Prolixletter
Sonntag, 28. November 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Absage der Freiburger Frühjahrsmess‘ vom 15. bis 25. Mai 2020
Die Freiburger Frühjahrsmess‘ kann nicht vom 15. bis 25. Mai 2020 stattfinden. Die Veranstalterin FWTM folgt hiermit der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (CoronaVerordnung - CoronaVO) vom 17. März 2020 (in der Fassung vom 17. April 2020) sowie dem Beschluss der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020. Der Beschluss der Bundesregierung untersagt Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020.

„Wir bedauern die Absage der Frühjahrsmess‘ aus tiefstem Herzen, aber es gilt nun der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Wir möchten Danke sagen an alle Mitwirkenden, welche dieses regionale Veranstaltungshighlight nach vorne gebracht haben – auf ein Wiedersehen bei der Herbstmess‘ 2020.“

„Auch wir bedauern die Absage der diesjährigen Frühjahrsmess‘ sehr. Die wirtschaftliche Situation der Schausteller und Marktkaufleute gestaltet sich aufgrund der aktuellen Krise sehr schwierig, die letzten Umsätze konnten auf den Weihnachtsmärkten Ende letzten Jahres gemacht werden“, so Lorenz Faller, Vorstand des Landesverbands der Schausteller und Marktkaufleute e.V., Bezirksstelle Freiburg, und Thomas Koch, Vorstand des Deutschen Schaustellerbunds e.V. „Natürlich steht die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher an erster Stelle. Wir hoffen, dass nach Überwindung der Krise dafür umso mehr Menschen auf die Messen und Veranstaltungen strömen.“
 
Eintrag vom: 23.04.2020  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger