Prolixletter
Donnerstag, 18. Juli 2024
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Änderungen im Stadtbahnbetrieb wegen Zähringer Narrentreffen
Im Laufe des Zähringer Narrentreffens am kommenden Wochenende kommt es zeitweise zu Beeinträchtigungen des Stadtbahnverkehrs in der Innenstadt.
Am Samstag, 11. Februar, wird der Stadtbahnbetrieb der Linien 1, 2, 3, 4 in der Zeit von 19:15 Uhr bis 21 Uhr für den Fackelumzug unterbrochen.
Vom Hauptbahnhof kommend enden die Fahrten dann am Stadttheater, von der Johanneskirche kommend am Holzmarkt und von Littenweiler kommend am Schwabentorplatz.
Die Linie 5 verkehrt uneingeschränkt und fährt während des Fackelumzuges von der Haltestelle „Europaplatz“ auf dem Weg der Stadtbahnlinie 2 weiter nach Zähringen.
Der Streckenabschnitt Friedrich-Ebert-Platz bis Stadttheater wird während des Fackelumzugs nicht bedient.

Vom Narrenumzug am Sonntag, 12. Februar, wird der Stadtbahnbetrieb der Linien 4 und 5 zwischen 13 Uhr und 15 Uhr unterbrochen.
Von Zähringen kommend enden die Fahrten der Linie 4 am Europaplatz und von der Messe kommend am Bertoldsbrunnen.
Die Stadtbahnlinie 5 endet in dieser Zeit vom Rieselfeld kommend an der Haltestelle „Erbprinzenstraße“.
 
Eintrag vom: 10.02.2023  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2024 B. Jäger