Prolixletter
Donnerstag, 6. Mai 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Megalithgrab und Menhir
Vortrag im Colombischlössle

In der Reihe ?ArchÀologie zur Diskussion? berichtet der ArchÀologe
Christian John am Dienstag, 20. November, um
15.15 Uhr im ArchÀologischen Museum Colombischlössle
ĂŒber steinzeitliche GroßsteingrĂ€ber und die RĂ€tsel, die sie
Forschern aufgeben. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Vor mehr als fĂŒnf Jahrtausenden begannen die Menschen in
ganz Europa, ihre Toten in monumentalen GrÀbern zu bestatten,
die aus riesigen Steinplatten erbaut wurden. Oftmals errichteten
sie neben diesen MegalithgrÀbern riesige Steinpfeiler,
sogenannte Menhire. Weshalb man sie aufstellte, wie
man derartige GrÀber erbauen konnte und welche Jenseitsvorstellungen
mit ihnen verknĂŒpft waren, versuchen ArchĂ€ologen
seit Jahrzehnten zu entschlĂŒsseln.

In seinem Vortrag stellt John die bisherigen Erkenntnisse ĂŒber
europÀische MegalithgrÀber vor, schildert ihre Verbindung zu
den rÀtselhaften Menhiren und zeigt ihre Verbreitung von
Skandinavien bis Portugal. Anschließend steht der Referent
fĂŒr GesprĂ€che zur VerfĂŒgung.
 
Eintrag vom: 15.11.2007  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger