Prolixletter
Montag, 24. Juni 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr

Der ProlixLetter


Das ist die Kommunikationsplattform aus dem PROLIX-Verlag, in dem wir ├╝ber Neues von unserer Arbeit berichten, eigene Tipps geben oder Presseinfos anderer Gruppen und Organisationen weiterverbreiten.
 
Seit kurzem stellen wir zusätzlich zu unserem Newsletter, der in der rechten Spalte kostenlos bestellt werden kann, auch Meldungen direkt auf die Website. Wir laden auch dazu ein, im ProlixLetterArchiv von der neuesten bis zum ├Ąltesten Ausgabe herumzust├Âbern.
 
Über Anregungen unserer Leserschaft sind wir dankbar. Bitte das Kontaktformular aus der linke Spalte nutzen.
 


Verschiedenes 
 
 
Nahversorgung in Weingarten
├ťber den Sommer k├Ânnen mobilit├Ątseingeschr├Ąnkte Menschen einen Lieferservice mit Lebensmittel bestellen

Angebot ├╝bernimmt eine regionale Firma aus St. Peter ÔÇô Bewohnerinnen und Bewohner k├Ânnen sich ab sofort in den Quartiersb├╝ros des Forum Weingartens melden

├ťber den Sommer wird es einen Lieferservice mit Lebensmittel f├╝r mobilit├Ątseingeschr├Ąnkte Menschen in Weingarten geben. Eine regionale Firma aus St. Peter kam mit diesem konstruktiven Vorschlag auf die Stadt Freiburg zu. Bereits im Vorfeld hatte die Stadtverwaltung viele Gespr├Ąche mit verschiedenen Betreibern von Lebensmitteln, um die kurzfristige Nahversorgungsl├╝cke schlie├čen zu k├Ânnen. Leider hatten damals alle angefragten H├Ąndler abgesagt.

Der bisherige Supermarkt am Else-Liefmann-Platz muss am 15. Juni schlie├čen, da das bestehende Geb├Ąude anschlie├čend abgerissen wird, um Platz f├╝r ein neues Wohn- und Gesch├Ąftshaus zu machen. In dem k├╝nftigen Geb├Ąude wird im Erdgeschoss ein rund 650 Quadratmeter gro├čer Supermarkt entstehen. Zugleich ist bis Herbst der Supermarkt im Einkaufszentrum wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Um die Nahversorgung f├╝r voraussichtlich acht Wochen in Weingarten vor allem f├╝r mobilit├Ątseingeschr├Ąnkte Menschen zu erleichtern, wird die regionale Firma die notwendigen Lebensmittel von Montag bis Freitag nach Einkauf und Zahlung in der Filiale in der Carl-Kistner-Stra├če direkt in die Wohnung liefern. Die Lieferung selbst erfolgt montags bis freitags zwischen 17 und 19 Uhr.

Dieses Angebot wird mit der Quartiersarbeit koordiniert. Bewohnerinnen und Bewohner mit entsprechendem Bedarf k├Ânnen sich ab sofort im Quartiersb├╝ro in der Bugginger Stra├če 50, (E-Mail: ga@forum-weingarten.de , Telefon: 4760697) oder im Stadtteilb├╝ro in der Krozinger Stra├če 11 (EMail: info@forum-weingarten.de , Telefon: 46611) melden.

├ťber st├Ądtische Spendenmittel konnte das Forum Weingarten zus├Ątzlich ├╝bertragbare Regiokarten und Einzelfahrscheine anschaffen.

Die Fahrkarten k├Ânnen im Quartiersb├╝ro abgeholt beziehungsweise ausgeliehen werden, damit B├╝rgerinnen und B├╝rger ihre Eink├Ąufe in Haslach und im Rieselfeld erledigen k├Ânnen. Das Angebot f├╝r die Regiokarten und Fahrscheine richtet sich an alle Menschen mit Mobilit├Ątseinschr├Ąnkungen und geringem Einkommen.

Ab Ende Juli stellt die Firma zus├Ątzlich eine Spende aus Pfandbons f├╝r die Anschaffung von weiteren Fahrkarten bereit.
 
 

Veranstaltungen 
 
DIE TEDDY SHOW
 
DIE TEDDY SHOW
ÔÇ×Neues ProgrammÔÇť

"Teddy" Teclebrhan kommt ab Februar 2020 wieder auf gro├če Tour mit einem neuen Programm. Nach seiner kleinen intimen Clubtour geht es weiter auf den gr├Â├čeren B├╝hnen in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz.

Was Teddy sich daf├╝r alles ├╝berlegt wird noch nicht verraten, aber es wird garantiert wieder eine gro├če Show werden mit der ein oder anderen ├ťberraschung. Keiner vereint wie Teddy Comedy, Musik, Tanz und Schauspielerei zu einem einzigartigen und manchmal auch sehr verr├╝cktem Erlebnis.

Tickets f├╝r die Termine f├╝r das erste Halbjahr 2020 gibt es bereits exklusiv bei eventim. Weitere Termine werden folgen.

Seit Dienstag, den 28. Mai 2019 ist auch seine eigene Fernsehsendung 1:30 bei Pro 7 gestartet.

Die Teddy Show ÔÇ×Neues ProgrammÔÇť
14. M├Ąrz 2020
Freiburg SICK ARENA
Einlass: 19.00 / Beginn: 20.00
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Angebot f├╝r Kinderg├Ąrten: Mit dem Orchester durch die Jahreszeiten
In der Spielzeit 2019/2020 gibt es ein neues Angebot am Theater Freiburg, das sich explizit an Kinderg├Ąrten in Freiburg und Umgebung richtet: MIT DEM ORCHESTER DURCH DIE JAHRESZEITEN.

Drei Kinderg├Ąrten erhalten in der Spielzeit 2019/2020 die Gelegenheit, mit der Education-Abteilung des Philharmonischen Orchester Freiburg zusammenzuarbeiten: Im Herbst, Winter, Fr├╝hling und Sommer bekommen die Kinder jeweils einmal Besuch von Musiker_innen, lernen deren Instrumente kennen, singen gemeinsam mit ihnen Lieder und entdecken die Kl├Ąnge der jeweiligen Jahreszeit. Den Abschluss bildet ein Konzert im Theater, das gemeinsam gestaltet wird ÔÇô eine farbenfrohe Reise durch das Jahr.

├ťber die Aufnahme in das Programm wird ├╝ber Losverfahren entschieden. Interessierte Kinderg├Ąrten bitten wir, sich zu melden unter carola.meyer@theater.freiburg.de.

Bewerbungsschluss ist der 28. Juni 2019.
 
 

Verschiedenes 
 
 
Freiburg: Verschiebung der M├╝llabfuhr wegen Fronleichnam
Wegen des Feiertages Fronleichnam am 20. Juni, verschieben sich die Abfuhrtermine von Donnerstag und Freitag jeweils auf den Folgetag.

Dies betrifft die Entleerung der gr├╝nen, der Bio- und Restm├╝lltonnen sowie die Abholung der gelben S├Ącke. Der Recyclinghof in Haslach und die Abfall-Umschlagstation am Eichelbuck bleiben an Fronleichnam geschlossen.

F├╝r R├╝ckfragen ist die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) telefonisch unter 0761-76707-0 erreichbar.

Alle Infos finden Sie auch online ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Entgrenzung der Arbeit - Grenzenlose Produktivit├Ąt oder Grenzen durch Burnout
Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung am Dienstag, 25. Juni 2019 um 19:00 Uhr

Nach einem einf├╝hrenden Vortrag von Stephan Siemens, Mitbegr├╝nder der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben" werden Dipl.-Ing. Andreas M├╝ller, General Manager Operations, thyssenkrupp Bilstein GmbH, Mandern mit Dr. Christian Schmitz, 1. Bevollm├Ąchtigter der IG Metall Trier und der Arbeitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sven Teuber, MdL dar├╝ber diskutieren. Die Moderation f├╝hrt Sarah Stein vom SWR.

In der neuen Arbeitswelt werden F├╝hrungsaufgaben immer mehr in Teams verlagert. Mechanismen der Gruppendynamik werden gezielt f├╝r die Profitabilit├Ąt der Unternehmen eingesetzt und sorgen oft f├╝r mehr Erfolg und Wettbewerbsf├Ąhigkeit. F├╝r die Besch├Ąftigten hat dies Vor- und Nachteile: T├Ątigkeiten werden selbstbestimmter, umfassender und damit h├Ąufig sinnstiftender. Gleichzeitig werden den Arbeitnehmer_innen neben ihren eigentlichen Aufgaben auch Managementaufgaben ├╝bertragen. Diese Verlagerung von unternehmerischen Entscheidungen nach unten f├╝hrt laut Stephan Siemens h├Ąufig zum Burnout-Syndrom. Wie k├Ânnen F├╝hrungskr├Ąfte ihr Team f├Ârdern und Verantwortung ├╝berlassen ohne ├ťberlastung hervorzurufen? Wie k├Ânnen Politik und Unternehmen diese moderne Form des Managements besser flankieren? Diese Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des FES-Regionalb├╝ros Rheinland-Pfalz/Saarland mit dem Museum Karl-Marx-Haus.
Im Anschluss an die Veranstaltung l├Ądt die Friedrich-Ebert-Stiftung zu einem kleinen Imbiss/Umtrunk ein.

Bei Interesse der Teilnahme um Anmeldung an mainz@fes.de
 
 

Verschiedenes 
 
 
In der Kart├Ąuserstra├če wird die Verkehrsregelung ge├Ąndert
Einbahnstra├če zwischen Fabrikstra├če und M├╝hlenstra├če in West-Ost-Richtung bis voraussichtlich Oktober

Freiburg. Ab Freitag, 14. Juni, wird die Verkehrsregelung in der Kart├Ąuserstra├če ge├Ąndert. W├Ąhrend der aufw├Ąndigen Arbeiten am Schwabentorwehr und der damit verbundenen Sperrung des Dreisamuferwegs ist die Kart├Ąuserstra├če derzeit eine Fahrradstra├če. F├╝r die Anliegerinnen und Anlieger ist die Kart├Ąuserstra├če aber frei.

Leider kommt es in den Hauptverkehrszeiten aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und der Missachtung der Anliegerregelung immer wieder zu kritischen Situationen, die nun das Garten- und Tiefbauamt (GuT) veranlasst haben, eine Einbahnregelung zwischen Fabrikstra├če und M├╝hlenstra├če in West-Ost-Richtung einzurichten. Diese Regelung dauert voraussichtlich bis Oktober.

Achtung, der Parkstreifen auf der Nordseite der Kart├Ąuserstra├če im Einbahnstra├čenabschnitt muss in Fahrrichtung West-Ost genutzt werden. Aus Richtung Osten kommend wird der stadteinw├Ąrts f├╝hrende Verkehr ├╝ber die Fabrikstra├če zur Schwarzwaldstra├če umgeleitet.

Das GuT bittet um Verst├Ąndnis f├╝r die neue Verkehrsregelung.
 
 

Veranstaltungen 
 
Offenes Singen der Generationen
Grau trifft - offenes Singen der Generationen / Foto: Veranstalter
 
Offenes Singen der Generationen
Wenn Jung und Alt zusammen singen: Ch├Âre, Solisten, ÔÇ×Badezimmers├ĄngerÔÇť und Neugierige sind eingeladen

Bad Krozingen. Klaus Scharffenorth ist Musikp├Ądagoge f├╝r Klavier, Gesang und Musiklehre. Er hat an der Musikhochschule Detmold studiert, leitet aktuell f├╝nf Ch├Âre in Norddeutschland und ist erfahrener B├╝hnenmusiker. 1997 in Dublin sa├č er vor 125 Millionen Fernsehzuschauern als Pianist auf der ESC-B├╝hne. Am Donnerstag, 27. Juni, um 15.30 Uhr leitet der vielseitige Musiker ein Gesangsprojekt f├╝r jedermann, das der Rotary Club Bad Krozingen organisiert.

Bei dem Projekt im Rahmen der Rotary-Veranstaltungsreihe ÔÇ×Grau trifft...ÔÇť geht es darum, Menschen aller Generationen, angeleitet durch einen Profi, zum gemeinsamen Singen zu bringen. ÔÇ×Ich m├Âchte erreichen, dass Kinder und Senioren ÔÇô nat├╝rlich auch alle Altersklassen dazwischen ÔÇô durch das gemeinsame Singen in Einklang geraten. Alle sollen vom miteinander Singen ein gro├čartiges Erlebnis mit nach Hause nehmenÔÇť, beschreibt Klaus Scharffenorth sein Ziel f├╝r den Donnerstagnachmittag, Ende Juni. ÔÇ×Ich werde versuchen, jeder Altersgruppe die Lieder anzubieten, die sie aus Ihrer Erfahrung kennt und gerne singt. Es werden also Kinderlieder, alte Volkslieder und Ohrw├╝rmer, die jeder kennen m├╝sste, dabei sein. Das Badener Lied singen ganz sicher alle aus vollem HerzenÔÇť freut sich der Westfale schon auf seinen zweiten Besuch im Heilbad. ÔÇ×Alle Liedertexte werden vorher an die Anwesenden verteiltÔÇť, verspricht der musikalische Leiter des Rotary-Projektes.

Scharffenorth ist das Arbeiten mit allen Generationen gewohnt: Ob bei Gesangs-Castings in Grundschulen oder als Musikmanager auf Kreuzfahrtschiffen ÔÇô der Musikp├Ądagoge, Pianist, S├Ąnger und Entertainer ist ├╝berall zu Hause. Eine jahrzehntelange Freundschaft mit einem der Bad Krozinger Rotarier f├╝hrt den Westfalen Klaus Scharffenorth nun zum zweiten Mal zu der Veranstaltung im Kurpark, zu der 2018 etwa 350 Menschen kamen.

ÔÇ×Unser Anliegen ist es, die Generationen in Bad Krozingen zusammenzuf├╝hren ÔÇô das gemeinsame Singen scheint uns daf├╝r ideal geeignetÔÇť meint Hartmut Cech, aktueller Pr├Ąsident des Rotary Clubs Bad Krozingen, einem Zusammenschluss von mehr als 40 F├╝hrungskr├Ąften aus der Kurstadt und Umgebung, die sich vorgenommen haben, in der Region gemeinsam Gutes zu tun. Hartmut Cech stellt klar: ÔÇ×Selbstverst├Ąndlich ist die Veranstaltung f├╝r alle Teilnehmer und Neugierige v├Âllig kostenlos. Wir haben sogar noch die eine oder andere ├ťberraschung parat.ÔÇť Bei schlechtem Wetter wird das ÔÇ×Offene Singen der GenerationenÔÇť ins Kurhaus verlegt.

Infokasten:
Bei Rotary handelt es sich um weltweit verbreitete Service-Clubs, zu denen sich F├╝hrungskr├Ąfte verschiedener Berufe unabh├Ąngig von politischen und religi├Âsen Richtungen zusammengeschlossen haben. Als seine Ziele nennt Rotary humanit├Ąre Dienste, Einsatz f├╝r Frieden und V├Âlkerverst├Ąndigung sowie Dienstbereitschaft im t├Ąglichen Leben. Im deutschsprachigen Raum nennen sich die Mitglieder Rotarier. In 166 Staaten sind rund 1,2 Millionen Menschen Mitglied in ├╝ber 34.000 Rotary Clubs.
 
 

Veranstaltungen 
 
 
Karlsruhe: Jetzt anmelden f├╝r deutsch-franz├Âsisches Sportwochenende
Veranstaltung am 29. und 30. Juni in Baerenthal

In der Jugendfreizeit- und Bildungsst├Ątte (JFBS) Baerenthal findet am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, ein deutsch-franz├Âsisches Sportwochenende statt. Anmeldungen sind ab sofort m├Âglich. F├╝r Teilnehmende aus den Partnerst├Ądten Nancy und Karlsruhe gibt es unterschiedliche Sportangeboten sowie die M├Âglichkeit, die Natur rund um Baerenthal zu erkunden. Kindern und Jugendlichen steht au├čerdem die Mobile Spielaktion (MOBI) des Stadtjugendausschusses zur Verf├╝gung.

Ziel der Veranstaltung ist die Pflege und F├Ârderung der freundschaftlichen Beziehung zwischen Nancy und Karlsruhe auf sportlicher und touristischer Ebene. Angesprochen sind Sportbegeisterte, insbesondere aber Familien. Die Teilnahmegeb├╝hr f├╝r eine Familie mit zwei Kindern betr├Ągt 120 Euro und beinhaltet Sportaktivit├Ąten, Bustransfer sowie ├ťbernachtung im Mehrbettzimmer mit Fr├╝hst├╝ck und Abendessen.

Weitere Infos und Anmeldung gibt es online unter www.karlsruhe.de/sport, telefonisch unter 0721/133-4165 oder per E-Mail an sport@sus.karlsruhe.de.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 

ProlixLetter Bestellen/Abbestellen

bestellen
abbestellen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
2014-09_Imagekampagne_300x250px.jpg
modo2.jpg
schlossreinach2.png
burkheim_winzer_banner2015.jpg
Rainbow_DV.jpg

 

Werbung

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger