Prolixletter
Dienstag, 25. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


ProlixLetter Archiv


 

 

PROLIX letter nr 782

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

wer sich bis heute noch keinen Wandkalender für 2022 angeschafft hat, kann sich in unserer Extra-Rubrik zu Kalendern umsehen - https://lesen-oder-vorlesen.de/Kategorie/Kalendertipps.html
Wir empfehlen den Kauf bei einem Buchhändler vor Ort!

Nun aber erstmal

FROHE WEIHNACHTEN 2021


im engsten Kreis - verbunden mit den besten Wünschen und Perspektiven für das kommende Jahr 2022

Daniel Jäger
Prolix Verlag Freiburg


=========================

DER HEUTIGE INHALT IM ÜBERBLICK:

I. FREIBURG & DRUMRUM

1. Corona-Pandemie in Freiburg und den Landkreisen

2. Zonta-Initiative und VAG Freiburg setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

3. Fahrplanwechsel: Kontinuität bei der VAG trotz anhaltender Pandemie

4. Freiburg: Deutschland Tour erstmals mit Bergankunft

5. Freiburg: Impfaktion für Ältere ab 60 Jahren

6. Winzer am Tuniberg pflanzen 600 Rosen

7. Freiburg: „Post für Dich“

8. Freiburg: Stadt und FWTM legen gemeinsames Beherbergungskonzept vor

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Fernando Aramburu "Reise mit Clara durch Deutschland"

2. Buchtipp II: Eric-Emmanuel Schmitt "Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin"

3. Buchtipp III: Raymond Chandler "Die Lady im See"

4. Buchtipp IV: M.Große-Kampmann & Chr.Wojzechowsk "Meine digitale Sicherheit Dummies"

5. Buchtipp V: Agnes Pahler "Lebensraum Gehölz"

6. Buchtipp VI: Dr. Ray Dorsey "Schluss mit Parkinson"

7. Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg bis 19. Dezember

8. VIVA Cruises Krimi Kreuzfahrten

9. Kurzessay von Wolf Gregis

10. Theatertipp: ORPHEUS + EURYDIKE

11. Filmtipp: HERBSTFLIMMERN der Freiburger Lesbenfilmtage

12. Theatertipp: "Wir sind die Neuen"

13. Angebote der Stadtbibliothek Freiburg bis 18. Dezember

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Private Stiftung bereichert die Kultur

2. Stadt und Landkreis Karlsruhe freuen sich über Zuschlag als Modellregion

3. Zwei Führungen im Stadtmuseum haben "Karlsruhe im Fokus"

IV. STUDENTISCHES


1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

2. Auf der Job-Start-Börse Freiburg den Traumberuf finden

3. Die Jobmesse Gesundheit & Pflege 2022

V. ÖKOLOGISCHES

1. Radschnellweg RS 6 in Gundelfingen & Freiburg-Zähringen

2. Veterinärbehörde warnt vor Geflügelpest

3. LastenFrelo: Gut angekommen und gut angenommen

4. Grüner Strom für rund 7000 Haushalte möglich

5. Frelo-Leihräder werden per Fahrradtransporter umverteilt

6. NABU Meldungen

VI. DIES UND DAS

1. Prämierte Urlaubsangebote für Familien

2. Die Jobmesse Gesundheit & Pflege 2022

3. ZMF: Giant Rooks

4. Rio de Janeiro wird Stadtteil von Hamburg

5. Absage 34. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF)

6. VITA CULINARIA

7. Von jetzt an anders?

8. Offene Seminare – Digitale Angebote – Exkursionen

VII. VERLOSUNGEN

1. "Erfolgreich im Homeoffice"

2. Aktuelle Verlosungen

3. Gewinner

VIII. ZU GUTER LETZT 

=========================

I. FREIBURG & DRUMRUM


1. Corona-Pandemie in Freiburg und den Landkreisen

Ausführliche Daten sind ab sofort auf freiburg.de verfügbar

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6388

==========================

2. Zonta-Initiative und VAG Freiburg setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Bus mit wichtiger Botschaft

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6394

==========================

3. Fahrplanwechsel: Kontinuität bei der VAG trotz anhaltender Pandemie

„Das Fahrplanangebot der VAG bleibt auch 2022 trotz anhaltender Pandemie und damit verbundener Fahrgastrückgänge auf dem aktuell bestehenden Niveau ..."

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3938

==========================

4. Freiburg: Deutschland Tour erstmals mit Bergankunft

Freiburg und die Region Belchen Breisgau-Schauinsland werden Gastgeber

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6395

==========================

5. Freiburg: Impfaktion für Ältere ab 60 Jahren

Booster-Impfungen (Moderna) am Freitag, 17. Dezember, im Foyer des Stadttheaters. Terminvereinbarung nicht nötig

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3393

==========================

6. Winzer am Tuniberg pflanzen 600 Rosen

Tuniberg Wein e.V. verschönert die Landschaft

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3936

==========================

7. Freiburg: „Post für Dich“

Das Seniorenbüro hat auch in diesem Jahr eine Weihnachtsausgabe des kostenlosen Info- und Freizeithefts zusammengestellt

https://56plus.de/archivzeigen.php?num=3387

==========================

8. Freiburg: Stadt und FWTM legen gemeinsames Beherbergungskonzept vor

Konzept sieht gesamtstädtische Betrachtung von Beherbergung und Stadtplanung vor

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6377

==========================

II. KULTURELLES

1. Buchtipp I: Fernando Aramburu "Reise mit Clara durch Deutschland"

Übersetzt von Willi Zurbrüggen

Fernando Aramburus «glücklichstes Buch», wie er selbst sagt, entstand vor dem Bestseller «Patria» und ist ein autofiktionaler Roman: Ein nicht gerade vom Erfolg verwöhnter spanischer Autor begleitet seine Ehefrau Clara auf einer Recherchereise durch Deutschland. Sie soll einen Reiseführer verfassen. Er macht die Fotos dazu.

Die Reise beginnt in Bremen und geht weiter nach Worpswede, zum Grab von Paula Modersohn-Becker, zur Arno-Schmidt-Stiftung in Bargfeld, nach Goslar und Berlin. Süddeutschland ist das nächste Ziel. Doch als ihr Hund Goethe erkrankt, kommt alles anders als gedacht.

Mit viel Charme und hintergründigem Humor blickt Aramburu auf seine Wahlheimat Deutschland, auf seinen Hund und vor allem auf eine sehr selbständige Frau, die Kerzenlicht beim Abendessen mag, alle Moden beharrlich ignoriert, dafür immer einen Plan hat, auch wenn ihm so mancher spanisch vorkommt. Eine höchst vergnügliche Lektüre über das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen. Meisterhaft erzählt von einem der bedeutendsten Autoren der spanischen Gegenwartsliteratur.

Rowohlt Buchverlag 2021, 592 Seiten, € 25,00 (D)
ISBN: 978-3-498-00212-1

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9742

==========================

2. Buchtipp II: Eric-Emmanuel Schmitt "Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin"

Roman
Aus dem Französischen von Michael von Killisch-Horn
Mit fünf farbigen Illustrationen von Daphne Patellis

Seit Eric als Kind das erste Mal ein Klavierstück von Chopin gehört hat, lässt ihn dessen Musik nicht mehr los. Doch auch nach Jahren des Klavierunterrichts vermag er dem Instrument nicht jene überirdischen Klänge zu entlocken, die ihn damals verzaubert hatten. Schließlich bittet Eric die exzentrische Lehrerin Madame Pylinska um Hilfe. Doch anstatt ihn Klavier spielen zu lassen, mischt sie sich mit ihren kuriosen Unterrichtsmethoden mehr und mehr in seinen Alltag ein, um den etwas linkischen Eric aus der Reserve zu locken. Eric ist alles recht – solang sie ihm hilft, hinter Chopins Geheimnis zu kommen. Doch insgeheim fragt er sich: Lehrt Madame Pylinska ihn wirklich nur das Klavierspiel? Oder nicht vielmehr das Wesentliche des Lebens?

»Wenn man Schmitts Bücher liest, ist das, als höre man eine Partitur. Wörter, die singen, die wie Finger über die Tasten des Klaviers gleiten.« Le Figaro

Der Autor Eric-Emmanuel Schmitt, französischer Schriftsteller, Bühnenautor und Filmregisseur, geboren 1960 in St.-Foy-lès-Lyon, wurde mit seinem Roman »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« weltberühmt und u.a. 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet. Sein Werk erreichte im deutschsprachigen Raum eine Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren. »Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin« stand in Frankreich wochenlang auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten und hat sich über 80.000 Mal verkauft. Schmitts Werke wurden in vierzig Sprachen übersetzt.

Verlag C.Bertelsmann 2021, 96 Seiten, € 16,00 [D], 16,50 [A] / SFr 22,90
ISBN 978-3- 570-10403-3

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9729

==========================

3. Buchtipp III: Raymond Chandler "Die Lady im See"

Aus dem Amerikanischen von Robin Detje

Wo steckt Crystal Kingsley? Ist sie wirklich mit ihrem Liebhaber nach Mexiko durchgebrannt? Um seinen Ruf zu schützen, beauftragt ihr Ehemann Detektiv Marlowe mit der Suche nach ihr. Fern von seinem Stammgebiet Los Angeles findet Marlowe sich an einem Bergsee wieder. Fast schon Urlaub. Doch da bekommt er es mit mehreren, nur scheinbar blauäugigen Blondinen zu tun. Der Ferienort wird zur Gänsehautidylle. Der Showdown mit einer korrupten Welt lässt nicht auf sich warten.

Diogenes Verlag 2021, 336 Seiten, € 22.00 (D), 22.70 (A) / SFr 30.00
ISBN 978-3-257-07171-9

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9754

==========================

4. Buchtipp IV: Matteo Große-Kampmann und Chris Wojzechowsk "Meine digitale Sicherheit Tipps und Tricks für Dummies"

Digitale Sicherheit – auch für Privatanwender wichtig

IT-Sicherheit sollte nicht nur für Unternehmen zu den Top-Prioritäten gehören. Auch für Privatanwender steigt die Zahl der Bedrohungen für den heimischen Computer rasant. Mit welchen Tipps und Tricks man stationäre und mobile Endgeräte absichert, Phishings-Mails zuverlässig erkennt und sicher im Internet bezahlt das wissen die beiden IT-Spezialisten Matteo Große-Kampmann und Chris Wojzechowski. In ihrem neuen Ratgeber „Meine digitale Sicherheit für Dummies“ zeigen sie, wie es geht.

Identitätsdiebstahl, Schadsoftware auf dem Rechner, Phishing-Mail? Wir wissen alle, welche Gefahren uns im digitalen Alltag drohen und doch verschließen wir oft die Augen davor. Dabei kann jeder Benutzer eines Computers mit einigen wenigen Schritten und Handgriffen zur Sicherheit seiner Daten beitragen.

„Neue Geräte, neue Apps und neue Software – mit der Nutzung nehmen auch die Risiken im Umgang mit modernen Technologien zu“, sagen die beiden Autoren Matteo Große-Kampmann und Chris Wojzechowski in ihrem Buch „Meine digitale Sicherheit Tipps und Tricks für Dummies“. Und weiter: „Die Gefahrenlage hat sich verändert. Wer verhindern will, zum Betrugsopfer zu werden, der hat viele Möglichkeiten, diese Gefahr zu reduzieren. Dafür muss jedoch jeder selbst tätig werden“.

Die beiden Security-Experten zeigen, warum eine skeptische Grundhaltung vonnöten ist und wie man pragmatisch und mit so wenig Zeitaufwand wie möglich wichtige Schutzmaßnahmen für sich und die Familie ergreifen kann. Präzise und gut verständlich erläutern sie, wie man sich am besten bei einer Browserwarnung verhält, sichere Online-Anbieter findet, Accounts pflegt, Smart-TVs sicher betreibt, oder was zu tun ist, wenn der Rechner gehackt wurde.

Schummelseiten und der Top-Ten-Teil bieten einen schnellen Überblick – ideal für alle, die es eilig haben und abends dennoch gerne beruhigt einschlafen wollen.

Die Autoren Matteo Große-Kampmann und Chris Wojzechowski sind geschäftsführende Gesellschafter der AWARE7 GmbH, einem IT-Security-Unternehmen in Gelsenkirchen, das professionelle Penetrationstests, Live-Hacking-Shows und Seminare zur IT-Sicherheit anbietet. Sie halten Fachvorträge auf Kongressen, bei Firmenevents, bei Verbraucherzentralen und anderen Institutionen und Organisationen, veröffentlichen regelmäßig Forschungsartikel und stehen in Funk und Fernsehen Rede und Antwort zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit.

Wiley 2021, 176 Seiten, € 9,99 (D)
ISBN: 978-3-527-71834-4

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9736

==========================

5. Buchtipp V: Agnes Pahler "Lebensraum Gehölz"

Bäume und Sträucher im naturnahen Garten

Gehölze für Zaunkönig und Zitronenfalter: Für den Naturschutz und das Naturerlebnis sind Gehölze unverzichtbar. Agnes Pahler stellt in ihrem Buch »Lebensraum Gehölz«, erschienen im pala-verlag, Bäume und Sträucher vor, die heimische Tiere in unser grünes Wohnzimmer locken: Bienen umschwärmen die duftenden Blüten, Schmetterlinge finden Nahrung und Schutz vor Regen und Kälte. Im Dickicht der Gehölze sitzt die gesellige Spatzenschar, Zaunkönige bauen ihr Nest zwischen den Zweigen und auf dem Baumwipfel singt die Amsel ihr Abendlied. Zahlreiche Vögel schätzen die bunten Früchte der heimischen Sträucher als Futterreserve bis ins nächste Frühjahr hinein. Auch Igel und Zauneidechsen suchen die Rückzugsorte in einer Hecke. Die Gartenexpertin erklärt in diesem Buch, wie einfach wir der Tierwelt durch die richtige Bepflanzung helfen können. Pflanzenporträts zeigen, welche robusten und attraktiven Gehölze für Beete oder freiwachsende und geschnittene Hecken zu empfehlen sind. Pflanzenlisten, auch mit kompakten Sorten für kleine Grundstücke, und Bepflanzungsbeispiele erleichtern die standortgerechte Auswahl und die Gestaltung mit den passenden Stauden und Säumen. So entstehen schöne und strukturreiche Gärten voller Leben.

Das Buch hilft bei der Neuanlage und Umgestaltung des Grundstücks – für weniger Pflegeaufwand und mehr Ressourcenschutz, für weniger Artenschwund und mehr Naturerlebnisse.

pala-verlag 2021, 192 Seiten,€ 19,90 (D)
ISBN: 978-3-89566-418-2

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9751

==========================

6. Buchtipp VI: Dr. Ray Dorsey "Schluss mit Parkinson"

Die verschwiegenen Ursachen der Krankheit - und was Sie selbst tun können!

Parkinson nimmt weltweit dramatisch zu, noch vor Alzheimer! Und die Betroffenen werden immer jünger: Bereits bei 40-Jährigen können die ersten Symptome auftreten, die etliche der Leidtragenden im Laufe der Zeit zu Pflegefällen werden lassen.

Mit diesem Buch schlagen vier renommierte Neurowissenschaftler Alarm und fordern zum Handeln auf: Wir dürfen die gravierenden Auswirkungen von Umweltgiften auf landwirtschaftlichen Anbauflächen, in der Industrie oder gar Freizeiteinrichtungen wie Golf- und Fußballplätzen nicht länger ignorieren! Denn längst ist erwiesen, dass Chemikalien maßgeblich mitverantwortlich sind für die Entstehung von Morbus Parkinson.

Auf Grundlage neuester Forschungsergebnisse klären die Autoren nicht nur über die Auswirkungen von Giften auf unser Nervensystem auf, sondern über weitere Ursachen der Krankheit wie das Schädelhirntrauma, über Behandlungen mit Dopamin-Ersatz-Medikamenten, neue operative Möglichkeiten und berichten über bahnbrechende Erfolge mittels Bewegungstherapie.

Diese bisher einzigartige Abhandlung über die Parkinson-Krankheit ist ein Weckruf an Politik und Gesellschaft und zeigt zugleich Lösungswege auf, um die Lebensqualität der betroffenen Menschen zu verbessern.

Narayana Verlag 2021, 304 Seiten, € 24,80 (D)
ISBN: 978-3-96257-257-0

siehe auch https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9734

==========================

7. Veranstaltungstipps der Städtischen Museen Freiburg bis 19. Dezember

 (50. Kalenderwoche)

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9752

==========================

8. VIVA Cruises Krimi Kreuzfahrten

Mit dem Gmeiner-Verlag auf Flusskreuzfahrt

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9739

==========================

9. Kurzessay von Wolf Gregis

Das Scheitern in Afghanistan – Wenn der Unfallverursacher sich selbst aufarbeitet

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9745

==========================

10. Theatertipp: ORPHEUS + EURYDIKE

Die orphischen Zyklen // nach Ovid
Eine Koproduktion des Theater Freiburg und der Iceland Dance Company mit dem NORDWIND Festival

PREMIERE | URAUFFÜHRUNG
Fr, 17.12.2021 // 20.00 Uhr // Freiburger Theater, Kleines Haus

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9741

==========================

11. Filmtipp: HERBSTFLIMMERN der Freiburger Lesbenfilmtage

Endlich – am Donnerstag, 16. Dezember findet das 4. HERBSTFLIMMERN der Freiburger Lesbenfilmtage mit zwei aktuellen Filmen statt.

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1957

==========================

12. Theatertipp: "Wir sind die Neuen"

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff

Wallgraben Theater Freiburg
Premiere: Mittwoch, 15. Dezember 2021

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1959

==========================

13. Angebote der Stadtbibliothek Freiburg bis 18. Dezember

(Kalenderwoche 50)

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9750

==========================

III. KARLSRUHE & ANDERSWO

1. Karlsruhe: Private Stiftung bereichert die Kultur

Erträge der Mechthild-Mayer-Stiftung kommen Städtischer Galerie und Literarischer Gesellschaft zugute

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6389

==========================

2. Stadt und Landkreis Karlsruhe freuen sich über Zuschlag als Modellregion

Pilotprojekt Mobilitätsgarantie und Mobilitätspass des Landes Baden-Württemberg

https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1583

==========================

3. Zwei Führungen im Stadtmuseum haben "Karlsruhe im Fokus"

Fotografische Impressionen aus den 1970er- bis 1990er-Jahren / Anmeldung erforderlich

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9749

==========================

IV. STUDENTISCHES

1. Veranstaltungen des Studierendenwerks Freiburg

Unser Veranstaltungsprogramm finden Sie auf:

https://www.swfr.de/veranstaltungen/kalender

==========================

2. Auf der Job-Start-Börse Freiburg den Traumberuf finden

Unternehmer und Ausbildungsbetriebe stellen am 1. und 2. Februar 2022 in der Messe Freiburg ein breites Angebot an Berufen und Bildungsangeboten vor

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1954

==========================

3. Die Jobmesse Gesundheit & Pflege 2022

Bestens informiert über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten in die Gesundheits- und Pflegeberufe

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1956

==========================

V. ÖKOLOGISCHES

1. Radschnellweg RS 6 in Gundelfingen & Freiburg-Zähringen

Ja zur Westtrasse an der B 3 - Behinderungen im Osten verhindern

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3933

==========================

2. Veterinärbehörde warnt vor Geflügelpest

Geflügelhalterinnen und -halter müssen vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen verpflichtend einhalten


https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3934

==========================

3. LastenFrelo: Gut angekommen und gut angenommen
     
Egal ob für Einkauf, Umzug oder als ungewöhnlichen Kinderwagen ...

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3935

==========================

4. Grüner Strom für rund 7000 Haushalte möglich

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für zwei Windkraftanlagen am Taubenkopf

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3939

==========================

5. Frelo-Leihräder werden per Fahrradtransporter umverteilt

Bundesweite Premiere

https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3942

==========================

6. NABU Meldungen

NABU: Misteln bringen Streuobstwiesen kein Glück
Die beliebte Weihnachtsdeko ist für Obstbäume deutschlandweit ein wachsendes Problem / Regelmäßiger Baumschnitt ist wichtig
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1580

NABU: Aus dem Wald ans Futterhaus
NABU und LBV rufen vom 6. bis 9. Januar wieder zur Stunde der Wintervögel auf
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1582

Aufbruch für Natur und Klima? NABU gratuliert Bundeskanzler und neuer Bundesregierung
Krüger: Gleich zum Beginn der Regierungszeit einen klimapolitischen Kassensturz durchführen
https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6390

NABU: So wird es auch für die Umwelt ein gesegnetes Fest
Fünf Tipps für ökologische Weihnachten
https://gruene-quellen.de/kapitel.php?num=13&num1=1584

NABU: Für schnellen Ausbau der Erneuerbaren an den richtigen Schrauben drehen
Krüger: Diskussion über Änderung des europäischen Naturschutzrechts wäre ein Fehlstart für die Planungsbeschleunigung
https://oekoplus-freiburg.de/archivzeigen.php?num=3941

==========================

VI. DIES UND DAS

1. Prämierte Urlaubsangebote für Familien

Neue Preisträger des Wettbewerbs „familien-ferien in Baden-Württemberg“

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6372

==========================

2. Die Jobmesse Gesundheit & Pflege 2022

Bestens informiert über die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten in die Gesundheits- und Pflegeberufe

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6371

==========================

3. ZMF: Giant Rooks

am 16. Juli im Zirkuszelt

https://freiburger-studienfuehrer.de/Archiv.php?num=1955

==========================

4. Rio de Janeiro wird Stadtteil von Hamburg

Miniatur Wunderland eröffnet neue Brücke und neuen Abschnitt

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6378

==========================

5. Absage 34. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF)

Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events
23. – 26. Januar 2022, Messe Freiburg

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9748

==========================

6. VITA CULINARIA

Mediterrane Vorspeisen selbst zubereiten

https://prolix-gastrotipps.de/archivzeigen.php?num=1163

==========================

7. Von jetzt an anders?

Die Antworten der neuen Koalition auf die alten sozialen Fragen

Online-Gespräch in der Reihe „Akademie aktuell“

https://prolixletter.de/archivzeigen.php?num=6393

==========================

8. Offene Seminare – Digitale Angebote – Exkursionen

Neues Veranstaltungsprogramm der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) für das erste Halbjahr 2022 liegt jetzt vor

https://lesen-oder-vorlesen.de/archivzeigen.php?num=9753

==========================

VII. VERLOSUNGEN

1. "Erfolgreich im Homeoffice"

Wir verlosen von dem Titel "Erfolgreich im Homeoffice" von der Stiftung Warentest ein Exemplar unter unseren Lesern. Um an diesere Verlosung teilzunehmen, bitte bis 20. Dezember 2021 einschreiben. Den Namen der/des Gewinner/in benachrichten wir und veröffentlichen ihn im prolixletter.

https://wodsch.de/verlosung.php?vid=187

==========================

2. Aktuelle Verlosungen

stehen in der linken Spalte bei prolix-online.de

==========================

3. Gewinner Gewinner

Wir haben von dem Titel "5G-Wahnsinn" aus dem Mankau Verlag ein Exemplare unter unseren Lesern verlost, gewonnen hat Felix Klausmann. Gratulation!

==========================

4. Spielregeln für Gewinnspiele des ProlixVerlages

https://prolixletter.de/Kapitel/Spielregeln%20f%C3%BCr%20Gewinnspiele%20des%20ProlixVerlages%20.html

==========================

VIII. ZU GUTER LETZT

Freue mich auf Anregungen und Kritik für die Gestaltung der kommenden Ausgaben und bitte um Zuschriften mit dem Kontaktformular der Website: http://www.prolixletter.de/kontakt.php - Wer in der Betreffzeile "Leserbrief" eingibt erklärt sich einverstanden, dass dieser eventuell auch in einer weiteren Ausgabe des prolixletters veröffentlicht wird.

Wer erst seit kurzem den ProlixLetter bezieht und gerne ältere Ausgaben nachlesen will, schaut am besten in unser Archiv: http://www.prolixletter.de/Kapitel/ProlixLetter%20Archiv.html. Viele Informationen und insbesondere die Webtipps sind für längere Zeit aktuell und sind natürlich auch zum Rumstöbern ganz interessant

Wer den prolixletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchte, klickt ganz unten auf "Newsletter abbestellen" ....

Gute Zeit – Daniel Jäger

 
Versendet am: 13.12.2021  




zurück
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg

Lisa K&ooml;llges

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger