Prolixletter
Montag, 6. Dezember 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Theatertipp: DIE HALBE WAHRHEIT
KAMMERTHEATER im EWERK
am Freitag 30.10. | 20.30 UHR

Sascha Bendiks & Tobias Schwab
Lieder, Lügen, Rock n Roll

Nach dem verwegenen Tom-Waits-Abend (W.A.I.T.S.) und den mehrfach preisgekrönten „Hardrockvariationen“ („In Teufels Küche“) ist Sascha Bendiks nun endlich wieder mit eigenen Songs live zu erleben. Dass er sich dafür mit dem famosen musikalischen Tausendsassa Tobias Schwab (u.a. Patty Moon, Pan.Optikum) zusammen getan hat, darf man getrost als Glücksfall für Augen und Ohren bezeichnen. Mit im Boot sind reihenweise Gitarren, ein Kontrabass, ein Akkordeon, eine Steelguitar, ein Klavier, eine Klarinette und was es sonst noch für einen schönen Abend braucht. Als da wären: Mut, Wut, Liebe und Freude am Spiel.

BENDIKS & SCHWAB sind DIE HALBE WAHRHEIT, sie pfeiffen auf stilistische Grenzen und erzählen vom Leben – vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Wenn die notorischen Tonangeber und Rechthaber meinen, die Wahrheit gepachtet zu haben, ist es an der Zeit, der Lüge zu ihrem Recht zu verhelfen. Zumindest für die Länge eines Songs. DIE HALBE WAHRHEIT, das sind Heldengesänge für Verlierer, Liebeslieder für Einsame und der Macht eins auf die Zwölf. BENDIKS und SCHWAB versprechen nichts, außer einen Abend mit verwegenen Schnulzen, sterbensschönem Kammer-Rock und fast gelogenen Hau-Ruck-Geschichten. Aber auch das ist nur DIE HALBE WAHRHEIT.

Sascha Bendiks: Gesang & Instrumente
Tobias Schwab: Gesang & Instrumente
Regie: Peter W. Hermanns

EINTRITT € 16 / € 12 (erm.) KARTEN www.ewerk-freiburg.de | BZ Kartenservice
Mehr
Eintrag vom: 26.10.2015  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger