Prolixletter
Sonntag, 28. November 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Freiburg: Neuer Weg f├╝r Wohnraum in Weingarten
47 Wohnungen in Holzbauweise auf dem Parkdeck

In Weingarten wird ein neuer Weg eingeschlagen, um Wohnraum zu schaffen, das Quartier aufzuwerten und die Nahversorgung zu sichern: Auf dem Parkdeck des Einkaufzentrums Weingarten, dem Markt Carr├ę, sollen rund 47 neue Wohnungen entstehen, und das ├╝berwiegend in Holzbauweise.

Es ist eine Erfolgsgeschichte: Denn Teile der Immobilie standen lange leer, das ehemalige EKZ wurde nicht gepflegt. Ladenbesitzer gaben in der Folge ihre Gesch├Ąfte auf. Es bestand die Gefahr des sogenannten Trading-Down-Effekts, einer Abw├Ąrtsspirale, die weiteren Leerstand bedeutet h├Ątte. Die Nahversorgung f├╝r Weingarten war zeitweise akut gef├Ąhrdet. Hier wird von der Stadt und der neuen Eigent├╝merin des Komplexes, der EGK Projektentwicklungs- & Beteiligungs-GmbH aus K├Âln, gegengesteuert.

ÔÇ×Ich bin sehr erfreut ├╝ber diese Entwicklung in Weingarten. Es ist eine Win-Win-Win-Situation. Die Immobilie wird aufgewertet, das hat positive Auswirkungen auf das Viertel und f├╝r die Menschen. Gleichzeitig entstehen neue Wohnungen ohne Grundst├╝cksfl├Ąchen zu verbrauchenÔÇť, so Baub├╝rgermeister Martin Haag.

Bei dem Vorhaben f├╝r die Entwicklung im Zentrum Weingartens wird ein ganzheitlicher Ansatz gew├Ąhlt. Dazu z├Ąhlt, dass die Ladenfl├Ąchen modernisiert werden und die Betreiber gezielt gesucht wurden. Als n├Ąchster Schritt steht der Bau der etwa 47 Wohnungen auf dem Parkdeck an. Die Eigent├╝mer und die Stadt Freiburg haben gleicherma├čen ein gro├čes Interesse an der k├╝nftigen Erscheinung dieses Herzst├╝cks in Weingarten, das Vorhaben wurde im Gestaltungsbeirat beraten und weiterentwickelt. Das nun vorliegende Konzept erm├Âglicht Mietwohnungen in unterschiedlicher Typologie und Gr├Â├če.

Christian Gernandt, Gesch├Ąftsf├╝hrer und Pressesprecher der EGK Gruppe aus K├Âln: ÔÇ×Wir sind sehr erfreut und stolz einen so innovativen Weg der Schaffung von neuen Wohnraum auf dem Parkdeck gemeinsam mit der Stadt Freiburg erarbeitet zu haben. Es ist ein Meilenstein f├╝r uns und f├╝r das Markt Carr├ę Weingarten (MCW).ÔÇť

Die Wohnungen sollen in Holzbauweise im KFW Standard 40 Plus errichtet werden. Der nachhaltige Baustoff schafft ein gesundes angenehmes Wohnklima und die Wohnungen werden unter anderem ├╝ber Sonnenenergie mit Strom und W├Ąrme versorgt. Obwohl Holzbauweise im Vergleich zur Massivbauweise teurer ist, erh├Ąlt diese aus gestalterischen und aus Gr├╝nden des geringeren Gewichts den Vorzug.

Gro├čen Wert wird beim Projekt auch auf die Freiraumqualit├Ąt gelegt. Zu einem fr├╝hen Zeitpunkt holten sich die Projektentwickler Fachleute aus Architektur, Freiraumplanung und Statiker hinzu. Die neuen Wohnungen gruppieren sich auf dem Dach um eine gemeinsame Freifl├Ąche, die sogar mit B├Ąumen bepflanzt werden kann. Das ist statisch m├Âglich, weil diese genau ├╝ber den St├╝tzen angeordnet werden.

Mit der Aufstockung wird in Weingarten ein erstes Pilotprojekt der Potentialstudie Dach umgesetzt, die von der Projektgruppe Neue Wohnbaufl├Ąchen erstellt wurde. Es entsteht neuer Wohnraum, ohne dass zus├Ątzliche Fl├Ąche versiegelt werden muss. F├╝r die Aufstockung in Form von zwei Vollgeschossen muss der bestehende Bebauungsplan ge├Ąndert werden. Eine B├╝rgerinformationsveranstaltung ist noch f├╝r dieses Jahr vorgesehen.
 
Eintrag vom: 24.09.2020  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger