Prolixletter
Montag, 6. Dezember 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Freiburg: Tag für die Bürgerschaft im Rathaus im Stühlinger
am 3. Februar von 10 bis 16 Uhr

Bürgerservicezentrum, 5. Obergeschoss und Kita für Besichtigung und Information geöffnet

OB Salomon überreicht Schlüssel für Räume bürgerschaftliches Engagement an Bürgerverein Stühlinger Im vergangenen Juli sind die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das Rathaus im Stühlinger (RiS) gezogen, Ende November ist dann das Bürgerservicezentrum (BSZ) eröffnet worden. Im Haus arbeiten nun rund 840 Beschäftigte an modernen Arbeitsplätzen. Der Betrieb für die Bürgerschaft im BSZ läuft reibungslos. Wer bislang noch keine Veranlassung hatte, das Haus kennenzulernen, hat nun die Möglichkeit dazu: Am Samstag, den 3. Februar findet von 10 bis 16 Uhr ein Tag für die Bürgerschaft mit vielen interessanten Angeboten statt.

Das Erdgeschoss, das 5. Obergeschoss und die Kita sind dann zur Besichtigung geöffnet. Im EG stellen sämtliche Ämter des RiS (und des Bestandsbau) ihre Arbeit vor. Auch über das innovative Plusenergiehaus selbst kann man an dem Tag einige interessante Informationen erfahren. Und wer sich für die verschiedenen Büroformen und das Büro des Baubürgermeisters interessiert, kann sich im 5. Obergeschoss umsehen, das normalerweise ohne Termin nicht frei zugänglich ist. Außerdem lohnt es sich, im obersten Stockwerk die außergewöhnliche RundumSicht auf Freiburg und die Berge zu genießen.

Oberbürgermeister Dieter Salomon wird bei dem Bürgertag ab 11 Uhr dabei sein und die Schlüssel für die Räume des bürgerschaftlichen Engagements an den Bürgerverein Stühlinger übergeben.

Die Verwaltung möchte sich an dem Tag auch als attraktive Arbeitgeberin mit interessanten Möglichkeiten für Ausbildung und Berufe präsentieren und stellt die Stellenkampagne „Wir lieben Freiburg“ vor. Freiburger Schulen sind deshalb direkt zum Tag für die Bürgerschaft eingeladen worden. Und wer Fragen und Tipps zum Energiesparen für zuhause braucht, wird sich bei den Mitarbeitenden des Umweltschutzamtes informieren können.

Die Kantine ist an dem Tag auch durchgängig geöffnet und bietet Kaffee, Kuchen und warme Speisen gegen kleines Geld an. Bei einem Ratespiel im Erdgeschoss wird es zudem viele interessante Gewinne geben.

Es ist ratsam, zu der Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zu kommen, weil die Parkplätze beim Rathaus im Stühlinger begrenzt sind.
 
Eintrag vom: 22.01.2018  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger