Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
CLIMATE OVERDOSE
Wenn dir die Klimakrise ├╝ber den Kopf w├Ąchst

Ein Angebot von "Psychologists for Future" in Kooperation mit dem Klimaaktionsb├╝ndnis Freiburg e.V.

Der Klimawandel z├Ąhlt zu den gr├Â├čten Herausforderungen, vor denen Menschen jemals gestanden haben. Hunderttausende gehen mit Fridays for Future auf die Stra├če, weil sie sich schwerwiegende Sorgen um die Zukunft unseres Planeten machen. Und viele von uns machen sich Sorgen, gr├╝beln oder haben Angst. Es ist nicht verwunderlich, dass dabei seelische Prozesse ausgel├Âst werden, mit denen wir uns ├╝berfordert und allein gelassen f├╝hlen.

Wir unterst├╝tzen dich darin, den Wandel und seine seelischen Auswirkungen konstruktiv zu gestalten. Wir bieten dir einen gesch├╝tzten Raum, in dem Du mit Deinen ├ängsten oder Gef├╝hlen von Ohnmacht, Ersch├Âpfung oder ├ťberforderung nicht allein bleibst. Hier geht es mal nicht um inhaltliche Diskussionen, hier geht es um dich.

Ein Angebot f├╝r alle, denen die Klimakrise ├╝ber den Kopf w├Ąchst, begleitet von Menschen von Psychologists for Future und vom Klimaaktionsb├╝ndnis Freiburg.

N├Ąchste Termine:

Samstag, 2. Oktober 2021,16:30 Uhr
Wallstra├če 8, 79098 Freiburg (Tibet Kailash Haus)

Samstag, 23. Oktober 2021,16:30 Uhr
Wallstra├če 8, 79098 Freiburg (Tibet Kailash Haus)

Schau einfach rein. Falls du dir einen Platz sichern willst, schicke uns eine Nachricht via SMS, Whatsapp, Signal, Telegram mit dem Stichwort ÔÇ×OVERDOSEÔÇť an 0151.40341416 oder per Mail an buero@klimaaktionsbuendnis.de. (Wegen Corona ist die Teilnahme auf maximal 12 Teilnehmer*innen begrenzt.)

Ein Angebot von Psychologists for Future Freiburg und dem Klimaaktionsb├╝ndnis Freiburg.

Aktuelle Termine findest du online ...
Mehr
Eintrag vom: 24.09.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger