Prolixletter
Donnerstag, 6. Mai 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Premiere "Venedig im Schnee" von Gilles Dyrek
Theatertipp f├╝r Wallgrabentheater Freiburg

Patrizia und Christophe haben sich gestritten. Ausgerechnet jetzt will er sie seinen Freunden, die sie zum Essen eingeladen haben, vorstellen. Aus Wut spricht Patrizia kein Wort. F├╝r Christophs Freunde ist bald klar: die stumme Patrizia kann nur eine Ausl├Ąnderin sein. Perfide und mit diabolischem Vergn├╝gen steigt Patrizia in dieses Spiel ein und provoziert Missverst├Ąndnisse, bis alle schlie├člich glauben, sie sei aus dem kriegsgebeutelten Land "Schnufenien" geflohen. Die Freunde sind begeistert und ├╝bersch├╝tten das vermeintliche Kriegsopfer mit Hilfsangeboten und "guten Taten" f├╝r ihre Landsleute, bis die Situation ins Groteske ausartet?

"Venedig im Schnee" ist nicht nur eine famos funktionierende, gnadenlos am├╝sante Kom├Âdie, sondern dar├╝ber hinaus auch eine entlarvende Gesellschaftssatire. Dyrek karikiert virtuos die verlogene Humanit├Ątsduselei, durch die sich viele ein ruhiges Gewissen und einen gesunden Schlaf erkaufen wollen.

Darsteller: Isabella Eva Bartdorff, Sybille Denker, Olaf Creuzburg, Tim Riedel

Regie: Hans Poeschl

Premiere: Donnerstag, 13.12.07, 20 Uhr

weitere Vorstellungen: 14.12.07 - 28.01.08, 20 Uhr, 16.12.07, 06.01.08, 13.01.08, 20.01.08, 18 Uhr und 31.12.07, 17 und 20 Uhr
 
Eintrag vom: 06.12.2007  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger