Prolixletter
Mittwoch, 20. Februar 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


 
Dachstuhlbrand Schusterstra├če
Freiburg, 10.02.2019. Am Sonntagabend meldete ein Anrufer der Integrierten Leitstelle ├╝ber den Notruf 112, dass in einer Dachgeschosswohnung in der Freiburger Altstadt ein Heimrauchmelder angeschlagen hatte und Rauchgeruch wahrnehmbar war. Die Integrierte Leitstelle alarmierte hierauf den L├Âschzug der Berufsfeuerwehr. Noch w├Ąhrend der Anfahrt zur Einsatzstelle gingen auf der Integrierten Leitstelle weitere Notrufe ein, die einen Brand im Dachgeschoss des Geb├Ąudes meldeten. Hierauf wurde durch den Lagedienst der Leitstelle die Alarmstufe erh├Âht und weitere 3 L├Âschz├╝ge der Feuerwehr Freiburg und der Direktionsdienst zur Einsatzstelle entsandt.

An der Einsatzstelle in der Schusterstra├če bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: In einer Wohnung im Dachgeschoss war ein Brand ausgebrochen, der bereits auf den Dachstuhl des Geb├Ąudes ├╝bergegriffen hatte. Eine schwerverletzte Person wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt.

Ma├čnahmen: Durch die Feuerwehr wurde sofort die Rettung einer Person aus der Nachbarwohnung durchgef├╝hrt sowie die Brandbek├Ąmpfung von innen mit zwei Trupps unter Atemschutz und von au├čen ├╝ber die Drehleiter eingeleitet. Das betroffene Geb├Ąude wurde im weiteren Verlauf z├╝gig auf Personen kontrolliert. Insgesamt wurden 3 Bewohner dem Rettungsdienst ├╝bergeben. Die angrenzenden Geb├Ąude mussten aufgrund der dichten Altstadtbebauung kontrolliert werden. Die Bewohner der Geb├Ąude wurden zur Sicherheit w├Ąhrend des Einsatzes ins Freie gebracht, konnten jedoch nach dem Einsatz wieder in ihre Wohnungen zur├╝ckkehren.

Gegen 20 Uhr konnte die Meldung ÔÇ×Feuer ausÔÇť an die Integrierte Leitstelle ├╝bermittelt werden. Die Nachl├Âscharbeiten und Kontrollen hielten bis in die Nacht an.

Die Feuerwehr Freiburg war mit 3 L├Âschz├╝gen und 50 Feuerwehrangeh├Ârigen im Einsatz. Die Polizei Freiburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
 
Eintrag vom: 11.02.2019 Autor: Amt f├╝r Brand- und Katastrophenschutz




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger