Prolixletter
Samstag, 24. Februar 2024
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


Intendanz am Theater Freiburg
Felix RothenhÀusler (c) Foto: privat
 
Intendanz am Theater Freiburg
Gemeinderat hat Felix RothenhÀusler gewÀhlt

In seiner heutigen Sitzung (30.1.24) hat der Freiburger Gemeinderat Felix RothenhĂ€usler zum neuen Intendanten des Theater Freiburg gewĂ€hlt. Die gemeinderĂ€tliche Findungskommission hatte sich in ihrer letzten Sitzung vor Weihnachten mit großer Mehrheit fĂŒr Felix RothenhĂ€usler ausgesprochen und dem Gemeinderat zur Wahl vorgeschlagen. Der Theater- und Opernregisseur Felix RothenhĂ€usler wird damit zur Spielzeit 2025/2026 die Nachfolge von Peter Carp antreten.

KulturbĂŒrgermeister Ulrich von Kirchbach zeigt sich erfreut ĂŒber die Entscheidung: „Mit Felix RothenhĂ€usler kommt ein erfahrener Theatermacher an unser Mehrspartenhaus, der sowohl Erfahrungen im Schauspiel als auch in der Oper mitbringt. Mit seinem Spielplan möchte er alle Teile der Stadtgesellschaft ansprechen und steht damit fĂŒr eine Form des modernen Volkstheaters. Ein wichtiges Anliegen ist ihm eine starke Vernetzung mit der reichen Kulturszene unserer Stadt.“

Insgesamt hatten sich ĂŒber 70 Bewerberinnen und Bewerber um die Intendanz am Theater Freiburg beworben. Die Findungskommission unter Vorsitz von KulturbĂŒrgermeister von Kirchbach hat insgesamt fĂŒnf VorstellungsgesprĂ€che mit Einzelpersonen, und erstmals auch mit Teams gefĂŒhrt. Mit der heutigen Entscheidung des Gemeinderats ist die kĂŒnstlerische Zukunft des Theaters gesichert.

Felix RothenhĂ€usler ist Theater- und Opernregisseur, Autor und Dozent. Er studierte Theater- und Medienwissenschaft in Bayreuth und an der Sorbonne Paris sowie Regie an der Theaterakademie Hamburg. Seine Arbeiten waren u. a. zu sehen an der Staatsoper Stuttgart, dem Theater Neumarkt, den MĂŒnchner Kammerspielen, dem Theater Luzern oder dem DĂŒsseldorfer Schauspielhaus. Am Theater Bremen war er von 2012-2023 als Hausregisseur engagiert. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind themenbasierte StĂŒckentwicklungen. Er befragte aber auch klassische Werke und Opernstoffe neu. An der Hochschule fĂŒr Musik und Theater Hamburgist er seit 2017 als Dozent tĂ€tig.
 
Eintrag vom: 03.02.2024  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2024 Benjamin Jäger