Prolixletter
Mittwoch, 18. Juli 2018
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


 
Sicherheitsl├╝cken Meltdown & Spectre
Update drosselt die Leistung kaum

Microsoft und Apple haben ihre Betriebssysteme gegen die prozessorbedingten Schwachstellen Meltdown und Spectre ger├╝stet. Windows, MacOS und iOS spielen Updates ein. Beeinflusst das die Leistung von Notebooks, Ultra┬şbooks, Convertibles und Tablets? Erfreulicherweise kaum, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt.

Mobile Computer werden durch die Sicherheitsupdates gegen Meltdown und Spectre nicht wesentlich langsamer. Die Stiftung Warentest hat 12 neuere Ger├Ąte untersucht: Notebooks, Ultrabooks, Convertibles und Tablets mit neueren Intel i5, i7 oder A10X-Prozessor. Durch Benchmark-Tests, Foto- und Videobearbeitung ermittelten die Tester die Geschwindigkeit vor und nach dem Sicherheitsupdate. Beruhigendes Ergebnis: Privatanwender haben bei aktuellen Ger├Ąten durch das Update keine signifikanten Leistungseinbu├čen zu bef├╝rchten.
Mehr
Eintrag vom: 12.01.2018  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger