. Bujar ist Mann, ist Frau. Er liebt Frauen, er liebt Männer. Bujar verwandelt sich, er wird verletzt und verstoßen. Nur im Erzählen scheint er einen Ort zu finden, an dem alles gleichzeitig sein darf: in einer Geschichte, die keine Grenzen kennt, überbordet und ausufert. In einer Geschichte von Liebe und Verlangen, von den Möglichkeiten der Scham, des Schmerzes und des Sterbens – mythenreich, brutal und von intensiver Schönheit.

Luchterhand Literaturverlag 2021, 320 Seiten, € 22,00 (D), 22,70 (A) / SFr 30,90
ISBN: 978-3-630-87641-2

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9490

==========================

3. Buchtipp III: Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg "Die 12 Salze des Lebens"

Biochemie nach Dr. Schüßler

Gesund bleiben und Krankheiten heilen: Immer mehr Menschen setzen auf die ganzheitliche Heilweise nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 - 1898). Der engagierte Arzt und Forscher zeigte sich einst überzeugt, dass durch seine 12 Mineralsalze „alle Krankheiten, welche überhaupt heilbar sind, geheilt werden“ können.

In ihrem umfassenden und bewährten Ratgeber rund um die Schüßler-Salze gibt die bekannte Heilpraktikerin und Schüßler-Expertin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg praktische Hinweise zur Anwendung im Alltag und lässt die Leser an ihrem großen Erfahrungsschatz teilhaben.

Alles Wissenswerte zu den 12 Schüßler-Salzen und -Salben sowie den 12 Ergänzungssalzen
Wertvolle Hilfe für verschiedene Lebensalter: Schwangerschaft und Geburt, Kinderheilkunde, Pubertät, Wechseljahre
Schüßler-Therapien für spezifische Krankheitsbilder, u. a. Fibromyalgie, Eisenmangelanämie, Osteoporose, Metabolisches Syndrom
Heilsame und vorbeugende Kuren mit Schüßler-Salzen, darunter Frühjahrs- und Herbst-Winter-Kur, Immunkur, Entsäuerungs- und Entschlackungskur, Schönheitskur und Abnehmkur
Umfangreiches, 120-seitiges Symptomregister von A wie Akne bis Z wie Zuckerkrankheit
Mit einem Geleitwort von Ruth Maria Kubitschek und einer Einführung von Hans-Heinrich Jörgensen.

Das umfassende und praxisorientierte Standardwerk, das seinesgleichen sucht!
Beilage: Farbiges A2-Plakat mit allen 24 Haupt- und Ergänzungssalzen im Überblick

Mankau Verlag, 382 Seiten, € 18,00 (D)
ISBN-978-3-86374-267-6

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9483

==========================

4. Buchtipp IV:  Dieter Appel "Glitzernde Bergseen in Bayern und Tirol"

Wanderungen zu verborgenen Schönheiten

Glitzernde Bergseen unter hohen Gipfeln: Manche schimmern grün, andere leuchten tiefblau und den romantischen König Ludwig II. erinnerten sie gar an seelenvolle Augen. Ein Geheimnis scheint ihnen innezuwohnen, denn Bergseen üben eine magische Anziehungskraft aus, ob sie nun von blühenden Almwiesen oder von rauem Fels umgeben sind. Kein Wunder, dass sich auch manche Sagen darum ranken. Wandern Sie mit uns hinauf zu den schönsten kleinen Seen in den Bayerischen Alpen.

Süddeutsche Zeitung Edition 2021, 128 Seiten, € 16,99 (D)
ISBN: 9783734322570

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9473

==========================

5. Kalendertipp I: "Eisenbahn-Romantik 2022"

Fotografien von Hagen v. Ortloff

Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen. Auch Studiosendungen mit Eisenbahn-Amateurfilmern sind im Programm.

Zu besonderen Anlässen gibt es eine Lange Nacht der Eisenbahn, die inzwischen schon Kultstatus erreicht hat. Kurzum: Eisenbahn-Romantik ist die Kultsendung im SWR FERNSEHEN!

Stadler Verlag , Format: 48 x 33 cm, EUR 21,00 (D)
ISBN: 9783861921219

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9478

==========================

6.  Kalendertipp II: 365 GUTE ©TOM-TAGE! 2022

Tageskalender von ©TOM (Autor)

Kult-Comicstrips für jeden Tag des Jahres
Seit 1991 erscheinen seine Comicstrips in der Reihe "Touché" täglich in der Tageszeitung taz. Auch Leser der Badischen Zeitung kennen ihn. Seine Werke werden als "Ziegelsteine" im Lappan Verlag veröffentlicht und sein Humor ist legendär: ©TOM! Unablässig begeistert der Mann mit der Berliner Schnauze seine Fans mit lustigen Cartoons und seinem charakteristischen Pinselstrich – und täglich kommen neue Fans dazu. 2022 soll das so bleiben – mit dem Cartoon-Kalender "365 gute ©TOM-Tage".

Lachen, abreißen, wieder lachen – DER Humorkalender für 2022
Der Alltag ist oft schon schwer genug. Die beste Art und Weise in den Tag zu starten, bietet definitiv dieser Tagesabreißkalender. 313 Comicstrips begleiten die Fans von ©TOM durch die 365 Tage des Jahres 2022. Auch praktisch: Die Blätter lassen sich ganz leicht abreißen – zum Sammeln oder zum Verschenken. Selbstverständlich wieder mit dabei: die Post-Oma, der Teufel und Gehilfe Schulz, Paschulke und der kleine Buddler. So kommen Sie jeden Tag auf Ihre Kosten – inklusive Bauchmuskeltraining.

Verlag Lappan,  316 Seiten, € 14,99 (D), 15,20 (A) / SFr 22,90
ISBN ‎ 978-3830379393

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9487

==========================

7. Tanz: Non-Upgraded Existence

Cia. Nadine Gerspacher
PREMIERE: Do 09.09. | 20:00 Uhr | Saal im EWERK Freiburg

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6250

==========================

8. Peter Gaymann: Werkstattgespräch

Peter Gaymann gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Cartoonisten in Deutschland. Nach dem Studienabschluss in seiner Heimatstadt beschloss er bei einer Tasse Kaffee, seiner künstlerischen Leidenschaft nachzugehen und machte sich 1976 als humoristischer Zeichner selbstständig.

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9475

==========================

9. Ausstellungstipp: Am I inclined to climb

Rebecca Brueder
Im Rahmen der Biennale de la jeune création contemporaine
Ausstellungsdauer: 18.09.2021 –08.10.2021
Centre Culturel Français Freiburg

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9476

==========================

10. Tag des offenen Denkmals® 2021

Denkmale vor Ort und digital entdecken
Deutsche Stiftung Denkmalschutz veröffentlicht Programm

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9485

==========================

11. Hörspieltipp: Solaris (1/2): Der Planet

Nach dem gleichnamigen Roman von Stanislaw Lem
Sonntag, 12. September 2021, 18:20 Uhr
SWR2 Hörspiel am Sonntag

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9488

==========================

12. Frei Art Festival 2021

Tanz | Performances | Workshops | Live-Musik |
Dance-Contest | Kleinkunst | Familienprogramm | Open Air-Bühne

12. - 19.09.2021 | Studio Pro Arte, Am Rohrgraben 4a, 79249 Merzhausen
17. - 19.09.2021 | Open Air, Alfred-Döblin-Platz, 79110 Freiburg-Vauban

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1879

==========================

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Themenreihe "Das Sterben ins Leben holen"

Veranstaltungen von Seniorenbüro und Pflegestützpunkt informieren vom 14. September bis 6. Oktober

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3321

==========================

2. Karlsruhe: Grünabfälle in geringen Mengen über die Biotonne entsorgen

Kleinmengen dürfen in die Tonne, größere Mengen in Kompostierungsanlagen oder Grünabfallcontainer

https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1527

==========================

3. Grötzinger Kultursommer klingt mit vielseitigem Programm aus

Buntes Finale mit Musik, Kindertheater, Malerdorflauf und Poetry Slam

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9486

==========================

IV. STUDENTISCHES

1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

Unser Veranstaltungsprogramm finden Sie auf:

https://www.swfr.de/internationales/leben-in-freiburg/freizeit

==========================

2. Es funkt im Colombipark

Chillen, debattieren, visionieren: Panels & Gesprächsrunden, HörBar & Stadtführungen mit Livemusik
Freitag, 10.09. | 14 bis 20 Uhr

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1878

==========================

3. Überbrückungshilfe für Studierende in akuter Notlage kann noch bis Ende September 2021 beantragt werden

Bisher wurden fast 182 Milliarden Euro an über 100.000 Studierende ausbezahlt

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1880

==========================

V. ÖKOLOGISCHES

1. Garten der Herrenmühle Bleichheim im September

Der Spätsommer bringt noch einmal Farbe in den Garten.

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3892

==========================

2. DIY Workshop Balkonsolar

Solarenergie mit Recycling verbinden

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3891

==========================

3. Zwischen Wildobst und Lagerfeuer

Die Waldhaus-Termine im September/Oktober 2021

https://gruene-quellen.de/Archiv.php?num=13&num1=1526

==========================

VI. DIES UND DAS

1. Memes, Videos, Quiz mit den Simpsons

Wie die Landeszentrale für politische Bildung auf Social Media junge Wählerinnen und Wähler erreichen will

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9469

==========================

2. Fachmesse caravan live in der Messe Freiburg

Tickets ab sofort erhältlich, 3G-Nachweis und Besuchervollregistrierung erforderlich

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6245

==========================

3. Unter der Hand – Informelle Ökonomie

iz3w – Zeitschrift zwischen Süd und Nord (September/ Oktober 2021)

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6246

==========================

4. Alle Zeit der Welt

In einigen Jahrzehnten wird bei Meßkirch eine prächtige Klosterstadt stehen. Noch ist das beim Spaziergang über die Mittelalterbaustelle Campus Galli schwer vorstellbar. Doch die Bauten wachsen – Tag für Tag und ohne moderne Maschinen

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6255

==========================

VII. VERLOSUNGEN

1. Gutscheinbuch.de Schlemmerblock für Freiburg 2022
 
Wir verlosen von der Ausgabe 2022 unter unseren Lesern fünf Exemplare. Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte einschreiben bis 13.9.2021. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel Glück !

https://wodsch.de/verlosung.php?vid=179

==========================

2. Aktuelle Verlosungen

stehen in der linken Spalte bei prolix-online.de

==========================

3. Gewinner Gewinner Gewinner

Wir haben von dem Titel "Plastikfrei leben für Dummies" aus dem Verlag Wiley ein Exemplar unter unseren Lesern verlost, gewonnen hat das Buch Silke Zech. Gratulation!

Wir haben von der Ausgabe Baden-Württemberg Süd 2022 des Gutscheinbuch.de Freizeitblock unter unseren Lesern drei Exemplare (Gültig bis 1.12.2022), gewonnen haben Karl Helle, Leonhard Weiss und Clara Straub. Viel Spaß!

Wir haben von dem Titel "Waldbaden entdecken für Dummies" aus dem Verlag Wiley ein Exemplar unter unseren Lesern verlost, gewonnen hat das Buch Kamil Kutera. Gratulation!

==========================

4. Spielregeln für Gewinnspiele des ProlixVerlages

https://prolixletter.de/Kapitel/Spielregeln%20f%C3%BCr%20Gewinnspiele%20des%20ProlixVerlages%20.html

==========================

VIII. ZU GUTER LETZT

Freue mich auf Anregungen und Kritik für die Gestaltung der kommenden Ausgaben und bitte um Zuschriften mit dem Kontaktformular der Website: http://www.prolixletter.de/kontakt.php - Wer in der Betreffzeile "Leserbrief" eingibt erklärt sich einverstanden, dass dieser eventuell auch in einer weiteren Ausgabe des prolixletters veröffentlicht wird.

Wer erst seit kurzem den ProlixLetter bezieht und gerne ältere Ausgaben nachlesen will, schaut am besten in unser Archiv: http://www.prolixletter.de/Kapitel/ProlixLetter%20Archiv.html. Viele Informationen und insbesondere die Webtipps sind für längere Zeit aktuell und sind natürlich auch zum Rumstöbern ganz interessant

Wer den prolixletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchte, klickt ganz unten auf "Newsletter abbestellen" ....

Gute Zeit – Daniel Jäger

 
Versendet am: 07.09.2021  




zurück
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
kieser_banner1.jpg

Lisa K&ooml;llges

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger