Prolixletter
Mittwoch, 20. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
SchĂŒler auf Entdeckungsreise
Science Days im Europa-Park

Bei der 16. Auflage der „Science Days“ in Deutschlands grĂ¶ĂŸtem Freizeitpark dreht sich wieder alles um die Wissenschaft. Noch bis zum 15. Oktober 2016 können Kinder, Jugendliche und Familien in eine spektakulĂ€re Wissenswelt eintauchen. Zahlreiche interaktive Stationen machen mit spannenden Experimenten das Schwerpunktthema ElektrizitĂ€t erlebbar. Am Samstag kann um 11 Uhr der Start eines StratosphĂ€renballons vor dem Europa-Park Confertainment Center beobachtet werden.

Mit dem Schwerpunktthema ElektrizitĂ€t prĂ€sentiert der Förderverein Science & Technologie e.V. noch bis zum 15. Oktober bei den Science Days ein abwechslungsreiches Programm. An ĂŒber 80 interaktiven Stationen kann unter fachkundiger Anleitung gestaunt, geforscht und Neues entdeckt werden. In Zusammenarbeit mit kompetenten Mitarbeitern aus Forschung und Lehre werden auch in diesem Jahr eine Vielzahl an Experimentierstationen und Workshops sowie verblĂŒffende Shows mit spektakulĂ€ren Experimenten angeboten. Als besonderes Highlight kann am Samstag um 11 Uhr der Start eines StratosphĂ€renballons miterlebt werden. Dieser ĂŒbertrĂ€gt vom Start bis zu einer Flughöhe von 30 Kilometern Bilder direkt auf eine Videoleinwand vor dem Europa-Park Confertainment Center. Auch in diesem Jahr rechnet der Förderverein Science & Technologie e.V. mit ĂŒber 20.000 Besuchern. „Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Förderverein Science & Technologie e.V. und dem Europa-Park ist nachhaltig und zukunftsorientiert“ sagte Michael Kreft von Byern, Beauftragte der GeschĂ€ftsfĂŒhrung des EuropaPark, beim Empfang am Donnerstag, 13. Oktober.

Die Science Days finden bereits zum 16. Mal im Europa-Park statt und richten sich nicht nur an SchĂŒler und LehrkrĂ€fte, sondern an alle Interessierten. Tickets kosten 5 Euro. FĂŒr Schulklassen gibt es außerdem die Möglichkeit, ein Kombi-Ticket (Science Days und Eintritt in den Europa-Park) fĂŒr 26,50 Euro pro SchĂŒler zu erwerben.
Mehr
Eintrag vom: 15.10.2016  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger