Prolixletter
Freitag, 20. Oktober 2017
  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?  --- Besuchen Sie uns jetzt auch auf facebook.com/Prolix-Verlag
Uhr


 
Freiburg: Dolmetscherinnen und Dolmetscher gesucht
F├╝r ├ťbersetzungen in den Sprachen Singhalesisch, Somali, Tamil, Kurdisch-Kurmanci und Kreol

F├╝r den zentralen Dolmetscherpool sucht das Amt f├╝r Migration und Integration (AMI) Dolmetscherinnen und Dolmetscher. Aktuell werden ├ťbersetzerinnen und ├ťbersetzer f├╝r die Sprachen Singhalesisch, Somali, Tamil, Kurdisch-Kurmanci gesucht. F├╝r Kreol ├ťbersetzerinnen.

Rund 270 Menschen und insgesamt 74 Sprachen k├Ânnen derzeit angefragt werden, darunter sind allein rund 70 arabischsprechende Dolmetschende. Die Spannbreite im Dolmetscherpool reicht von den g├Ąngigen Sprachen wie Englisch, Franz├Âsisch und Spanisch bis hin zu Albanisch, Ukrainisch oder Poular.

Interessierte sollten bereits erste Erfahrungen im Dolmetschen gesammelt haben. In einer eint├Ągigen Grundschulung werden die notwendigsten Qualifikationen f├╝r die Aufgabe vermittelt. Dar├╝ber hinaus gibt es die M├Âglichkeit, an Aufbauschulungen teilzunehmen.

Der zentrale Dolmetscherpool wurde von der Stadt Freiburg im April 2015 eingerichtet. Soziale Initiativen und Institutionen, die ├ťbersetzungsleistungen ben├Âtigen, k├Ânnen sich f├╝r den Pool registrieren und nach geeigneten Dolmetschern suchen. Das Deutsche Rote Kreuz koordiniert zusammen mit der Stadt Freiburg den Dolmetscherpool.

Interessierte k├Ânnen sich beim Deutschen Roten Kreuz, EMail: Asuman.Unseld@drk-freiburg.de oder beim Amt f├╝r Migration und Integration, Kathrin Hausner, E-Mail: Kathrin.Hausner@stadt.freiburg.de melden.
Mehr
Eintrag vom: 11.10.2017  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg
jenne_web_dez2015.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger