Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Immobilienfinanzierung
Gro├če Unterschiede bei langer Laufzeit

Fast 120.000 Euro Unterschied zwischen dem g├╝nstigsten und dem teuersten Immobilienkredit ´╗┐ermittelte die Zeitschrift Finanztest f├╝r ihren Musterkredit von 300.000 Euro mit einer Zinsbindung von 30 Jahren. Bei einer Zinsbindung der gleichen Summe f├╝r 25 Jahre betrug der Unterschied knapp 64.000 Euro, bei 20 Jahren Laufzeit knapp 30.000 Euro.

Kredite mit Zinsbindung ├╝ber die gesamte Finanzierungslaufzeit bieten K├Ąufern Sicherheit. Bei diesen sogenannten Volltilgerdarlehen bleibt die H├Âhe der Zinsen gleich, bis der letzte Euro gezahlt ist. Bei klassischen Darlehen ist es hingegen gut m├Âglich, dass am Ende der Zinsbindung noch mehr als die H├Ąlfte der Schulden vorhanden sind, die sp├Ąter zu ungewissem Zinssatz neu finanziert werden m├╝ssen.

Zinssichere Volltilgerdarlehen mit langen Laufzeiten lassen sich die Banken etwas teurer bezahlen als klassische Kredite mit zehn Jahren Zinsbindung. Im Schnitt verlangen sie daf├╝r Aufschl├Ąge von 0,4 bis 0,7 Prozentpunkten. Recht niedrig sind die Zinsen damit aber immer noch. F├╝r 20 Jahre Laufzeit zahlt man bei g├╝nstigen Anbietern weniger als 1 Prozent. Finanztest hat die Konditionen von 58 Banken, Versicherern und Vermittlern abgefragt und einige Angebote mit g├╝nstigen Bedingungen gefunden. ÔÇ×Wer Angebote vergleicht, vermeidet hohe Zinsen und spart Tausende EuroÔÇť, sagt J├Ârg Sahr, Immobilienexperte der Stiftung Warentest.

Der Test Immobilienfinanzierung findet sich in der ´╗┐November-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest und ist online unter ´╗┐www.test.de/volltilgerdarlehen abrufbar.
Mehr
Eintrag vom: 13.10.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger