Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Offenes Singen der Generationen
Rotary Club Bad Krozingen, Singveranstaltung am 29.06.2018 im Kurpark Bad Krozingen

Wenn Jung und Alt zusammen singen: Chöre, Solisten, „Badezimmersänger“ und Neugierige sind eingeladen

Bad Krozingen. Klaus Scharffenorth hat an der Musikhochschule Detmold studiert. Er ist Musikpädagoge für Klavier, Gesang und Musiklehre, leitet aktuell fünf Chöre in Norddeutschland und ist aktiver Bühnenmusiker. 1997 in Dublin saß er vor 125 Millionen Fernsehzuschauern als Pianist auf der ESC-Bühne. Am Freitag, 29. Juni, um 15 Uhr leitet der vielseitige Musiker ein Gesangsprojekt für jedermann, das der Rotary Club Bad Krozingen organisiert.

Bei dem Projekt im Rahmen der Rotary-Veranstaltungsreihe „Grau trifft...“ geht es darum, Menschen aller Generationen, angeleitet durch einen Profi, zum gemeinsamen Singen zu bringen. „Ich möchte erreichen, dass Kinder und Senioren – natürlich auch alle Altersklasse dazwischen – durch das gemeinsame Singen in Einklang geraten. Alle sollen vom gemeinsamen Singen ein großartiges Erlebnis mit nach Hause nehmen“, beschreibt Klaus Scharffenorth sein Ziel für den Freitagnachmittag, Ende dieses Monats. „Ich werde versuchen, jeder Altersgruppe die Lieder anzubieten, die sie aus Ihrer Erfahrung heraus kennt und gerne singt. Es werden also Kinderlieder, alte Volkslieder und Ohrwürmer, die jeder kennen müsste, dabei sein. Das Badener Lied singen ganz sicher alle aus vollem Herzen“ freut sich der Westfale schon auf seinen Besuch im Heilbad. „Alle Liedertexte werden vorher an die Anwesenden verteilt“, verspricht der musikalische Leiter des Rotary-Projektes.

Scharffenorth ist das Arbeiten mit allen Generationen gewohnt: Ob bei Gesangs-Castings in Grundschulen oder als Musikmanager auf Kreuzfahrtschiffen – der Musikpädagoge, Pianist, Sänger und Entertainer ist überall zuhause. Eine jahrzehntelange Freundschaft mit einem der Bad Krozinger Rotarier führt Klaus Scharffenorth nun zu der Veranstaltung im Kurpark.

„Unser Anliegen ist es, die Generationen in Bad Krozingen zusammenzuführen – das Singen scheint uns dafür ideal geeignet“ meint Karin Faller, amtierende Präsidentin des Rotary Clubs Bad Krozingen, einem Zusammenschluss von etwa 40 Führungskräften aus der Kurstadt und Umgebung, die sich vorgenommen haben, gemeinsam in der Region Gutes zu tun. Karin Faller stellt klar: „Selbstverständlich ist die Veranstaltung für alle Teilnehmer und Neugierige völlig kostenlos. Wir haben sogar noch die eine oder andere Überraschung für die Besucher parat.“ Bei schlechtem Wetter wird das „Offene Singen der Generationen“ ins Kurhaus verlegt.
 
Eintrag vom: 22.06.2018  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger