Prolixletter
Sonntag, 7. März 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Kreditkarten: F├╝nf sind Trumpf
Kunden k├Ânnen sparen, wenn sie die richtige Kreditkarte w├Ąhlen. Die Stiftung Warentest hat f├╝r ´╗┐28 weit verbreitete Kreditkarten berechnet, was ihr Einsatz im Jahr kostet. F├╝nf Kreditkarten ragen im Test heraus, weil ihr Einsatz nahezu keine Kosten verursacht. Die Ergebnisse f├╝r Kreditkarten mit und ohne Girokonto sind in der M├Ąrz-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest ver├Âffentlicht. Die Preise reichen von 0 bis 136 Euro. Mit allen Karten im Test k├Ânnen Kunden auch kontaktlos bezahlen.

Eine Kreditkarte ist praktisch f├╝r Onlinek├Ąufe und sehr von Vorteil, wenn Urlaubsreisen wieder m├Âglich sind. F├╝r den Preisvergleich hat Finanztest zwei Modellkunden ausgew├Ąhlt: Die Standardnutzerin, die ihre Kreditkarte haupts├Ąchlich f├╝r Eink├Ąufe im Internet einsetzt und den Reisenden, der die Karte haupts├Ąchlich im Ausland zum Bezahlen und Geldabheben nutzt. Kreditkartenanbieter berechnen meist eine Jahresgeb├╝hr und Kunden m├╝ssen etwas bezahlen, wenn sie mit der Karte Geld am Automaten abheben oder im Ausland mit fremder W├Ąhrung bezahlen. Einige Banken erheben noch zus├Ątzlich eine Wechselkursgeb├╝hr. F├╝nf Karten im Test liegen vorn, weil sie kostenlos oder sehr preiswert im Einsatz sind.

Bei der Wahl sind Kunden nicht an ihre Hausbank gebunden und k├Ânnen eine g├╝nstige Karte auch bei anderen Anbietern w├Ąhlen.

Der Test findet sich in der ´╗┐M├Ąrz-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest und ist online unter´╗┐www.test.de/kreditkarten abrufbar.
Mehr
Eintrag vom: 22.02.2021  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger