Prolixletter
Samstag, 24. August 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr

Der ProlixLetter


Das ist die Kommunikationsplattform aus dem PROLIX-Verlag, in dem wir ĂŒber Neues von unserer Arbeit berichten, eigene Tipps geben oder Presseinfos anderer Gruppen und Organisationen weiterverbreiten.
 
Seit kurzem stellen wir zusätzlich zu unserem Newsletter, der in der rechten Spalte kostenlos bestellt werden kann, auch Meldungen direkt auf die Website. Wir laden auch dazu ein, im ProlixLetterArchiv von der neuesten bis zum Ă€ltesten Ausgabe herumzustöbern.
 
Über Anregungen unserer Leserschaft sind wir dankbar. Bitte das Kontaktformular aus der linke Spalte nutzen.
 


Veranstaltungen 
 
Kulinarisch-kulturelle StadtteilfĂŒhrungen in Freiburg
© Jule Frommelt
 
Kulinarisch-kulturelle StadtteilfĂŒhrungen in Freiburg
Eat the World bietet dreistĂŒndige Touren "abseits von ausgetretenen Touristenpfaden" an. Aktuell sind wir an 4 Terminen pro Woche im StĂŒhlinger vertreten. Die GĂ€ste werden von einem kompetenten und ortskundigen Tourguide gefĂŒhrt und erfahren Wissenswertes und Unterhaltsames zu Geschichte, SehenswĂŒrdigkeiten und dem Alltag im Viertel. Außerdem werden sieben kulinarische Partner vorgestellt und jeweils eine kleine, typische Kostprobe gereicht. Wir kooperieren dafĂŒr ausschließlich mit inhabergefĂŒhrten LĂ€den (keine Ketten), die hochwertige Produkte anbieten.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Scheidungsstreit um Hunde Wer das Tier nach der Trennung behalten darf
Zum Start des Films „Und wer nimmt den Hund?“ mit Martina Gedeck und Ulrich Tukur klĂ€rt die Stiftung Warentest darĂŒber auf, wie die rechtliche Situation beim Scheidungsstreit um Hunde ist und wie Gerichte in der Vergangenheit entschieden haben.

Bei Scheidungsverfahren werden Haustiere und damit auch Hunde, Katzen, Pferde oder Papageien als HaushaltsgegenstÀnde bewertet. Tiere, die wÀhrend einer Ehe angeschafft wurden, gehören genauso wie Möbel oder elektronische GerÀte beiden Partnern. Der Hausrat inklusive Vierbeinern soll nach dem Willen des Gesetzgebers aufgeteilt werden. So bekommt einer zum Beispiel den Jack-Russel-Terrier, der andere die Stereo-Anlage, die den gleichen finanziellen Wert hat. Klappt das nicht, sind Ausgleichszahlungen möglich.

Bei unverheirateten Paaren oder wenn das Tier vor der Eheschließung angeschafft wurde, mĂŒssen Gerichte mitunter klĂ€ren, wem das Tier gehört. Wichtige Hinweise darauf können KaufvertrĂ€ge geben. Wurde einem Partner das Tier geschenkt, lĂ€sst sich das vor Gericht womöglich mit Zeugenaussagen beweisen. Wenn ein Tier eindeutig einem Partner zugeordnet werden kann, hat der andere keinen Anspruch auf ein Leben mit ihm.

Auch ein Umgangsrecht gibt es rechtlich nicht, bestĂ€tigte das Oberlandesgericht Stuttgart. Paare, die sich scheiden lassen, können allerdings freiwillig ein Umgangsrecht vereinbaren. Sinnvoll sind solche individuellen Regelungen auch fĂŒr nicht verheiratete Paare. Die Stiftung Warentest empfiehlt, sie möglichst detailliert schriftlich zu vereinbaren. Wichtige Punkte sind, wer den Hund wie oft sehen darf oder wer die Tierarztkosten trĂ€gt.

Der Artikel Scheidungsstreit um Hunde ist online unter www.test.de/scheidungshund abrufbar.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Freiburg: WLAN-Testbetrieb in Bussen der VAG erfolgreich abgeschlossen
Im Februar startete die Freiburger Verkehrs AG (VAG) – zunĂ€chst in vier Gelenkbussen – den Testbetrieb eines kostenlosen WLAN. Der Testbetrieb ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen.

Die VAG hat in den vergangenen Wochen alle ĂŒbrigen Busse mit der notwendigen Technik auszurĂŒsten. Ab sofort steht jetzt in allen Bussen der VAG das kostenlose WLAN zur VerfĂŒgung. Im nĂ€chsten Schritt werden nun – voraussichtlich bis Ende des Jahres – alle Straßenbahnen mit der erforderlichen WLAN-Technik ausgestattet.

Die VAG VorstĂ€nde freuen sich ĂŒber den erfolgreichen Testbetrieb. „Das kostenlose WLAN-Angebot wurde von unseren FahrgĂ€sten im Testbetrieb sehr gut angenommen und lĂ€uft stabil“, informierte Vorstand Oliver Benz.

Sein Vorstandskollege Stephan Bartosch ergĂ€nzte, dass im zweiten Halbjahr die gesamte Stadtbahnflotte mit WLAN ausgestattet werden soll: „Die technische Ausstattung mit WLAN in unseren Straßenbahnen stellt im Vergleich zu unseren Bussen eine kleine Herausforderung dar. Hier haben wir es mit unterschiedlichen Fahrzeugtypen und einer aufwĂ€ndigen Verkabelung zu tun, daher der lĂ€ngere Umsetzungszeitraum.“

Ziel der VAG ist es, bis Ende des Jahres in allen Bussen und Straßenbahnen kostenloses WLAN anzubieten und damit den Komfort fĂŒr die FahrgĂ€ste zu erhöhen.

Wie kann man das WLAN nutzen?

Nach Auswahl des Netzwerkes „VAG WLAN“ und beim anschließenden Öffnen des Browsers erscheint eine Startseite mit den Nutzungsbedingungen. Am Seitenende akzeptiert man die Nutzungsbedingungen ĂŒber das Feld „KOSTENFREI ANMMELDEN“. FĂ€hrt man mehrmals an einem Tag mit Bussen und Bahnen, so muss man sich dennoch nur einmal anmelden. Am Folgetag ist das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen dann erneut notwendig.

Eine persönliche Registrierung mit Anmeldung oder Angabe von Daten ist nicht nötig.
 
 

Veranstaltungen 
 
 
Freiburg: Verkehrshinweis zum 1. SC Heimspiel am 17. August
EinschrĂ€nkungen fĂŒr Stadtbahn, Autos und FahrrĂ€der

Der Weg zum Stadion ist derzeit beschwerlicher. Zum einen fÀhrt die Stadtbahnlinie 1 nur bis zur Haltestelle Musikhochschule, zum anderen ist der Auto- und Radverkehr wegen der Baustelle am Schwabentorwehr eingeschrÀnkt.

Stadtbahn
Da die VAG noch bis zum 25. August die Wendeschleife an der Endhaltestelle Laßbergstraße erneuert, mĂŒssen die Fußballfans die Straßenbahn bereits an der Musikhochschule gegenĂŒber der alten Stadthalle verlassen. Die letzten 1,3 Kilometer zum Stadion können Besucherinnen und Besucher ab dort dann zu Fuß zurĂŒcklegen. Alternativ bietet sich die Anreise mit der Höllentalbahn an, die am Spieltag regulĂ€r und ohne EinschrĂ€nkungen fĂ€hrt.

Autos
Die KartĂ€userstraße ist wegen der Baustelle am Schwabentorwehr zwischen dem Kreisel an der Fabrikstraße und GranatgĂ€ssle als Einbahnstraße eingerichtet. Der motorisierte Anliegerverkehr darf den Straßenabschnitt nur in West-Ost- Richtung, also stadtauswĂ€rts befahren. Um zurĂŒck in Richtung Stadtmitte und zur Autobahn zu gelangen, mĂŒssen Autofahrer die Fabrikstraße und anschließend die Schwarzwaldstraße (B 31) nehmen.

FahrrÀder
Radfahrerinnen und Radfahrer sollten die Sperrung des Dreisamuferradweges FR 1 zwischen Mariensteg und Fabrikstraße wegen der Baustelle am Schwabentorwehr einkalkulieren. Sie dĂŒrfen die KathĂ€userstraße jedoch ohne EinschrĂ€nkungen in beiden Richtungen befahren.

Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) hat die Einbahnregelung insbesondere zum Schutz der Radfahrenden eingerichtet. Nach einem SC Spiel ist das Radverkehrsaufkommen Richtung Stadtmitte besonders hoch. Deshalb wird die Regelung auch an SC-Spieltagen aufrechterhalten.

Das GuT bittet um VerstÀndnis und Beachtung der VerkehrsÀnderungen.

Die EinschrĂ€nkungen (bis auf die Stadtbahn) werden wahrscheinlich noch drei weitere SC Heimspiele betreffen. Wenn die Bauarbeiten am Schwabentorwehr fertiggestellt sind – voraussichtlich Ende Oktober – werden Einbahnregelung und Fahrradstraße wieder aufgehoben.
 
 

Veranstaltungen 
 
 
Karlsruhe: Neuer Flohmarkt auf dem Kronenplatz
Monatliche Samstagstermine stehen bis Jahresende fest

Um die Innenstadt um das Sanierungsgebiet Innenstadt-Ost neu zu beleben, rufen das Marktamt und die Karlsruher FĂ€cher GmbH gemeinsam auf dem Kronenplatz einen Flohmarkt nach Vorbild des City-Flohmarktes auf dem Stephanplatz ins Leben.

Erstmals am Samstag, 24. August, können von 8 Uhr bis 16 Uhr alte SchÀtze und AntiquitÀten erworben werden. Wer selbst verkaufen möchte, kann sich online unter www.flohmarkt-ka.de anmelden. Ohne Voranmeldung werden keine PlÀtze vergeben. Die nÀchsten FlohmÀrkte auf dem Kronenplatz finden, jeweils samstags, am 21. September, 26. Oktober, 16. November und 14. Dezember statt.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
Leitungswechsel im Evangelischen Stift Freiburg
Stiftungsvorstand Hartmut von Schöning / Foto: Ev.Stift Freiburg
 
Leitungswechsel im Evangelischen Stift Freiburg
Der geschĂ€ftsfĂŒhrende Vorstand des Evangelischen Stift Freiburg, Herr Hartmut von Schöning, wird nach 10 Âœ Jahren zum 31.12.2019 seine Verantwortung als Vorstand und GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Evangelischen Stift Freiburg mit seinen 7 Tochtergesellschaften abgeben und in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Hartmut von Schöning hat vor 10 Jahren die Leitung des damals desolaten Evangelischen Stift Freiburg ĂŒbernommen und konnte das Unternehmen nicht nur aus der Krise fĂŒhren, sondern hat auch dafĂŒr gesorgt, dass das Sozialunternehmen zu einem ĂŒberregionalen Pflegeanbieter gewachsen ist.

Schwerpunkte legte Hartmut von Schöning vor allem auf die Stabilisierung des Unternehmens und die innovative Entwicklung von intergenerativen und kultursensiblen Angeboten.

Seine Nachfolge wird Herr Carsten Jacknau antreten, der ab dem 01.11.2019 von Herrn von Schöning eingearbeitet wird und ab dem 01.01.2020 die Verantwortung ĂŒbernehmen wird. Herr Jacknau ist derzeit GeschĂ€ftsfĂŒhrer des GemeinnĂŒtzigen Verein fĂŒr Sozialeinrichtungen in Blankenburg/Harz.

Eckdaten des Evangelischen Stift Freiburg:
880 Mitarbeitende
15 Senioreneinrichtungen mit ca. 800 PflegeplÀtzen
550 Betreute Wohnungen
5 Ambulante Dienste
Standorte in 7 Stadt- und Landkreisen:
Freiburg · Aach · Bretten · Friesenheim-Oberweier · Gundelfingen · Hemsbach · Hornberg · Konstanz · Lahr · Linkenheim-Hochstetten · Stockach · Teningen
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Freiburg: Kein Wochenmarkt auf dem MĂŒnsterplatz am 15. August
Am Donnerstag, 15. August 2019, fĂ€llt der Wochenmarkt auf dem MĂŒnsterplatz wegen des kirchlichen Feiertags „MariĂ€ Himmelfahrt“ aus. An diesem Tag gibt es keine Veranstaltungen auf dem MĂŒnsterplatz.

Weitere Informationen zum Freiburger MĂŒnstermarkt unter: www.muenstermarkt.freiburg.de

Die regulĂ€ren Öffnungszeiten des Freiburger MĂŒnstermarktes sind tĂ€glich außer sonn- und feiertags:

Montag bis Freitag 7.30 bis 13.30 Uhr (Abbauende 14:30 Uhr)
Samstag 7.30 bis 14.00 Uhr (Abbauende 15.00 Uhr)

Am 24.12. und 31.12. endet der Markt jeweils um 14.00 Uhr.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Bad Mergentheim: Ein Traum fĂŒr Astrofotografen
Zwar gibt es im Schwarzwald und auf der SchwĂ€bischen Alb vermutlich die meisten Orte mit geringer Lichtverschmutzung, die sich ausgezeichnet zum Sternegucken eignen. Doch flĂ€chendeckend am dunkelsten ist es im Ă€ußersten Nordosten des Landes, in der Region um Bad Mergentheim. Hier finden sich die dunkelsten PlĂ€tze Baden-WĂŒrttembergs. Besonders am Hachteler See ist es außergewöhnlich dunkel. In sternenklaren SommernĂ€chten öffnet sich hier der Blick auf die Milchstraße, weshalb der See auch von Astrofotografen oft und gerne aufgesucht wird.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 

ProlixLetter Bestellen/Abbestellen

bestellen
abbestellen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
2014-09_Imagekampagne_300x250px.jpg
modo2.jpg
schlossreinach2.png
burkheim_winzer_banner2015.jpg
Rainbow_DV.jpg

 

Werbung

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger