Prolixletter
Mittwoch, 20. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Freiburg: SWEG setzt zusätzliche Züge zum Iron-Maiden-Konzert ein
Sonderzüge der Breisgau-S-Bahn bringen Besucher nach dem Konzert nach Breisach, Endingen und Elzach

Anlässlich des Open-Air-Konzerts der Band Iron Maiden am Samstag, 30. Juni 2018, auf dem Freiburger Messegelände setzt die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) zusätzliche Züge der Breisgau-S-Bahn ein. So fährt nach dem Konzert am Sonntag, 1. Juli 2018, um 0.16 Uhr von Freiburg Messegelände ein zusätzlicher Zug Richtung Breisach. Die Fahrgäste haben dann in Gottenheim um 0.32 Uhr Anschluss an einen weiteren Sonderzug nach Endingen mit allen Unterwegshalten. Außerdem endet die Breisgau-S-Bahn mit Abfahrt um 23.28 Uhr am Freiburger Hauptbahnhof nicht in Waldkirch, sondern fährt bis Elzach (Ankunft 0.05 Uhr). Weitere Sonderzüge fahren um 23.50 Uhr von Freiburg Hauptbahnhof bis Elzach beziehungsweise um 1.03 Uhr von Freiburg Messegelände bis Freiburg Hauptbahnhof. Außerdem werden die regulären Züge vor und nach dem Konzert mit zusätzlichen Wagen verstärkt, um den Konzertgästen eine reibungslose An- und Abreise zu ermöglichen. Der Veranstalter erwartet zu dem Iron-Maiden-Konzert rund 35 000 Besucher.
 
Eintrag vom: 22.06.2018  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger