Prolixletter
Dienstag, 25. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Gastspiel am Wallgraben Theater: ?Heinrich VIII?
Premiere: Mittwoch, 26.09.07, 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: 27.09.07 ? 29.09.07, 12.11.07, 03.12.07, 20 Uhr

Er war ein Fettsack und ein gro├čartiger Sportler, ein Blaubart und ein sensibler Komponist, spiels├╝chtig und tief gl├Ąubig. Er brach mit Rom und hielt Luther f├╝r eine Kanalratte. Zwei seiner sechs Ehefrauen verloren bei ihm den Kopf! 12 seiner Minister taten es den Gattinnen nach. Er f├╝hrte blutige Kriege und verfasste die sch├Ânsten Liebesbriefe seiner Zeit. Er fra├č, soff, hurte und t├Âtete und w├╝nschte sich nichts sehnlicher als einen Sohn. Er war der K├Ânig von England und Elizabeth I. war seine Tochter. Er war Henry the Eighth.

Ladies and Gentlemen! Welcome to England! Wir schreiben das Jahr 1599. Elizabeth I. liegt mit Zahnschmerzen auf ihrer Couch, zu ihren F├╝├čen: William Shakespeare. Er stellt der K├Ânigin gerade sein neuestes St├╝ck vor. Es handelt von ihrem Vater: Heinrich VIII.

Das neue kom├Âdiantische Solo von Bea von Malchus entf├╝hrt das Publikum in die Renaissance: very british, very blutig, very unterhaltsam.
 
Eintrag vom: 12.09.2007  




zurück
kieser_banner2.jpg
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger