Prolixletter
Mittwoch, 12. Dezember 2018
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


 
Mieterstrom wird ausgebremst
Große Koalition hat Bedingungen für Mieterstrom verschlechtert.

Am 30. November 2018 hat die große Koalition das Energiesammelgesetz im Bundestag beschlossen. Dabei wurden die Rahmenbedingungen für Mieterstrom weiter verschlechtert. Eine im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) durchgeführte Umfrage ergab eine weiterhin hohe Zustimmung zur Energiewende. Die Umsetzung wird aber als zu langsam bewertet.

“Obwohl die Koalition beim Energiesammelgesetz noch nachgebessert hat, setzt sie ein falsches Signal für die Energiewende in den Städten. Die ohnehin schon unzureichenden Bedingungen für den Ausbau von Mieterstrom sollen weiter verschlechtert werden.” sagt Thomas Engelke, Teamleiter Energie und Bauen beim vzbv
Mehr
Eintrag vom: 06.12.2018  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger