Prolixletter
Donnerstag, 6. Mai 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Deos: Nur wenige ├╝berzeugen
Von den ´╗┐19 Deos im Test ├╝berzeugen nur sechs: ein Unisex-Deo und f├╝nf Sprays f├╝r Frauen. Sie erhalten ein gutes Qualit├Ątsurteil. Alle Naturkosmetik-Deos im Test schw├Ącheln ÔÇô drei sind sogar mangelhaft. Das zeigen die Ergebnisse der Zeitschrift test.

24 Stunden sollte ein gutes Deo durchhalten. Von den 19 Pump- und Aerosolsprays im Test schaffen das nur wenige. Sieben Sprays verhindern unangenehmen Achselgeruch zuverl├Ąssig ÔÇô darunter auch g├╝nstige Handelsmarken. Pro 100 Milliliter kosten die guten Deos ungef├Ąhr 48 Cent bis 2,19 Euro. Sechs Sprays erhalten ein gutes Qualit├Ątsurteil.

Ein weiteres Markenprodukt sch├╝tzt ebenfalls gut, enth├Ąlt aber als einziges Deo im Test das schwer abbaubare Silikon D5. In Kosmetik, die auf der Haut verbleibt, ist der Stoff zwar erlaubt. Laut dem von der Europ├Ąischen Chemikalienagentur eingesetzten Ausschuss f├╝r Risikobewertung stellt er allerdings ein Umweltrisiko dar, weshalb die Tester das betroffene Deo um eine halbe Note abgewertet haben.

Von den f├╝nf Naturkosmetik-Pumpsprays im Test schneiden zwei befriedigend ab, die anderen drei sind mangelhaft. Sie schafften es nicht, zwischen der unbehandelten und der mit Spray behandelten Achsel einen signifikanten Geruchsunterschied zu erzeugen. Auch sie wurden deshalb abgewertet.

Sind Pump- und Aerosolsprays vollst├Ąndig entleert, lassen sie sich gut recyclen. Aludosen, die korrekt in der Wertstofftonne oder im gelben Sack entsorgt werden, sowie Glasflaschen, die in den Altglascontainer wandern, lassen sich zu einem Gro├čteil weiterverarbeiten.

Der Test Deos findet sich in der ´╗┐Mai-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter ´╗┐www.test.de/deo abrufbar.
Mehr
Eintrag vom: 28.04.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger