Prolixletter
Donnerstag, 9. Dezember 2021
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr


 
?Was ist Kunst und welchen Stellenwert hat sie in der kulturellen Bildung??
Kulturpolitische Diskussion am 25. Mai um 20 Uhr im Theater im Marienbad
Freiburger Kinder- und Jugendtheater - Marienstr. 4 - 79098 Freiburg

Das Kultusministerium Baden W├╝rttemberg hat in einer Pr├Ąambel stehen: ?Auch ist f├╝r eine moderne, hoch entwickelte Gesellschaft die Identifikation mit Kultur und die Entwicklung neuer Impulse von unsch├Ątzbarem Wert. Deshalb ist es wichtig, Kinder und Jugendliche fr├╝hzeitig durch eine fundierte kulturelle Erziehung zu f├Ârdern.? In unserer Reihe ?Theater macht Schule ?Schule macht Theater? haben wir am 25. Mai um 20h den Kultusminister von Baden W├╝rttemberg Helmut Rau und den Pr├Ąsidenten der Internationalen Vereinigung von Kinder- und Jugendtheatern, ASSITEJ Prof. Dr. Wolfgang Schneider zu einem Gespr├Ąch eingeladen, moderieren wird der Intendant des Theater Heidelberg Peter Spuhler.

Wir w├╝nschen uns eine Auseinandersetzung ├╝ber Theater als Kunstform, welche Chancen und M├Âglichkeiten bieten sich im besonderen f├╝r Kinder und Jugendliche , wenn sie mit diesem Medium konfrontiert werden, wie wichtig ist Theater als Teil ihrer kulturellen Erfahrung und andererseits ├╝ber die M├Âglichkeiten, die sich Kindern und Jugendlichen bieten, wenn sie selbst in Form von darstellendem Spiel sich der Mittel des Theaters bedienen lernen.
 
Eintrag vom: 21.05.2007  




zurück
freiburger-stf.jpg
oekoplus.gif
gruenequellen.jpg
historixBanner.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg




Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger