Prolixletter
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
Freiburg: Haushaltsrauchwarnmelder bew├Ąhrt sich!
Freiburg, 2. Januar 2015. Ein ausgel├Âster Haushaltsrauchwarnmelder und aufmerksame Mitbewohner erm├Âglichten dem L├Âschzug der Berufsfeuerwehr ein schnelles Eingreifen in einen Zimmerbrand in der Haslacherstra├če. So konnte eine Person aus der brennenden Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst ├╝bergeben werden. Der Mann wurde mit Verdacht auf RauchgasInhalation in die Uniklinik eingeliefert. Aus bisher nicht bekannter Ursache kam es in der Wohnung zu einem Brand, durch den entstehenden Rauch wurde ein Rauchwarnmelder aktiviert und schlug Alarm. Ein Hausbewohner alarmierte ├╝ber den Notruf 112 die Feuerwehr.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
 
Eintrag vom: 03.01.2015 Autor: Amt f├╝r Brand- und Katastrophenschutz Freiburg




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger