Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Sharing-Angebote: Gro├če Bekanntheit, geringe Nutzung
Umfrage belegt Handlungsbedarf bei Mobilit├Ątsangeboten

Professionelle Leihservices im Bereich Mobilit├Ąt sind bei vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern bekannt: Angebote f├╝r Bikesharing kennen 79 Prozent, f├╝r Carsharing 87 Prozent und f├╝r privates Autoleihen ├╝ber Internetplattformen 88 Prozent der Befragten. Verbraucherinnen und Verbraucher nutzen diese Mobilit├Ątsangebote nach wie vor vergleichsweise selten. Zu diesen Ergebnissen kommt eine repr├Ąsentative Umfrage von Kantar im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

ÔÇ×Um das Potenzial von Sharing-Angeboten voll auszusch├Âpfen, braucht es ein st├Ąrkeres Engagement der PolitikÔÇť, sagt Marion Jungbluth, Leiterin Team Mobilit├Ąt und Reisen beim vzbv. ÔÇ×Die H├╝rden f├╝r Sharing-Angebote sind immer noch viel zu hoch. Nach wie vor fehlen ├╝bergreifende Plattformen, ├╝ber die Verbraucher einfach alle Car- und Bikesharing Anbieter buchen k├Ânnen. Die Bundesregierung ist immer noch in Verzug, Verbrauchern den Zugang zu digitalen Mobilit├Ątsplattformen zu erleichtert.ÔÇť
 
Eintrag vom: 02.03.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger