Prolixletter
Montag, 6. Dezember 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Karlsruhe: Telefonische Regionsumfrage 2019 gestartet
Stadt befragt seit Montag 1.200 Bewohner der Region zur Nutzung kultureller Angebote in Karlsruhe.
Parallel zur Karlsruher B√ľrgerumfrage mit dem Schwerpunkt Kultur, zu der 17.000 zuf√§llig ausgew√§hlte Karlsruherinnen und Karlsruher eingeladen werden, wird seit diesem Montag auch die Regionsbev√∂lkerung zur Wahrnehmung und Nutzung kultureller Angebote in der F√§cherstadt befragt. Interviewer der COBUS Marktforschung GmbH bitten 1.200 nach dem Zufallsprinzip ausgew√§hlte Regionsbewohnerinnen und -bewohner, auf freiwilliger Basis Fragen rund um die Nutzung von und Zufriedenheit mit kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen in Karlsruhe zu beantworten. Das Ziel der beiden koordinierten Umfragen ist ein umfassendes Bild der Kulturstadt Karlsruhe aus Sicht der Stadtbev√∂lkerung und der Umlandbev√∂lkerung.

F√ľr die Planungen zur weiteren Entwicklung ist f√ľr die Stadt Karlsruhe die Einsch√§tzung der Regionsbev√∂lkerung zum Angebot von Kultureinrichtungen und kulturellen Veranstaltungen von gro√üem Interesse. Die Regionsumfrage wird bereits zum achten Mal telefonisch durchgef√ľhrt, wobei der Themenschwerpunkt zum zweiten Mal nach 2009 auf der Nutzung kultureller Angebote in Karlsruhe liegt.

S√§mtliche Antworten werden unter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen ausgewertet und finden Eingang in die weitere Arbeit des Gemeinderats und der Verwaltung. R√ľckfragen zur Regionsumfrage 2019 sind unter Telefon 133-1222 oder per E-Mail (stadtentwicklung@afsta.karlsruhe.de) m√∂glich.
Mehr
Eintrag vom: 27.06.2019  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger