Prolixletter
Donnerstag, 6. Mai 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


Umgestaltung des Betzenhauser Torplatzes ist abgeschlossen
(Quelle: Patrick Seeger/Stadt Freiburg)
 
Umgestaltung des Betzenhauser Torplatzes ist abgeschlossen
Neue Sitzgelegenheiten, Trinkwasserbrunnen und schattenspendende B├Ąume

Die Umgestaltung des Betzenhauser Torplatzes ist seit dieser Woche abgeschlossen. Der Platz wurde deutlich aufgewertet und erf├╝llt au├čerdem seine Funktion im Zentren-Aktivierungs-Konzept. Hier sind jetzt neue Sitzb├Ąnke und ein Trinkwasserbrunnen zu finden. Au├čerdem wurden die Bedingungen f├╝r die B├Ąume an dem Platz stark verbessert, zudem wurden zwei Eichen neu gepflanzt.

ÔÇ×Der Platz wurde deutlich aufgewertet und bei den Planungen wurden die B├╝rgerinnen und B├╝rger sowie Gewerbetreibenden von Beginn an mit einbezogen. Es entsteht ein attraktiver ├Âffentlicher Raum und die Nahversorgung wird gest├Ąrkt. Der Umbau schafft damit einen gro├čen Mehrwert f├╝r den StadtteilÔÇť, sagt Baub├╝rgermeister Martin Haag.

Nach rund sechs Monaten Bauzeit wurde in dieser Woche auch der kleinere s├╝dliche Bereich des Platzes f├╝r die ├ľffentlichkeit freigegeben. Der n├Ârdliche Teil ist bereits seit M├Ąrz wieder ohne Baustelle. Seitdem findet der Bauernmarkt dort auch wieder zu seinen ├╝blichen Zeiten statt (Dienstag und Freitag). W├Ąhrend des ersten Bauabschnitts konnte der Markt auf den s├╝dlichen Teil des Platzes ausweichen.

Bei dem Umbau wurden die Kunstwerke aus Holz abgebaut und durch einen offenen gepflasterten Belag ersetzt. Die Kunstwerke wurden vor mehr als 30 Jahren f├╝r die Landesgartenschau 1986 aufgebaut. In die Mitte des neugestalteten Platzes wurde eine Eiche gepflanzt, um den Baum herum wurden B├Ąnke aufgestellt. Im hinteren Teil blieben 16 Kastanien stehen, hier wurde die Fl├Ąche entsiegelt, damit das Wasser dort besser versickern kann. Au├čerdem wurden die Bedingungen f├╝r die Kastanien noch weiter verbessert. Betonelemente, die den Wurzelberiech eingeengt haben, wurden entfernt. In die Erde wurde Baumsubstrat mit N├Ąhrstoffen eingearbeitet, das zudem Wasser gut speichern kann.

An hei├čen Sommertagen bietet ein neuer Trinkwasserbrunnen auf dem Platz eine Abk├╝hlung. Dies geht auf eine Anregung des B├╝rgervereins zur├╝ck. Am Rande des Platzes, nahe der Stadtbahnhaltestelle, bieten nun Fahrradb├╝gel Abstellm├Âglichkeiten. Im s├╝dlichen Platz wurde die Asphaltdecke durch Pflasterbelag ersetzt. Auch hier wurden eine Eiche gepflanzt und Sitzgelegenheiten aufgebaut. Verkehrspoller sollen verhindern, dass auf dem Platz geparkt wird. Trotz intensiver Bem├╝hungen der Verwaltung ist es leider nicht gelungen, auch den in Privateigentum befindlichen ├Âstlichen Teil des Platzes in die Umgestaltung einzubeziehen. Das war bei den privaten Vorzonen in der Sundgauallee m├Âglich und hat hervorragend funktioniert.

Die Umgestaltung des Betzenhauser Torplatzes ist ein zentraler Baustein des Zentren-Aktivierungs-Konzepts (ZAK) Betzenhausen-Bischofslinde, das die Stadt seit 2012 Schritt f├╝r Schritt umsetzt. Durch die vielf├Ąltigen Ma├čnahmen im ZAK ist es gemeinsam mit den Akteuren vor Ort gelungen, die Stadtteilzentren Sundgauallee und Am Bischofskreuz in ihrer Nahversorgungsfunktion nachhaltig zu st├Ąrken. Nach der Umgestaltung des Platzes Am Bischofskreuz und weiterer Teile der Sundgauallee tr├Ągt nun auch der Betzenhauser Torplatz zum neuen, modernen Erscheinungsbild der Stadtteilzentren bei. Er verbindet die Nord- und S├╝dseite der Sundgauallee mehr denn je. Der Neugestaltung ging dabei ein intensiver und konstruktiver Beteiligungsprozess voraus. Neben B├╝rgerinnen und B├╝rgern konnten sich vor allem die ortsans├Ąssigen Gewerbetreibenden und der B├╝rgerverein in die Neugestaltung einbringen.

Die Baukosten f├╝r den Platz liegen bei rund 480.000 Euro. Sie werden von Bund und Land aus dem St├Ądtebauf├Ârderungsprogramm mit etwa 200.000 Euro bezuschusst.
 
Eintrag vom: 27.04.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger