Prolixletter
Samstag, 31. Juli 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Digitaltag: Schlauer shoppen, Fake News erkennen, Teilhabe fördern
Zahlreiche Aktionen am bundesweiten Digitaltag am 18.06.2021

Am Freitag, 18.06.2021, findet der bundesweite Digitaltag statt.
Zahlreiche Workshops, Online-Vorträge und Smartphone-Rallys zu Themen der digitalen Welt.
vzbv fordert Recht auf schnelles Internet.

Die Verbraucherzentralen und der vzbv wollen die digitale Teilhabe in Deutschland fördern. Zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni bieten sie deshalb Aktionen, Online-Seminare und Smartphone-Rallys zu Themen wie schlau online einkaufen, Fake News erkennen oder Schutz vor digitaler Abzocke an. Das passende Angebot finden Verbraucherinnen und Verbraucher mit Hilfe einer Aktionslandkarte.

Insgesamt stehen Interessierten auf digitaltag.eu/aktionslandkarte mehr als 1.500 Aktionen zur Auswahl – unter anderem eine Smartphone-Rallye zum Datenschutz, Workshops zur Internetkriminalität und Kurzseminaren zum anonymen Surfen sowie dem Schutz des eigenen Online-Accounts. Auch "Messenger – WhatsApp & Co" werden genauer betrachtet.

„Damit sich jede und jeder sicher und selbstbestimmt in der digitalen Welt bewegen kann, braucht es Kompetenzen, vor allem aber auch einen schnellen Internetanschluss. Es ist traurig, dass dies in einem so wohlhabenden Land wie Deutschland bis heute nicht garantiert ist. Die nächste Bundesregierung muss hier liefern“, sagt vzbv-Vorstand Klaus Müller.
Mehr
Eintrag vom: 16.06.2021  




zurück
kieser_banner2.jpg
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger