Prolixletter
Mittwoch, 20. Februar 2019
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


Konzerttipp: Die Nerven
Die Nerven (c) Christian Bendel
 
Konzerttipp: Die Nerven
FAKE TOUR III

17.02.2019 | 20:00 Uhr
Freiburg, Waldsee

Die anstehende Clubtour war binnen Stunden ausverkauft und f√ľr die Konzerte in den gro√üen Am 20. April 2018 erschien auf Glitterhouse Records das neue Die Nerven Album FAKE. ‚ÄěMit Abstand hat uns kein Album so viel abverlangt wie dieses hier‚Äú, reflektiert die Band √ľber ihr viertes Album und sagt, dass sie sich aufgrund des anstrengenden Entstehungsprozesses mehrere Male ann√§hernd aufgel√∂st h√§tte. FAKE ist ein Monolith von Album, ein Statement, die Wucht und wurde von Fans wie Presse gleicherma√üen gefeiert: "Ein Manifest gegen die Arriviertheit" schrieb die S√ľddeutsche Zeitung, "Die Nerven stemmen sich mit ihrem bisher wirkm√§chtigsten Album gegen das "Fake-Zeitalter" urteilte Spiegel Online, "Drei solche Ichs machen Die Nerven zum besten (Post-)Punk-Trio im Lande und FAKE zu einer Platte, die klingt, als h√§tte jemand einen Sprengsatz in die ICH-MASCHINE geworfen" so der Musikexpress, w√§hrend die Intro sie aufs Cover nahm und urteilte: "Ihr k√∂nnt jetzt alle schon mal nach Hause gehen: Das beste deutsche Album des Jahres kommt von den Nerven." Nachdem FAKE auf Platz 13 (!) der Top 100 Albumcharts einstieg, kommen Die Nerven im Oktober und November erneut auf Tour um "ihren Titel als beste deutsche Liveband zu verteidigen" (Visions Magazin).

Fast drei Jahre mit unz√§hligen Konzerten, einer Theaterarbeit und diversen Songwriting-Sessions lagen zwischen den Aufnahmen zu OUT und FAKE. Bereits w√§hrend die St√ľcke geschrieben wurden, legten DIE NERVEN mehr Wert auf Vielfalt denn je, jeder der zw√∂lf Songs funktioniert sowohl im Albumkontext, als auch f√ľr sich alleine. Zusammen mit Produzent Ralv Milberg und seinem mobilen Studio plus Equipment √ľberquerten DIE NERVEN im September 2017 dann gleich zwei Mal die Alpen, um innerhalb von nur zwei Wochen ihr viertes Studioalbum in der Toskana aufzunehmen. Verteilt √ľber 4 R√§ume wurde FAKE ausschlie√ülich live aufgenommen, Overdubs und Percussion folgten in Leipzig, f√ľr den Gesang fanden sich DIE NERVEN wiederum in Stuttgart ein.
 
Eintrag vom: 09.02.2019  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger