Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


Gro├če Demonstration von Fridays for Future in Freiburg
 
Gro├če Demonstration von Fridays for Future in Freiburg
10.000 Teilnehmende erwartet
Teile von Friedrichstra├če und Friedrichring werden gesperrt
B 31 in Fahrtrichtung Westen zeitweise gesperrt

Am Freitag, 24. September, ruft Fridays for Future bundesweit zu Demonstrationen auf. In Freiburg soll dazu eine gro├če Versammlung stattfinden, zu der etwa 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden. Die Veranstaltung wird auf der gesamten Friedrichstra├če (ab Kreuzung Bismarckallee/ Stefan-Meier-Stra├če) stattfinden sowie einem Teil des Friedrichrings bis zum Europaplatz. In der Friedrichstra├če wird daf├╝r bereits ab circa f├╝nf Uhr morgens eine B├╝hne und Soundtechnik aufgebaut.

Die Versammlung soll von 12 bis 17 Uhr stattfinden. Zun├Ąchst mit einer Kundgebung, danach soll es noch einen Demonstrationszug geben. Geplanter Verlauf: Friedrichstra├če ÔÇô Friedrichring ÔÇô Leopoldring ÔÇô Schlossbergring ÔÇô Greiffeneggring ÔÇô Dreisamstra├če ÔÇô Schreiberstra├če ÔÇô Werthmannstra├če ÔÇô Rotteckring ÔÇô Friedrichstra├če.

Es ist mit Verkehrsbeeintr├Ąchtigungen zu rechnen. So wird von 5 Uhr an bis voraussichtlich 18 Uhr die Friedrichstra├če und der Friedrichring zwischen der Kreuzung Bismarckallee/Stefan-Meier-Stra├če bis zum Europaplatz gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. W├Ąhrend der Versammlung ist auch die Ausfahrt aus den Parkh├Ąusern Schwarzwaldcity und Unterlinden nicht m├Âglich. Au├čerdem wird die B 31 am Nachmittag w├Ąhrend des Demonstrationszugs in Fahrtrichtung Westen f├╝r etwa eine halbe Stunde gesperrt. Die Bundesstra├če wird daf├╝r vor dem Kappeler und dem Sch├╝tzentunnel gesperrt, der Verkehr ├╝ber Littenweiler umgeleitet.
Mehr
Eintrag vom: 21.09.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger