Prolixletter
Freitag, 6. Dezember 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


KÜNSTLERGESPRÄCH | PUBLIC TALK
Jabulile Nala / Foto: Elisabeth Perrill
 
KÜNSTLERGESPRÄCH | PUBLIC TALK
ANDERS GESEHEN. AFRIKANISCHE KERAMIK MIT JABULILE NALA

München, DI 3.12.2019 | 18.30 UHR
PINAKOTHEK DER MODERNE, ERNST VON SIEMENS AUDITORIUM

IN ENGLISCHER SPRACHE | EINTRITT FREI

Die südafrikanische Keramikerin Jabulile Nala (geb. 1969) gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Zulu-Keramikerinnen. Das Handwerk wird in ihrer Familie seit über 100 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Ihre Großmutter Siphiwe Mas'Khkhane Nala war eine hoch geschätzte Töpferin in der Region von Oyaya. Deren Tochter, Nesta MaThom Nala, führte das Handwerk weiter und wurde zur berühmtesten Zulu Töpferin des 20. Jahrhundert. In dritter Generation führt nun Jabulile Nala die Tradition ihrer Großmutter und die Innovationen ihrer Mutter fort. Sie ist für ihre meist eierförmigen Gefäße bekannt, die oft experimentelle Ansätze und Merkmale zeigen. Ihr Werk wurde in zahlreichen Ausstellung international gewürdigt, zudem fungiert sie als Lehrerin und Botschafterin der Zulu-Keramik weltweit.

zum Bild oben:
Jabulile Nala im Mudflat Studio, Somerville, Massachusetts, USA, 22. Juli 2018.
Foto: Elisabeth Perrill
 
Eintrag vom: 01.12.2019  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger