Prolixletter
Donnerstag, 27. Januar 2022
  --- Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter auf diesere Seite  --- Kennen Sie schon unser Informationsportal wodsch.de?
Uhr
  •  


Veranstaltungen

Weihnachtsaktion in der Vita Classica
Vita Classica Therme (c) Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
 
Weihnachtsaktion in der Vita Classica
Attraktive Geschenkideen zum Fest

BAD KROZINGEN. Vergünstigte und attraktive Geschenkideen rund um das Thema „Wohlfühlen, Entspannen und Genießen“, bietet die Vita Classica Bad Krozingen im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion vom 1. bis 30. Dezember 2021 zum Fest an.

Die 10er Karte Therme gibt es beispielsweise für 132,00 € und die 10er Karte Therme & Sauna für 234,00 €. Ein Entspannungstag Therme ist während dem Aktionszeitraum für 84,00 € erhältlich.

Im Wohlfühlhaus der Vita Classica wird die Raindrop Aroma-Massage, ein besonderes Massageerlebnis mit Klangzauber, für 79,00 € angeboten. „Ein Tag für mich“, mit Tageseintritt für Therme & Saunaparadies und Aroma-Energie-Massage mit Gesicht kann für 94,00 € verschenkt werden.

Als besonderer Tipp wir der „Indische Rosentraum“ im Indischen Bad offeriert. Für 179,00 € verschenkt man eine Tageskarte für die Therme & Saunaparadies, ein Fußpeeling und Fußbad mit Kopf-, Schulter-, Arm-Massage und Fußmassage für zwei Personen.

Die Weihnachtsangebote sind vom 1. bis zum 30. Dezember 2021 in der Vita Classica erhältlich, unter Tel. +49 7633/4008-160 sowie Tel. + 49 7633/4008-154 oder unter www.vita-classica.de. Alle Angebote lassen sich auch als Gutschein bequem zu Hause ausdrucken.
Mehr
 

 
Cities for Life – Cities against the Death Penalty
Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe

Weltweiter Aktionstag am Dienstag, 30. November
Illumination des Freiburger Theaters und Informationsstand auf dem Platz der Alten Synagoge

Auf Initiative der Freiburger Hochschulgruppe von Amnesty International hat der Gemeinderat 2013 beschlossen, dass sich die Stadt Freiburg der internationalen Städtekampagne Cities for Life – Cities against the Death Penalty (Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe) anschließt. Seit 2014 beteiligt sich die Stadt deshalb am jährlichen internationalen Aktionstag, dem 30. November, mit besonderen Aktionen an Cities for Life.

In vielen Städten ist die Illumination zentraler bekannter oder historisch bedeutsamer Gebäude ein sichtbares Zeichen für das Anliegen der beteiligten Städte. In Freiburg wird wieder die Fassade des Theater Freiburg angestrahlt. Der ausgewählte Blauton greift die Farbe des Logos dieser Städtekampagne auf.

Auf dem Platz der Alten Synagoge wird den ganzen Tag ĂĽber ein deutlich sichtbarer Informationsstand zu Cities for Life mit aktuellen Zahlen und Fakten zur weltweiten Situation der Todesstrafe aufgebaut sein. Zwischen 14 und 18 Uhr werden Mitglieder von Amnesty International vor Ort sein und weitere Informationen geben.

Zum ersten Mal veranstaltet wurde der Welttag Cities for life – Cities against the Death Penalty am 30. November 2002. Allein in Deutschland haben seitdem fast 300 Städte mit verschieden Gesten und Veranstaltungen ihren Protest gegen die Unmenschlichkeit der Todesstrafe zum Ausdruck gebracht.

Initiiert wurde Cities for Life von der christlichen Laienbewegung Gemeinschaft Sant’Egidio. Das Datum wurde ausgewählt, weil es an die erste Abschaffung der Todesstrafe durch das Großherzogtum Toskana am 30. November 1786 erinnert.
Mehr
 

 
Freiburgs Weihnachtsmarkt endet bereits heute
Neue Coronaverordnung des Landes setzt 2G-Plus und eine Kapazitätsbegrenzung voraus
Beschicker sprechen sich mehrheitlich fĂĽr Beendigung des Freiburger Weihnachtsmarktes aus
Weihnachtsmarkt heute bis einschließlich 20:30 Uhr unter 2G-Plus-Bedingungen geöffnet
Kunsthandwerkern wird Unterstützung mit dezentralen Standorten im öffentlichen und privaten Raum angeboten
Weihnachtliche Beleuchtung und Christbäume bleiben

Aufgrund der gestern Abend vom Land Baden-Württemberg veröffentlichten Coronaverordnung und damit einhergehender neuer Vorgaben, die bereits seit heute gelten, hat die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) als Veranstalterin gemeinsam mit den teilnehmenden Beschickerinnen und Beschickern entschieden, den diesjährigen Freiburger Weihnachtsmarkt vorzeitig zu beenden. Der Weihnachtsmarkt hat nur noch heute, 24. November 2021 bis 20:30 Uhr geöffnet. Für den heutigen Tag hat die FWTM aufgrund der Kurzfristigkeit der Coronaverordnung eine Ausnahmegenehmigung von der Stadt Freiburg unter 2G-Plus-Bedingungen. Wer heute auf dem Weihnachtsmarkt Speisen und Getränke verzehren möchte, muss zusätzlich zum 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) erbringen. Die Vorlage der Nachweise erfolgt bei sogenannten Scouts, die vor Ort im Einsatz sind.

Laut der neuen Coronaverordnung wäre für die Weiterführung des Weihnachtsmarktes unter anderem eine Einzäunung aller Flächen sowie eine Reduzierung der möglichen Besucherzahl auf 50 Prozent erforderlich gewesen. Zusätzlich hätte der Zutritt zum Bereich des Kunsthandwerks einen 2G-Plus-Nachweis erfordert. Da im Vorfeld ein dezentrales Konzept entwickelt wurde, das eine Entzerrung der Veranstaltung auf sieben verschiedene Plätze vorsieht, hätte eine Einzäunung fachlich geprüft werden müssen. Durch das mehrheitliche Votum der Beschicker ist dies nicht mehr erforderlich.

Oberbürgermeister Martin Horn: „Die neue Landesverordnung verhindert die Weiterführung des Freiburger Weihnachtsmarktes in der Innenstadt. Für die Händlerinnen und Händler ist das ein herber Schlag und ich habe großen Respekt vor ihrem Engagement. Daher haben wir im direkten Gespräch betont, dass wir sie als Stadt weiterhin unterstützen.“

„Wir bedauern zutiefst, dass uns die Vorgaben des Landes zu diesem Schritt führen. Dies war vor Veröffentlichung der neuen Coronaverordnung in keiner Weise absehbar“, sagt FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Die neue Verordnung wurde so kurzfristig veröffentlicht, dass den Veranstaltern kein zeitlicher Handlungsspielraum bleibt, um die Vorgaben zeitnah umzusetzen. Die Regelungen für Weihnachtsmärkte sind ein Rückschlag für die Schausteller, Marktkaufleute und Kunsthandwerker. Wir hoffen, dass das Land entsprechende Lösungen anbieten wird.“

„Wir als Stadt Freiburg stehen zu den Schaustellern und Marktkaufleuten und werden anteilig die Standgebühren ab dem Tag der Schließung erstatten,“ betont Bürgermeister Stefan Breiter.

Der Weihnachtsmarkt mit seinem umfassenden Hygiene- und Sicherheitskonzept war bisher durchaus erfolgreich: An sechs Veranstaltungstagen konnten insgesamt 108.897 Besucherinnen und Besucher sowie rund 52.000 verkaufte Armbänder verzeichnet werden. Es erfolgten regelmäßige Kontrollen durch Personal, das in erhöhten Intervallen im Einsatz war. Seitens der Besucher und Beschicker hat die FWTM ein mehrheitlich positives Feedback zu den getroffenen Hygienemaßnahmen sowie dem dezentralen Konzept mit Einbindung des Colombiparks erhalten. Der Weihnachtsmarkt hat am vergangenen Donnerstag, 18. November begonnen und wäre bis einschließlich Donnerstag, 23. Dezember geöffnet gewesen. Die weihnachtliche Beleuchtung und die Christbäume bleiben bestehen, um das Flair für die Familien und Besucher_innen zu erhalten.
 
 

Vernissage Retour de Paris
Janusz Czech: Kultur FĂĽr Alle / Fotografie KB2_26
 
Vernissage Retour de Paris
Ausstellung im Centre Culturel Français Freiburg

Am Donnerstag, den 25. November um 19 Uhr findet im Centre Culturel Français Freiburg, Münsterplatz 11, eine Vernissage des Pforzheimer Künstlers Janusz Czech statt. Dieser ist zum Termin anwesend und wird durch seine Werke führen. Zur Veranstaltung anmelden kann man sich per Mail an j.kretschmann@ccf-fr.de oder telefonisch unter 0761-207 3915. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung "Retour de Paris" selbst ist Besuchern von Freitag, 26. November bis Freitag, 14. Januar zu den Öffnungszeiten des Centre Culturels zugänglich und versteht sich als eine Form visuellen Tagebuchs. Die meisten Werke der Ausstellung entstanden während eines 6-monatigen Auslandsstipendiums an der Cité Internationale des Arts in Paris . Janusz Czech setzt sich künstlerisch immer wieder mit den Themenkomplexen Architektur, Gesellschaft und Politik auseinander. In seinen photographischen und installativen Werken geht er auf die soziologischen und gesellschaftlichen Ereignisse ein, die das Resultat seiner aktuellen Beobachtungen und Erlebnisse sind. Die so entstandenen Arbeiten verstehen sich als Kommentare eines gesellschaftlichen Diskurses, in welchem oft Klischeebilder aufgegriffen werden. Retour de Paris knüpft inhaltlich an die Einzelausstellung Sight, Seeing, Society im Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus an.

Centre Culturel Français Freiburg
MĂĽnsterplatz 11 / Im Kornhaus
D-79098 Freiburg
Tel.: 0761-2073915
Mehr
 

Paul Panzer: “Midlife Crisis ..willkommen auf der dunklen Seite“
Paul Panzer (c) Tim Wegner
 
Paul Panzer: “Midlife Crisis ..willkommen auf der dunklen Seite“
Dass das Leben kein Ponyhof ist, hat sich wohl jeder schon einmal gedacht. Doch was die „goldene Mitte“ tatsächlich für uns alle bereithält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen.

Denn sind die Kinder erst erwachsen, Frau und Hund aus dem Haus, macht die „MIDLIFE CRISIS“ auch vor Paul Panzer nicht halt.

Die scheinbar wichtigen Dinge des Lebens sind getan und zum ersten Mal im Leben hat Paul Zeit nur fĂĽr sich und die Frage: Was bleibt, wenn nichts mehr bleibt?

Nach ĂĽber fĂĽnfzehn Jahren live auf der BĂĽhne und mehreren Millionen Zuschauern in sechs gefeierten Soloprogrammen taucht Publikumsliebling Paul Panzer ein, in eine Welt, die wir so noch nie gesehen haben.

Begleiten wir ihn auf seiner emotionalen Geisterbahnfahrt durch das Tal der Tränen, durch das wir alle einmal müssen.

Erleben Sie Paul Panzer live in der Krise seines Lebens.

„MIDLIFE CRISIS... willkommen auf der dunklen Seite“ – niemals zuvor hat eine Lebenskrise so viel Spaß gemacht!

--
Freiburg SICK ARENA
09. Dezember 2021
Einlass: 19.00, Beginn: 20.00
Preis: 37,40 € - 48,90 € (Inklusive Vorverkaufsgebühr)

Kartenvorverkauf
Karten gibt’s unter www.s-promotion.de unter der Tickethotline 06073-722 740 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Mehr
 

Terminabsage!: Ehrlich Brothers
Ehrlich Brothers: Magic Moments (c) Sebastian Konopix
 
Terminabsage!: Ehrlich Brothers "Magic Moments" Tour
Die kleine Tour „Magic Moments“ kann aus logistischen Gründen leider nicht in den 9 angesetzten Städten stattfinden. Die Termine kollidieren aus technischer Sicht zu stark mit den Terminen der aktuell laufenden Arena-Tour „Dream & Fly“. Gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden an denen diese gekauft wurden. Oder aber – und das ist die gute Nachricht - die Tickets können ohne Aufpreis 1:1 eingetauscht werden gegen eine größere „Dream & Fly“ Show nach Wahl. Über 70 Shows stehen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Finnland im Tourplan. Als kleines Dankeschön gibt es beim Umtausch einen Merchandising Gutschein.

Der Tickettausch erfolgt ausschlieĂźlich ĂĽber die kostenlose Umtauschplattform https://umtausch.s-promotion.de/

Terminabsagen:
20.+21.01.2022 Offenburg
30.01.2022 Ludwigsburg (2 Shows)
04.+05.02.2022 Zwickau (3 Shows)
10.+11.06.2022 Wetzlar (3 Shows)
12.06.2022 Trier
24.+25.06.2022 SaarbrĂĽcken (3 Shows)
26.06.2022 Freiburg (2 Shows)
16.07.2022 Magdeburg
17.07. 2022 Rostock (2Shows)
Mehr
 

Plaza Culinaria
Food Rockerz-Nudeln © FWTM / Felix Groteloh
 
Plaza Culinaria
12.-14. November 2021, Messe Freiburg

Die Plaza Culinaria Edition 2021 hat begonnen

Von vielen Besucherinnen und Besuchern bereits sehnlichst erwartet, hat heute die Plaza Culinaria Edition 2021 begonnen. Auch wenn pandemiebedingt in diesem Jahr eine Sonderedition in kleinerem Rahmen stattfindet, kann sich das vielseitige Programm sowie das Angebot der rund 200 treuen Aussteller sehen lassen. Feinschmecker können sich im Kochstudio von Sternekoch Tim Raue inspirieren lassen oder im Pop-up-Restaurant „Hawara“ der beiden Köche Yannik Spielmann und Nicolai Heuer Spitzenküche auf Sterne-Niveau kulinarische Kreationen genießen. Erstmals bietet die Naturpark-Kochschule Südschwarzwald eine Mitmachaktion für Kinder ab 6 Jahren an, bei der die Kleinen regionale und saisonale Leckerbissen zubereiten. Diese und viele weitere Programmpunkte, kulinarische Köstlichkeiten und innovative Produkte erwarten das genussfreudige Publikum noch bis Sonntag.Online-Tickets für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren können bis einschließlich Sonntag ermäßigt für 6 Euro unter www.plaza-culinaria.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erworben werden. Die Preise vor Ort betragen 10 Euro sowie ermäßigt 8 Euro. Kinder von 0 bis 12 Jahren erhalten – nur in Begleitung Erwachsener – freien Eintritt, benötigen aber aufgrund der Datenvollregistrierung ein Ticket aus dem Online-Portal. Aufgrund der gemäß Corona-Verordnung aktuell geltenden Warnstufe müssen Ungeimpfte am Eingang einen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist.
Mehr
 

 
VAG Fundsachenversteigerung
Die fĂĽr den 19. November vorgesehene Versteigerungen von Fundsachen, die an Haltestellen und in Fahrzeugen der Freiburger Verkehrs AG gefunden wurden, muss leider abgesagt werden.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 
139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 
162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 
185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 
208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 
254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 
277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 
volles_programm_anzeige.jpg
gruenequellen.jpg
2

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger