Prolixletter
Dienstag, 25. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Wiederaufnahme DER LIEBHABER von HAROLD PINTER
Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage wird das Schauspiel ?Der Liebhaber? von Harold Pinter, das im FrĂŒhjahr des Jahres 2007 im Wallgraben Theater unter der Regie von Anatol Preissler Premiere feierte, in der Zeit vom 10.10.07 ? 28.10.07 (Beginn: 20 Uhr) wieder aufgenommen.

"Kommt dein Liebhaber heute wieder, Schatz?" fragt Richard seine Gemahlin beim morgendlichen Abschiedsritual. Auf den ersten Blick eine amĂŒsante Ehekomödie: ein Paar, das versucht, den Alltag in der Ehe ertrĂ€glicher zu gestalten. Reale Welt und Phantasiewelt durchdringen sich, doch welche die wirkliche ist - das bĂŒrgerliche Dasein oder die Triebwelt - lĂ€sst Harold Pinter offen. Wie ist es möglich, die sexuelle Spannung zwischen Ehepartnern aufrecht zu erhalten, die schon zehn Jahre miteinander verheiratet und Ehebruch oder Scheidung keine wirklichen Alternativen sind? In ?Der Liebhaber? offeriert Harold Pinter - NobelpreistrĂ€ger 2005 und jetzt schon ein Klassiker der Moderne - einen Seiltanz ĂŒber dem Abgrund. Was ist Spiel? Was ist Wirklichkeit? Man schaudert, wenn man in die Leere hinunterblickt. Pinter hat eine Art, Profanes so zu durchleuchten, dass es magische QualitĂ€ten bekommt. Er schreibt mit doppelter Tinte.

Darsteller: Hans Poeschl und Johanna Bronkalla; Regie: Anatol Preissler
 
Eintrag vom: 07.10.2007  




zurück
kieser_banner2.jpg
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger