Prolixletter
Sonntag, 28. November 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
TheaterPremiere: „Revanche“
Kriminalstück von Anthony Shaffer
am Freitag, den 17. Dezember 2010, um 20 Uhr
Wallgrabenatheater Freiburg

„Sie wollen also meine Frau heiraten?" - „Mit ihrer Erlaubnis, natürlich!" So höflich und korrekt verläuft zunächst die Konversation, als der erfolgreiche Kriminalschriftsteller Andrew Wyke den Geliebten seiner Frau Marguerite, Milo Tindle, in seinem Landhaus empfängt. Als arbeitsloser Schauspieler und Teilzeitangestellter in einem Reisebüro ist Milo Tindle denkbar knapp bei Kasse. Man kann sich ihn nur schwer als bessere Hälfte von Andrews anspruchsvoller Noch-Ehefrau Marguerite vorstellen. Aber der Krimiautor weiß Rat. Er hat einen raffinierten Plan ausgetüftelt: Milo soll zum Schein bei ihm einbrechen und die Juwelen aus dem Safe entwenden. Während Andrew die Versicherungssumme kassiert, kann Milo den Schmuck an einen Hehler verkaufen und mit Marguerite sorgenfrei leben. Doch kaum erklärt Milo sich bereit, auf diesen Handel einzugehen, hat Andrew eine Pistole in der Hand und ändert die Spielregeln, und plötzlich geht es nicht mehr um Versicherungsbetrug - sondern um Mord! Tage später steht Kriminalinspektor Doppler vor der Tür. Er ist auf der Suche nach Milo Tindle. Und jetzt fängt das teuflische Verwirrspiel erst wirklich an.

Darsteller: Christian Lugerth, Jörg Nadeschdin, Jens Wohlmann
Regie: Peter W. Hermanns

weitere Aufführungen: 18. Dezember 2010 – 29. Januar 2011, 20 Uhr, 31. Dezember 2010, 17 und 20 Uhr, 2./16./23. Januar 2011, 17 Uhr
 
Eintrag vom: 12.12.2010  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger