Prolixletter
Sonntag, 28. November 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Konsequente Idee: Klimapilgern nach Paris
Freiburg. „Geht doch – und bewegt euch!“ Unter diesem Motto rufen die Evangelische Landeskirche in Baden und das Erzbistum Freiburg die Menschen in Baden dazu auf, im Vorfeld des Weltklimagipfels in Paris ein persönliches Zeichen für die Bewahrung der Schöpfung zu setzen. In den Herbstschulferien kann auf einem Abschnitt der deutschlandweiten und internationalen Sternrouten zum Gipfel mitgegangen werden. Die Strecke mit dem naheliegendsten Startort führt vom 3. bis 7. November von Ihringen bis nach Kehl.

Wer mitpilgern will, auch tageweise, findet alle Informationen unter www.klimapilgern-baden.de.

„Die Anmeldung ist uns wichtig, damit wir Übernachtungsplätze organisieren können“, betont eine der Organisatorinnen, Claudia Roloff, die für die Kaiserstuhl-Route verantwortlich zeichnet. Wer mehrere Tage mitgehen will, sollte Isomatte und Schlafsack mitbringen. Der badische Pilgerweg führt nach der Stabübergabe in Straßburg über Metz bis nach Paris.

Weitere Infos und Kontakt:
Pfarrerin Claudia Roloff, Mail: claudia.roloff@kbz.ekiba.de
Evangelische Erwachsenenbildung Ortenau, Poststraße 16, 77652 Offenburg, Telefon: 0781-24018
Mehr
Eintrag vom: 26.10.2015  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger