Prolixletter
Samstag, 31. Juli 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Wasserrettung am Opfinger See
Freiburg, 16.06.2021, 17:46 Uhr. Die Polizei (FLZ) meldete der Integrierten Leitstelle, dass ein Schwimmer im Opfinger See vermisst wird.

Sofort alarmierte der Disponent den L├Âschzug der Berufsfeuerwehr, Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Wasserrettungseinheiten von DLRG, Pinguinen und dem THW Emmendingen. Weiter wurde der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und dem Rettungshubschrauber alarmiert.

F├╝r eine erste Suche ├╝berflog der Rettungshubschrauber den See, konnte aber aufgrund der geringen Sichtweite in das Wasser keine Feststellung machen. Vom Wasser aus wurde die Suche mit dem Rettungsboot der Feuerwehr gestartet, welches im weiteren Verlauf durch Boote der DLRG abgel├Âst wurde. Der Grund des Sees wurde mit einem Sonar abgesucht, weiter waren drei Rettungstaucher unter Wasser im Einsatz. Nach einer knapp 3-st├╝ndigen Suche wurde die Person in zehn Meter Wassertiefe von einem Rettungstaucher gefunden. Der Transport zum ├ťbergabepunkt an den Rettungsdienst erfolgte unter Reanimationsma├čnahmen, welche durch den Rettungsdienst weitergef├╝hrt wurden.

Weitere Rettungstaucher waren an Land in Bereitschaft.
 
Eintrag vom: 17.06.2021 Autor: Amt f├╝r Brand und Katastrophenschutz der Stadt Fre




zurück
kieser_banner2.jpg
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger